[ROMAN] we fell in love in october von Inka Lindberg

Autor*in: Inka Lindberg
Taschenbuch:  348 Seiten
ISBN: 978-3969760284
Preis: 9,99 EUR (eBook) / 15,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Lisa hat genug von ihrem eintönigen Leben in einem bayrischen Dorf, das sie zu ersticken scheint, und den übergriffigen, anzüglichen Bemerkungen ihres Chefs. Kurzerhand schmeißt sie ihre Ausbildung zur Bankkauffrau und setzt sich in einen Bus nach Köln. Ohne Papiere und Handy landet sie als Couchsurfering in einer WG, dessen Bewohner*innen gänzlich anders ticken als jeder, den Lisa bis dahin kannte, ganz besonders die Tätowiererin Karla. Weit weg von ihrer Familie und ihrem Freund versucht sie herauszufinden, was sie in ihrem Leben eigentlich erreichen will und wofür sie wirklich brennt. Dass dazu auch Karla gehört, zu der sie sich mehr und mehr hingezogen fühlt, sorgt für mehr Probleme, als gedacht …

Eigene Meinung:
Mit dem Jugendroman “we fell in love in october” legt die Autorin Inka Lindberg ihre zweite Romanveröffentlichung vor. Das Buch erschien im Herbst 2022 im Verlag moon notes, der zum Verlagshaus Oetinger gehört. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, seit September 2023 liegt die Geschichte von Lisa auch als Hörbuch vor. weiterlesen…

[ROMAN] We will give you Hell von Lina Frisch

Autor*in: Lina Frisch
Taschenbuch:  464 Seiten
ISBN: 978-3426528907
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 15,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Schon von Kindheitsbeinen an fällt es Hellea, kurz Hell, schwer ihre Wut unter Kontrolle zu halten, weswegen sie immer wieder aneckt, ganz besonders mit ihrem Stiefvater Bernd. Doch erst als sie mit ihren besten Freunden nach Schweden fährt, um dort nicht nur die raue Schönheit des Landes zu entdecken, sondern auch den Spuren ihres leiblichen Vaters zu folgen, lernt sie, dass ihre Wut mehr zu bedeuten hat. In den rauen, dunklen Wäldern des Nordens findet sie nicht nur ein verstecktes Dorf, in dem ausschließlich Frauen leben, die mysteriöse Astryd offenbart ihr, dass ihre Wut ihre ureigene Kraft ist, um die Welt zu verändern. Hell beschließt ihr altes Leben hinter sich zu lassen und diese Macht zu erkunden … und Majvie besser kennenzulernen, eine junge Frau, die sie ungemein fasziniert …

Eigene Meinung:
Mit „We will give you Hell“ legt die Autorin Lina Frisch einen feministischen Urban Fantasy Roman vor, der im März 2023 im Knaur Verlag erschienen ist. Es ist nach der Duologie „Skyes Rebellion“ die zweite Veröffentlichung der Autorin, die sich vorwiegend mit feministischen, fantastischen Themen beschäftigt. „We will give you Hell“ ist als Einzelband angelegt, könnte jedoch fortgeführt werden, da das Ende entsprechende Möglichkeiten für einen weiteren Band bietet. weiterlesen…

[ROMAN] Theoretisch perfekt von Sophie Gonzales

Autor*in: Sophie Gonzales
Übersetzer*in: Doris Attwood
Taschenbuch: 400 Seiten
ISBN: 978-3570166178
Preis: 9,99 EUR (eBook) / 15,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Darcy hat zwei Geheimnisse, die ihr Leben prägen: Sie ist in ihre beste Freundin Brooke verliebt, traut sich aber nicht den ersten Schritt zu machen, und sie gibt ihren Mitschüler*innen Beziehungstipps – über den Spint 89 kann man sich anonym an sie wenden und erhält via Mail eine Antwort. In der Schule weiß niemand, dass Darcy hinter dem Spint steckt und sie setzt alles daran, dass das so bleibt. Alles ändert sich, als Alexander Brougham zufällig herausfindet, dass Darcy den Spint betriebt. Aus Angst, dass er allen ihr Geheimnis offenbart, stimmt Darcy zu ihm dabei zu helfen, seine Exfreundin zurück zu gewinnen. Darcy lässt sich notgedrungen darauf ein, dem arroganten Jungen zu helfen, doch je besser sie ihn kennenlernt, desto mehr muss sie sich eingestehen, dass Alexander Brougham gar nicht so verkehrt ist …

Eigene Meinung:
Mit dem Jugendbuch „Theoretisch perfekt“ erschien im Frühjahr 2022 der zweite Roman von Sophie Gonzales bei cbj in Deutschland. Das queere Buch erzählt die Geschichte der bisexuellen Darcy und stellt damit Bisexualität und damit verbundene Biphobie ins Zentrum der Geschichte, ein Thema dass der Autorin sehr am Herzen liegt. weiterlesen…

