[ROMAN] Das unglaubliche Leben des Wallace Price von TJ Klune

Autor*in: TJ Klune
Übersetzer*in: Michael Pfingstl
Taschenbuch: 480 Seiten
ISBN: 978-3453321465
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 16,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Wallace Price, erfolgreicher und gefürchteter Anwalt, ist kein guter Mensch. Sein Leben besteht aus Arbeit, weswegen er keinerlei Freunde und Familie hat. Als er stirbt ist niemand traurig – für Wallace, der als Geist bei seiner Beerdigung dabei ist, ein Unding. Als er von einem Sensenmann namens Mei abgeholt und zu dem Fährmann Hugo gebracht wird, stellt das alles auf den Kopf, was Wallace kennt. In Charons Fähre, einem Teeladen mitten im Wald, in dem Mei und Hugo arbeiten, hat er die Gelegenheit mit seinem Leben abzuschließen und durch eine Tür zu gehen, um seinen Weg fortzuführen. Wallace denkt nicht daran – zunächst setzt er alles daran, zurück ins Leben zu gelangen, doch nach und nach lernt er Hugo besser kennen und erlernt nicht nur Menschlichkeit, sondern findet Liebe, wo er sie nicht erwartet hat …

Eigene Meinung:
Mit dem Roman “Das unglaubliche Leben des Wallace Price” ist der zweite New York Times Bestseller des amerikanischen Autors TJ Klune in Deutschland bei Heyne erschienen. Der Autor wurde in Deutschland mit dem preisgekrönten ” Mr. Parnassus’ Heim für magisch Begabte” bekannt, schreibt jedoch schon seit langem Bücher mit queeren Charakteren, die teilweise von auch in deutscher Sprache erhältlich sind. weiterlesen…

[ROMAN] Loveless von Alice Oseman

Autor*in: Alice Oseman
Übersetzer*in: Vanessa Walder
Taschenbuch:
4804 Seiten
ISBN: 978-3743212190
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 14,95 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Georgia ist 18, liebt Romantik und Fanfictions und sehnt sich nach der großen, alles verändernden Liebe. Bisher hat sie die berühmten Schmetterlinge im Bauch noch nicht erlebt, ebenso wenig hat sie jemanden geküsst, geschweige denn Sex gehabt. An er Uni will sie das ändern – sie muss einfach, denn sich zu verlieben und eine*n Freund*in zu haben, ist doch ganz normal und das groß Ziel im Leben eines Menschen. Unterstützung bekommt sie von ihrer neuen Mitbewohnerin Rooney, die ihr letztendlich vorschlägt, ihrem besten Freund Jason eine Chance zu geben. Georgia versucht alles, um so zu sein, wie alle anderen, doch Liebe lässt sich nicht erzwingen – und sie muss feststellen, dass er mehr sexuelle Facetten gibt, als heterosexuell und homosexuell zu sein …

Eigene Meinung:
Das mit dem YA Book Prize2021 ausgezeichnete Jugendbuch “Loveless” stammt von Alice Oseman und erschien 2020 bei HarperCollins. Es handelt sich um ihr viertes Jugendbuch und beschäftigt sich mit den eher unbekannten Themen Aromantik und Asexualität. Ihr bekanntestes Werk, die Webcomicserie “Heartstopper”, erscheint ebenfalls im Loewe Verlage und wurde von Netflix als Serie umgesetzt. weiterlesen…

[ROMAN] Dornenritter von Kaja Evert

Autorin: Kaja Evert
Taschenbuch:
454 Seiten
ISBN: 978-3964780744
Preis: 5,49 EUR (eBook) / 14,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Sich ausbereitende Dunkelheit beherrscht das Königreich und mit ihr eine nicht heilbare Krankheit, die jeden befallen kann. Auch Steyns Vater erlag letztendlich dem Übel und wurde wahnsinnig, während er versuchte seinen Sohn zu töten. Für Steyn steht fest, dass er herausfinden will, was seinen Vater befallen hat, daher ist es sein größtes Ziel, wie sein Vater, Ritter des Lichts zu werden. Diese bekämpfen die Dunkelheit, versuchen die Menschen zu retten und herauszufinden, welche Ursache es dafür gibt, dass die Tage immer kürzer werden. Womit Steyn nicht gerechnet hat ist die ungewöhnliche Konkurrenz, denn jedes Jahr wird nur ein Anwärter zum Ritter des Lichts ernannt und ausgerecht Gavin, Sohn einer Gerberin, tritt mit ihm und einigen anderen Anwärtern ihre erste Mission in der Dunkelheit an. Steyn, der sich an seine Tugenden festklammert und sich selbst verleugnet, hat nur wenig für Gavin übrig, bis dieser zu seinem einzigen Halt wird. Und er sich entscheiden muss, wie weit seine ritterlichen Tugenden reichen und welch Geheimnisse das Land in den Untergang stürzen …

