[ROMAN] Die falsche Schwester von Juno Dawson

Autor*in: Juno Dawson
Übersetzer*in: Constanze Wehnes 
Taschenbuch: 512 Seiten
ISBN:978-3426528808
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 16,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Nach den dramatischen Ereignissen um die Junghexe Theo und die Hohepriesterin Helena müssen sich die Freundinnen neuen Herausforderungen stellen – Leonie macht sich auf die Suche nach ihrem Bruder, der die Verfolgung des entkommenen Hexers Hale übernommen hat. Elle muss sich mit der Gewissheit herumschlagen, dass ihr Mann sie seit Jahren betrügt. Und Niamh, die nach Helenas Hinrichtung als neue Hohepriesterin die Geschickes des HIM lenken soll ist in Wahrheit ihre gefährliche Schwester Ciara, die einen Großteil ihrer Erinnerung verloren hat. Während sie an verschiedenen Fronten kämpfen, ahnen sie nicht, dass sich die größte Gefahr direkt in ihrer Mitte befindet …

Eigene Meinung:
Mit dem Urban Fantasy “Die falsche Schwester” legt die Own Voice Autorin Juno Dawson den zweiten Teil ihrer Trilogie “Der Hexenzirkel Ihrer Majestät” vor.  Das Buch erschien im Frühjahr 2023 nahezu zeitgleich in Großbritannien und Deutschland, der Finalroman befindet sich aktuell in Arbeit und dürfte aller Wahrscheinlichkeit nach im Sommer 2024 herauskommen. weiterlesen…

[ROMAN] we fell in love in october von Inka Lindberg

Autor*in: Inka Lindberg
Taschenbuch:  348 Seiten
ISBN: 978-3969760284
Preis: 9,99 EUR (eBook) / 15,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Lisa hat genug von ihrem eintönigen Leben in einem bayrischen Dorf, das sie zu ersticken scheint, und den übergriffigen, anzüglichen Bemerkungen ihres Chefs. Kurzerhand schmeißt sie ihre Ausbildung zur Bankkauffrau und setzt sich in einen Bus nach Köln. Ohne Papiere und Handy landet sie als Couchsurfering in einer WG, dessen Bewohner*innen gänzlich anders ticken als jeder, den Lisa bis dahin kannte, ganz besonders die Tätowiererin Karla. Weit weg von ihrer Familie und ihrem Freund versucht sie herauszufinden, was sie in ihrem Leben eigentlich erreichen will und wofür sie wirklich brennt. Dass dazu auch Karla gehört, zu der sie sich mehr und mehr hingezogen fühlt, sorgt für mehr Probleme, als gedacht …

Eigene Meinung:
Mit dem Jugendroman “we fell in love in october” legt die Autorin Inka Lindberg ihre zweite Romanveröffentlichung vor. Das Buch erschien im Herbst 2022 im Verlag moon notes, der zum Verlagshaus Oetinger gehört. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, seit September 2023 liegt die Geschichte von Lisa auch als Hörbuch vor. weiterlesen…

[ROMAN] We will give you Hell von Lina Frisch

Autor*in: Lina Frisch
Taschenbuch:  464 Seiten
ISBN: 978-3426528907
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 15,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Schon von Kindheitsbeinen an fällt es Hellea, kurz Hell, schwer ihre Wut unter Kontrolle zu halten, weswegen sie immer wieder aneckt, ganz besonders mit ihrem Stiefvater Bernd. Doch erst als sie mit ihren besten Freunden nach Schweden fährt, um dort nicht nur die raue Schönheit des Landes zu entdecken, sondern auch den Spuren ihres leiblichen Vaters zu folgen, lernt sie, dass ihre Wut mehr zu bedeuten hat. In den rauen, dunklen Wäldern des Nordens findet sie nicht nur ein verstecktes Dorf, in dem ausschließlich Frauen leben, die mysteriöse Astryd offenbart ihr, dass ihre Wut ihre ureigene Kraft ist, um die Welt zu verändern. Hell beschließt ihr altes Leben hinter sich zu lassen und diese Macht zu erkunden … und Majvie besser kennenzulernen, eine junge Frau, die sie ungemein fasziniert …