[COMIC] Heartstopper von Alice Oseman

Autor*in: Alice Oseman
Übersetzer*in: Vanessa Walder
Hardcover: 288 Seiten
ISBN: 978-3743209367
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 15,00 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Story:
Seit seinem Outing und einer unschönen Zeit des Mobbings weiß die ganze Schule, dass Charlie Spring schwul ist. Er hat einen festen Freundeskreis, der zu ihm hält und versucht die Sportskanonen und Klassenkameraden zu ignorieren, die noch immer Witze auf seine Kosten machen. Als ausgerechnet der Rugbystar der Schulmannschaft in einem der Kurse neben ihm platziert wird, ist Charlie skeptisch – Nick ist das genaue Gegenteil von ihm und mit Sicherheit hetero. Doch mit der Zeit entwickelt sich nicht nur eine intensive Freundschaft, Charlie verliebt sich in Nick und auch dieser scheint Interesse an seinem neuen besten Freund zu haben …

Eigene Meinung:
“Heartstopper” von Alice Oseman, die sich auch als Autorin von LGBT Jugendbüchern einen Namen gemacht hat, erschien ursprünglich als Webcomic und war ein Spin-Off ihres Romans “Solitaire”, in dem Charlie und Nick als Nebenfiguren auftraten. Der Comic entwickelte eine ungeahnte Popularität und erschien schließlich als gedruckte Ausgabe, die inzwischen vier Bände umfasst, ein finaler fünfter Band befindet sich in Arbeit. Die Reihe erhielt mehrere Lesepreise und Nominierungen, wurde in mehrere Sprachen übersetzt und erschien Anfang 2022 in Deutschland bei Graphix Loewe. Aufgrund der anhaltenden Popularität ist zudem eine Umsetzung als Netflix Serie geplant. weiterlesen…

[ROMAN] Take A Chance On Me – Adventskalender zum Verlieben von Gina Heinzmann

Autorin: Gina Heinzmann
Taschenbuch:  288 Seiten
ISBN: 978-3551303288
Preis: 3,99 EUR (eBook) / 12,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Alex hat nur bedingt Glück in der Liebe, denn obwohl er durchaus als Frauenschwarm bekannt ist, schafft er es nicht, eine langfristige Beziehung einzugehen. Als seine beste Freundin ihn für ihr Uni-Projekt einspannt, ist Alex wenig begeistert – geplant ist ein romantischer Adventskalender mit einem Date, das ihm von einem Hochleistungscomputer zugewiesen wird. So landet er beim Bad Boy des Campus – Cash McCabe, der ähnlich begeistert darüber ist, dass sein Date ein Mann sein soll. Dennoch beginnen die beiden, die täglichen Aufgaben zu erfüllen (Alex aufgrund seiner besten Freundin, Cash, weil er es sich nicht leisten kann, das Projekt in den Sand zu setzen), die das Pärchen näherbringen sollen und tatsächlich bemerkt Alex zunehmend, dass cash ganz und gar nicht so schlimm ist wie zunächst gedacht …

Eigene Meinung:
„Take A Chance On Me – Adventskalender zum Verlieben“ stammt von Gina Heinzmann und erschien passend zur Weihnachtszeit 2020 im Impress Verlag. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, auch wenn 2021 eine weitere Geschichte erschien, in der der Dating-Adventskalender eine Rolle spielt, wenngleich es sich bei der Geschichte von June und Asher ein Heteropärchen im Zentrum spielt. weiterlesen…

[ROMAN] Nur fast am Boden zerstört von Sophie Gonzales

Autor*in: Sophie Gonzales
Übersetzer*in: Doris Attwood
Taschenbuch: 336 Seiten
ISBN: 978-3570166086
Preis: 9,99 EUR (eBook) / 15,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Für Ollie bricht eine Welt zusammen, als seine Familie am Ende des Sommers beschließt, nach North Carolina zu ziehen, um seine krebskranke Tante und deren Familie unterstützen zu können. Für Ollie bedeutet das fort von seinem Freundeskreis und seiner Band zu sein und das letzte Schuljahr auf einer neuen High School zu verbringen. Die Aussichten ändern sich, als er mitbekommt, dass sein Sommerflirt Will, der in den letzten Wochen auf keine seiner Nachrichten geantwortet hatte, ebenfalls auf seine neue High School geht. Als Basketballstar ist dieser allerding weniger begeistert, Ollie wiederzusehen, zumal er nicht geoutet ist und sich in Gegenwart seiner Freunde wie ein Idiot verhält. Auf Anraten seiner Tante hin, versucht Ollie dem neuen Will eine Chance zu geben, doch ein Zusammensein scheint nahezu unmöglich …

Eigene Meinung:
„Nur fast am Boden zerstört“ stammt von der australischen Autorin Sophie Gonzales und erschien im Juli 2021 in Deutschland bei cbj. Das queere Jugendbuch erschien 2020 in den USA, erhielt mehrere Preise und steht auf einigen Bestenlisten für Kinder- und Jugendliteratur. Parallel zum Roman erschien mit „Mein fast perfekter Sommer“ die knapp 150-seitige Vorgeschichte zum Roman als eBook und beleuchtet den gemeinsamen Sommer von Ollie und Will. Für den April ist mit „Theoretisch perfekt“ ein weiteres queeres Jugendbuch des Autorin bei cbj angekündigt. weiterlesen…