Eigene Meinung:
Mit “Dornenritter” von Kaja Evert erschien 2020 ein queerer Dark Fantasy Roman im Sadwolf Verlag. Der Roman markiert nicht das erste Buch aus der Feder der Autorin – in der Fantasyszene ist sie auch für ihre Fantasyromane “Talvars Schuld” und “Flügel aus Asche” bekannt, die im Knaur Verlag erschienen sind. Die Geschichte um Steyn und Gavin umfasst fast 500 Seiten und ist in sich abgeschlossen. weiterlesen…

[KINDERBUCH] Prinz & Ritter von Daniel Haack und Stevie Lewis

Autor: Daniel Haack
Illustratorin: Stevie Lewis
Hardcover:
32 Seiten
ISBN: 978-3948417222
Preis: 15,00 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Story:
In einem fernen Königreich soll ein Prinz schon bald den Thron seiner Eltern übernehmen. Um eine passende Braut für ihn zu finden, begibt sich das Königspar mit ihrem Sohn auf die Suche nach einem Mädchen – ohne Erfolg. Keine der liebreizenden Damen kann das Herz des jungen Mannes gewinnen. Als ein Drache das Königreich bedroht, macht sich der Prinz sofort auf den Weg, um sein Volk vor dem Monster zu retten und bekommt unerwartet Hilfe von einem Ritter, der für den Prinzen der einzig Richtige ist …

Eigene Meinung:
Mit „Prinz & Ritter“ erschien 2021 das Kinderbuch von Daniel Haack und Stevie Lewis beim Windy Verlag in Deutschland und erinnert ein wenig an das Buch „König und König“, das 2014 auf den Markt kam. Die Originalausgabe kam 2018 in den USA auf den Markt und wurde inzwischen mit dem Buch „Prince & Knight: Tale of the Shadow King“ fortgesetzt. Ob diese auch in Deutschland erscheinen wird, steht leider noch nicht fest, wäre aber wünschenswert. weiterlesen…

[ROMAN] Nur fast am Boden zerstört von Sophie Gonzales

Autor*in: Sophie Gonzales
Übersetzer*in: Doris Attwood
Taschenbuch: 336 Seiten
ISBN: 978-3570166086
Preis: 9,99 EUR (eBook) / 15,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Für Ollie bricht eine Welt zusammen, als seine Familie am Ende des Sommers beschließt, nach North Carolina zu ziehen, um seine krebskranke Tante und deren Familie unterstützen zu können. Für Ollie bedeutet das fort von seinem Freundeskreis und seiner Band zu sein und das letzte Schuljahr auf einer neuen High School zu verbringen. Die Aussichten ändern sich, als er mitbekommt, dass sein Sommerflirt Will, der in den letzten Wochen auf keine seiner Nachrichten geantwortet hatte, ebenfalls auf seine neue High School geht. Als Basketballstar ist dieser allerding weniger begeistert, Ollie wiederzusehen, zumal er nicht geoutet ist und sich in Gegenwart seiner Freunde wie ein Idiot verhält. Auf Anraten seiner Tante hin, versucht Ollie dem neuen Will eine Chance zu geben, doch ein Zusammensein scheint nahezu unmöglich …