Eigene Meinung:
Mit „We will give you Hell“ legt die Autorin Lina Frisch einen feministischen Urban Fantasy Roman vor, der im März 2023 im Knaur Verlag erschienen ist. Es ist nach der Duologie „Skyes Rebellion“ die zweite Veröffentlichung der Autorin, die sich vorwiegend mit feministischen, fantastischen Themen beschäftigt. „We will give you Hell“ ist als Einzelband angelegt, könnte jedoch fortgeführt werden, da das Ende entsprechende Möglichkeiten für einen weiteren Band bietet. weiterlesen…

[ROMAN] Hinterm Großstadtdschungel links von Simone Bauer

Autor*in: Simone Bauer
Taschenbuch:  176 Seiten
ISBN: 978-3940611703
Preis: 8,99 EUR (eBook) / 14,95 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Fredi sehnt sich nach der großen Liebe und einer harmonischen Beziehung, doch stattdessen scheint jede Frau glücklich zu werden, nur sie nicht. Auch sonst bietet ihr Leben nicht viel – statt Journalistin ist sie rechte Hand und Redenschreiberin des Bürgermeisters einer bayrischen Kleinstadt und von der weiten Welt hat sie nur wenig gesehen. Al sie auf einer Trauerfeier die Künstlerin Sandra kennenlernt, glaubt sie endlich am Ziel zu sein, denn sie verliebt sich Hals über Kopf in  die weltgewandte Frau. Doch schon bald kommen ihr Zweifel, ob Sandra dasselbe will wie sie. Zudem ist plötzlich die Polizistin Bri wieder solo und an ihr ist Fredi schon länger interessiert …

Eigene Meinung:
Mit dem Roman „Hinterm Großstadtdschungel links: Aus dem Liebesleben einer Kleinstadtpflanze“ erschien 2022 der siebte Roman der Münchner Autorin Simone Bauer, zunächst als Hörbuch, später als eBook und Taschenbuch, im Butze Verlag. Die Autorin ist unter anderem auch als Journalistin und Moderatorin bekannt und hat neben mehreren Romanen auch diverse Kurzgeschichten geschrieben. Darüber hinaus hat sie mehrere Schreibwettbewerbe gewonnen, die mit der Veröffentlichung ihrer Geschichten einhergingen. weiterlesen…

[ROMAN] Last Night at the Telegraph Club von Malinda Lo

Autor*in: Malinda Lo
Übersetzer*in: Beate Schäfer
Hardcover:  448 Seiten
ISBN: 978-3423764193
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 19,00 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Story:
1953, San Francisco: Für die in Chinatown lebende Lily Hu beginnt das letzte Schuljahr – ein Jahr, in dem sich alles verändern wird. Nicht nur beginnt sie sich gegen die engen Regeln zu sträuben und daraus auszubrechen, sie freundet sich auch mit Kathleen Miller an, die ihre Träume Raketen zu entwickeln, die zum Mond fliegen können, sehr gut verstehen kann. Gemeinsam mit Kath besucht sie heimlich den Telegraph Club eine Lesbenbar, in der Herrenimitatoren auftreten, was Lily besonders fasziniert. Nach und nach erkennt Lily, dass sie mehr für Kath empfindet, doch in den 50er Jahren ist es undenkbar, offen zu ihren Gefühlen zu stehen, denn gerade Amerikaner*innen chinesischer Abstammung haben mit Repressalien und schlimmstenfalls Abschiebung zu rechnen …

Eigene Meinung:
Mit „Last Night at the Telegraph Club“ erschien der Bestseller von Malinda Lo im Frühjahr 2023 erstmals in Deutschland bei dtv. Der historische Coming-of-Age mit queerer , chinesischer Heldin hat etliche Preise gewonnen, unter anderem den National Book Award und den Stonewall Book Award. Basierend auf einer Kurzgeschichte arbeitete die Autorin drei Jahre an dem Roman, der 2021 erstmals erschien. weiterlesen…