Eigene Meinung:
„Nur fast am Boden zerstört“ stammt von der australischen Autorin Sophie Gonzales und erschien im Juli 2021 in Deutschland bei cbj. Das queere Jugendbuch erschien 2020 in den USA, erhielt mehrere Preise und steht auf einigen Bestenlisten für Kinder- und Jugendliteratur. Parallel zum Roman erschien mit „Mein fast perfekter Sommer“ die knapp 150-seitige Vorgeschichte zum Roman als eBook und beleuchtet den gemeinsamen Sommer von Ollie und Will. Für den April ist mit „Theoretisch perfekt“ ein weiteres queeres Jugendbuch des Autorin bei cbj angekündigt. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Fataler Familienausflug von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN: B094NYF1HK
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Nachdem Vivi endlich eine Spur zu Sofies totgeglaubter Mutter aufgetan hat, macht sich die Truppe auf den Weg in das unscheinbare Nest in Brandenburg, wo Adina das letzte Mal gesehen wurde. Unerwartet stolpern sie mitten in ein Harpyengebiet und können mit Adinas Hilfe gerade so entkommen. Doch die große Versöhnung zwischen Mutter und Tochter hat mehr als einen Fallstrick, denn Adina hat mehr als ein Geheimnis und verfolgt ihre eigenen Pläne, die auf sämtliche Ereignisse der letzten Monate ein gänzlich neues Licht werfen …

Eigene Meinung:
„Fataler Familienausflug“ ist der sechste Band der spritzigen Urban Fantasy Reihe „Die Wächter von Magow“ und stammt von Regina Mars. Das Buch kann man mit einem klassischen Mid-Season-Finale gleichsetzen, in dem die Handlungen der vergangenen Bücher miteinander verwoben werden. Man darf gespannt sein, wie die Autorin die Reihe fortführen wird, denn der 6. Band endet mit einem Knall und Ereignissen, die man so nicht erwartet hat, denn Regina Mars scheut nicht davor zurück, tragende Figuren zu opfern, wenn es zu Handlung passt und ein wichtiger Teil der Geschichte ist (etwas, dass inzwischen nur wenige Autor*innen tun). weiterlesen…

[ROMAN] Mr. Parnassus’ Heim für magisch Begabte von TJ Klune

Autor*in: TJ Klune
Übersetzer*in: Charlotte Lungstrass-Kapfer
Taschenbuch: 480 Seiten
ISBN:978-3453321366
Preis: 11,99 EUR (eBook) / 14,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Linus Baker lebt getreu der Vorgaben und Vorschriften, die seinen Job als Sachbearbeiter definieren, sowohl im Büro, als auch bei Außeneinsätzen, wenn es gilt Waisenhäuser unter die Lupe zu nehmen, in denen magische Kinder leben. Das Wohlergehen dieser Kinder liegt ihm dabei immer am Herzen. Seine akribischen, detaillierten Berichte sind schließlich der Grund, weswegen ihn das höchste Management zu einem Waisenhaus der Geheimhaltungsstufe 4 schickt, geleitet von Arthur Parnassus. Einen ganzen Monat hat Linus Zeit, das Waisenhaus unter die Lupe zu nehmen und die außergewöhnlichen Kinder kennenzulernen. Dabei fällt es ihm zu Beginn schwer, sich an die Anwesenheit eines der letzten Lindwürmer, einer Gnomin mit Bart, einer mächtigen Naturelementar, einem schüchternen Gestaltwandler, eines liebenswerten Wesens mit Tentakeln und dem echten Antichristen zu gewöhnen. Doch mit der Zeit schließt er nicht nur die Kinder ins Herz, sondern auch den Heimleiter Arthus Parnassus …

Eigene Meinung:
Der Autor TJ Klune ist für seine Romane und die Repräsentation queerer Figuren bekannt und wurde bereits mit dem Lambda Literary Award ausgezeichnet. Er veröffentlichte etliche Bücher und Reihen mit schwulen Helden bei Dreamspinner Press. „Mr. Parnassus’ Heim für magisch Begabte“ ist sein erster Roman bei einem amerikanischem Publikumsverlag, ein USA-Today-Bestseller und wurde mehrfach ausgezeichnet. weiterlesen…

[ROMAN] Spuken für Anfänger von S.E. Harmon

Autor*in: S.E. Harmon
Übersetzer*in: Stefanie Kersten
Taschenbuch: 420 Seiten
ISBN: 978-3966987059
Preis: 5,99 EUR (eBook) / 13,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Rains Karriere als FBI-Agent steht kurz vor dem Aus, als er auf Drängen eines Geistes hin, die Familie des Opfers aufsucht. Fortan ist wird als Spinner abgestempelt und nimmt Medikamente, um Geister nicht mehr sehen zu müssen. Zudem wird er von seinem Chef nach Brickell Bay geschickt, um die dortige Cold Case-Abteilung der Polizei bei der Suche nach der verschwundenen Schülerin Amy zu unterstützen. Dass ausgerechnet sein Exfreund Danny dieser Abteilung angehört, sorgt nicht nur für Spannungen, sondern auch dafür, dass alte Gefühle wieder aufflammen. Zudem machen immer mehr Geister auf sich aufmerksam – darunter auch der von Amy, was dem Fall ganz neue Wendungen beschert …

Eigene Meinung:
Mit „Spuken für Anfänger“ von S.E. Harmon geht eine neue Urban Fantasy-Reihe beim Second Chances Verlag an den Start, von der bisher 3 Bände in englischer Sprache vorliegen. Die zweite Band „Spuken für Fortgeschrittene“ ist für Herbst 2021 angekündigt, Band 3 dürfte kommendes Jahr in Deutschland erscheinen. weiterlesen…

[ROMAN] Die Zähmung eines widerspenstigen Herzens von Mo Kast

Autorin: Mo Kast
eBook: 324 Seiten
ASIN: B08W4DT2TM
Preis: 5,99 EUR (eBook) / 20,00 EUR (illustriertes Hardcover)
Bestellen: Amazon / Webshop der Autorin 

Story:
Isaac ist dreißig und ein absoluter Workaholic, ein Umstand den sein Partner Thomas letztendlich nicht mehr ertragen hat. Kurzerhand trennt er sich von Isaac und lässt neben einer Kaffeemaschine auch eine neurotische Katze zurück, mit der Isaac mehr schlecht als recht zurechtkommt. Als mit Julius ein neuer Nachbar einzieht und sich mit seiner fröhlich-dreiste Art in Isaacs Leben schleicht, findet dieser nicht nur einen neuen Freund, sondern auch die Kraft, seinen Ex hinter sich zu lassen. Dabei ist Julius gar nicht so hetero, wie Isaac glaubt und hofft auf mehr als bloße Freundschaft – etwas worauf sich Isaac nach der Misere mit Thomas jedoch nicht mehr einlassen will …

Eigene Meinung
Mit „Die Zähmung eines widerspenstigen Herzens“ legt Mo Kast ihren neuen Roman vor. Die Geschichte um Isaac und Julius erschien am 29.03.2021 im Eigenverlag als eBook. Zusätzlich gab es auf Vorbestellung eine limitierte, illustrierte Hardcover-Ausgabe. Der Roman ist nach ihrem Debüt „Nullpunkt“ das erste längere Buch der Autorin, die bisher vorwiegend Novellen, Kurzromane und Kurzgeschichten herausgegeben hat. weiterlesen…

[MANGA] Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit von Kabi Nagata

Autorin: Kabi Nagata
Hardcover: 144 Seiten
ISBN:978-3551762771
Preis: 15,00 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Inhalt:
Kabi Nagata hat es nicht leicht, einen Platz im Leben zu finden – sie möchte den Erwartungen ihrer Familie und der japanischen Gesellschaft recht machen, hat jedoch mit etlichen Problemen zu kämpfen. Der Tatsache, dass sie psychisch labil ist, eine Essstörung entwickelt hat und nur sehr schwer mit Stress zurechtkommt, der Tatsache, dass sie sich eher zu Frauen hingezogen fühlt, wenngleich sie nicht weiß, wie sie dies ausleben kann und will, und der Tatsache, dass sie selbst nicht weiß, was sie mit ihrem Leben anfangen möchte.

Mit der Veröffentlichung kurzer, autobiografischer Manga-Episoden im Internet findet sie schließlich einen Weg sich auszudrücken und selbst besser kennen zu lernen – und erreicht damit Leser*innen, die nur zu genau wissen, womit Kabi Nagata zu kämpfen hat.

Eigene Meinung:
„Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit“ erschien 2019 im Carlsen Verlag und ist der Auftakt der gleichnamigen, autobiografischen Reihe einer jungen Frau, die unter dem Kabi Nagata veröffentlicht. Die ersten Episoden erschienen anonym auf Pixiv, kurze Zeit später erschien die Printausgabe in Japan, 2017 kam eine englische Version heraus. Der Manga erhielt mehrere Preise, darunter den Harvey Award für den besten Manga 2018. Aufgrund des Erfolges des ersten Bandes und der vielen Follower führte Kabi Nagata ihre autobiographischen Manga-Episoden fort. Unter dem Titel „Dialoge mit mir selbst“ erschienen diese ebenfalls im Carlsen Verlag. weiterlesen…