[BUCHVORSTELLUNG] Neveflora und die Prophezeiung von Susanne Eisele

Mit “Neveflora und die Prophezeiung” legt die Autorin Susanne Eisele einen queeren Fantasy Roman vor, der Elemente des Märchens Schneewittchen enthält und in der eine junge Frau um die Zukunft ihres Landes und um die Liebe kämpft. Das Buch erscheint am 15.02.2023, das knapp 200-seitige eBook gibt es bis zum 28.02. zum Vorzugspreis von 1,99€ (Amazon), danach wird es 3,99€ kosten. Die Printausgabe kann man demnächst für 12,00€ erwerben, bei der Autorin erhält man den Roman auf Wunsch signiert.

  weiterlesen…

[BIOGRAFIE] Wie Gott mich schuf von Marie Kortenbusch

Autor*in: Marie Kortenbusch
Hardcover: 128 Seiten
ISBN: 978-3843614474
Preis: 16,00 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Inhalt:
Von Kindesbeinen an ist die katholische Kirche für Marie Kortenbusch Heimat und Zuflucht – ihr Glauben an Gott* schenkt ihr Kraft, Ruhe und Zuversicht. Ihr ganzes Leben ist geprägt von der katholischen Kirche – sie unterrichtet Deutsch und Religion in einer Ordensschule und engagiert sich darüber hinaus in verschiedenen kirchlichen und gesellschaftlichen Projekten. Dass sie lesbisch ist und seit 40 Jahren mit ihrer Frau Monika zusammen ist, darf niemand wissen, denn damals wie heute gibt es keinen Platz für queere Menschen. So bleiben Marie Kortenbusch und Monika Schmelter nur Heimlichkeit gepaart mit der Angst, entdeckt und geoutet zu werden, und damit alles zu verlieren, was ihnen Sicherheit und einen Platz im Leben gibt. Als das Projekt #OutInChurch ins Leben gerufen wird, beschließen beide ihre Geschichte zu erzählen und aufzuzeigen, dass sie für queere Akzeptanz in der katholischen Kirche kämpfen wollen …

Eigene Meinung:
Das 128 Seiten starke Hardcover „Wie Gott mich schuf: katholisch – queer – #OutInChurch“ erschien im Februar 2023 im Patmos Verlag. Es gehört thematisch zu der ARD-Dokumentation #OutInChurch, die 2022 erschienen ist und von mehr als 10 Mio. Zuschauer*innen gesehen wurde. Die Geschichte von Marie Kortenbusch und ihrer Frau wurde hierbei ausführlich dargestellt, weswegen Marie Kortenbusch in der Öffentlichkeit ein Gesicht des großen Coming-outs von #OutInChurch wurde. weiterlesen…

[ROMAN] Das begabte Kind von Juno Dawson

Autor*in: Juno Dawson
Übersetzer*in: Constanze Wehnes 
Taschenbuch: 480 Seiten
ISBN: 978-3426528792
Preis: 14,99 EUR (eBook) / 16,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Der Bürgerkrieg unter den Hexen ist vorüber und hat die magiebegabten Freundinnen Niamh, ihre Zwillingsschwester Ciara, Leonie, Helena und Elle auf verschiedene Art geprüft und ihr Leben maßgeblich verändert. Während Niamh als Tierärztin lebt du den Tod ihres Partners verkraftet, hat Leonie mit ihrer Partnerin einen neuen Zirkel geründet, der Diversität und Intersektionalität für alle Hexen verspricht. Elle versucht ein normales Leben mit ihrem Mann zu führen und Helena steht dem Zirkel „Hexen ihrer Majestät“ als neue Hohepriesterin vor.
Als Jahre später die Orakel mit dem Auftauchen eines magisch begabten Kindes das Ende aller Hexen vorhersagen, trifft jede von sich Entscheidungen die nicht nur ihre Freundschaft zueinander, sondern auch das Schicksal Englands verändern. Während Helena alles daran setzt den Jungen festzusetzen, später zu töten, versucht Niamh alles um Theo zu retten, denn der vermeintliche Junge verfügt nicht nur über unvorstellbare Kräfte, er fühlt sich auch als Mädchen …

Eigene Meinung:
Mit „Das begabte Kind“ erschien im Knaur Verlag Ende 2022 der Auftaktband der „Hexenzirkel ihrer Majestät“ Trilogie von Juno Dawson. Die Fortsetzung erscheint unter dem Titel „Die falsche Schwester“ im Juni 2023 und wird die Geschichte, die mit einem fiesen Cliffhanger endete, fortführen. Die Autorin ist ebenfalls Teil der LGBTIQ+ Community und hat bereites mehrere Romane mit queeren Figuren sowie Sachbücher für queere Jugendliche veröffentlicht. weiterlesen…

[ROMAN] Zeit der Lügen von Monica Hesse

Autor*in: Monica Hesse
Übersetzer*in: Cornelia Stoll
Taschenbuch: 400 Seiten
ISBN: 978-3570314302
Preis: 6,99 EUR (eBook) / 10,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
USA 1944 – Harukos Welt gerät ins Wanken, als ihr Vater der Spionage verdächtigt wird und die Familie schließlich nach Crystal City, einem Internierungslager für Familien nach Texas gebracht werden. Auch Margot lebt dort mit ihrer Familie und besucht als einziges deutschstämmiges Mädchen nicht die deutsche Schule des Lagers, sondern die amerikanische Highschool, auf die auch Haruko geschickt wird. Beide Mädchen spüren, dass ihre Väter Geheimnisse haben, die sie überhaupt erst ins Lager gebracht haben, doch die Wahrheit ist ein rares Gut im Lager. Obwohl die beiden Welten trennen, freunden sich Haruko und Margot heimlich an und schon bald verbindet sie mehr als bloße Freundschaft. Doch hat dieses zarte Band zwischen ihnen überhaupt eine Chance?

Eigene Meinung:
Mit dem Roman „Zeit der Lügen“ erschien in im Februar 2022 ein weiterer Roman der vielfach ausgezeichneten Bestsellerautorin Monica Hesse, die für ihren Roman „Das Mädchen im blauen Mantel“ u.a. den renommierten Edgar Award in der Kategorie „Junge Erwachsene“ erhielt. Wie ihre bisherigen Bücher spielt auch „Zeit der Lügen“ zur Zeit des zweite Weltkrieges und beleuchtet einen eher unbekannten Teil der Geschichte – dank des Nachworts erfährt die/der Leser*in auch, welche wahren Begebenheiten in die Handlung geflossen sind. weiterlesen…

[ROMAN] Die Sonne, so strahlend und Schwarz von Chantal-Fleur Sandjon

Autor*in: Chantal-Fleur Sandjon
Taschenbuch: 384 Seiten
ISBN: 978-3522202862
Preis: 14,99 EUR (eBook) / 17,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Für Nova ist der Umzug ans andere Ende ein Neubeginn – weg von ihrem gewalttätigen Ziehvater in eine neue Umgebung mit neuen Freunden. Endlich wagt sie es, Hoffnung zu schöpfen und ein wenig zur Ruhe zu kommen, denn in ihrem alten Leben gab es für ihre Mutter, ihren Halbbruder und sie keine Sicherheit. Zudem lernt sie Akoua kennen und lieben, und findet erstmals Glück, als ihre Gefühle erwidert werden. Doch ihr buntes, neues Leben hält nur kurze Zeit an, als sich ihr Ziehvater wieder in das Leben der kleinen Familie drängt und ihre Mutter nicht die Stärke findet, ihn zurück zu weisen …

Eigene Meinung:
Mit dem Jugendbuch „Die Sonne, so strahlend und Schwarz“ legt die afrodeutsche Autorin, Lektorin, Literaturaktivistin Chantal-Fleur Sandjon ihre zweite Veröffentlichung im Jugendbuchgenre vor. Der ungewöhnliche, teils autobiografische Roman entstand im Rahmen eines Arbeitsstipendium des Deutschen Literaturfonds und erschien im Juli 2022 im Thienemann Verlag. weiterlesen…