[KURZROMAN] Ace in Space – Trident von Christian Vogt

Autor: Christian Vogt
Taschenbuch:
80 Seiten
ISBN: 978-3954702312
Preis: 7,99 EUR (eBook) / 12,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Die Pilotin Danai und ihr kleines Team haben sich mit Charity-Runs einen Namen gemacht, die vorwiegend von ihren Followern verfolgt und unterstützt werden. Ein neuer Lieferauftrag führt die Gruppe in den Hydra-Nebel, in dem sie es mit Bandits zu tun bekommen, die nahezu jedes Schiff ausgeschaltet haben, das sich in diesem Abschnitt getraut. Doch so schnell gibt Danai nicht auf, auch wenn am Ende nichts ist, wie es scheint.

Eigene Meinung:
Mit „Ace in Space: Trident“ legt Christian Vogt eine knapp 80-seitige Zusatzgeschichte zum Science Fiction / Space Action Roman „Ace in Space“ vor, der zusammen mit seiner Frau Judith Vogt 2020 im Ach Je Verlag erschienen ist. Neben der Hauptgeschichte finden sich noch die Kurzgeschichten „Beyond the Gate“ von Stephan Urbach und „Razor Love“ Judith und Christian Vogt in dem Büchlein, die eine schöne Ergänzung bilden. weiterlesen…

[KURZROMAN] Ein Geschenk mit Folgen von AJ Sherwood

Autorin: AJ Sherwood
Übersetzer*in: Johanna Hofer von Lobenstein
Taschenbuch:  148 Seiten
ISBN: 978-3966987851
Preis: 4,99 EUR (eBook) / 7,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Brandon Havili, Bruder von Donovan, FBI-Agent und zukünftiger Anker in Ausbildung, kann mit dem Weihnachtsgeschenk für Jon nur bedingt punkten, denn in der Schneekugel ist der Geist einer Frau gefangen. Für Jon nur bedingt ein Problem, Don hat jedoch bekanntermaßen Probleme mit Geistern. Schnell steht fest, dass sie die Schneekugel nach Eureka Springs in Arkansas bringen, wo eines der bekanntesten Geistermedien lebt und gerade den jungen Mack ausbildet. Dort soll dem Geist beim Übertritt ins Jenseits geholfen werden. Dass Brandon, der erst kurz zuvor mitbekommen hat, dass er bisexuell ist, von Mack mehr als nur angetan ist, stößt sofort auf Gegenliebe, denn auch Mack findet Gefallen an Brandon …

Eigene Meinung:
Mit „Ein Geschenk mit Folgen“ legt AJ Sherwood einen Spinoff zu „Jons übernatürliche Fälle“ vor, zeitglich ist es der Start der Auftakt zur Reihe “Macks geisterhafte Erscheinungen”, zu dem bereits zwei Bände erschienen sind. Die Geschichte dreht sich um Brandon und Mack, im vorliegenden lernen sich die beiden Männer kennen. Jon und Donovan kommen am Rande vor – um die Zusammenhänge zu verstehen, ist es ratsam, die 4-bändige Reihe „Jons übernatürliche Fälle“ zu kennen. weiterlesen…

[ROMAN] Us – Du und ich für immer von Sarina Bowen und Elle Kennedy

Autor*innen: Sarina Bowen und Elle Kennedy
Übersetzer*in: Anja Mehrmann
eBook:  353 Seiten
ASIN: B01LBE143U
Preis: 8,99 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Wes und Jamie haben es nach etlichen Widrigkeiten geschafft und zueinander gefunden. Allerdings ist es ihnen unmöglich, ihre Beziehung öffentlich zu machen, denn Wes startet erfolgreich in seine erste Saison als Profi-Eishockeyspieler, während sich Jamie voll und ganz auf seinen Job als Trainer der Jugendmannschaft konzentriert. Die Geheimnistuerei setzt beiden zu, ganz besonders als Wes‘ Teamkollege Drake direkt über ihnen einzieht. Seine direkte, aufdringliche Art übt gerade auf Jamie einen immensen Druck aus, der schließlich in einer halben Katastrophe endet und Wes vor die Wahl stellt, was ihm wichtiger ist: eine unbefleckte, makellose Karriere oder seine große Liebe …

Eigene Meinung:
Mit dem Roman „Us – Du und ich für immer“ setzen Sarina Bowen und Elle Kennedy ihren erfolgreichen Gay Romance „Him – Nur mit ihm allein“ fort. Die Duologie erschien 2016/2017 bei Egmont Lyx und ist inzwischen nur noch als eBook erhältlich. Die knapp 80-seitige Novelle „Epic“ schaffte es leider nicht nach Deutschland und ist nur in englischer Sprache erhältlich. weiterlesen…

[ROMAN] Die Zähmung eines widerspenstigen Herzens von Mo Kast

Autorin: Mo Kast
eBook: 324 Seiten
ASIN: B08W4DT2TM
Preis: 5,99 EUR (eBook) / 20,00 EUR (illustriertes Hardcover)
Bestellen: Amazon / Webshop der Autorin 

Story:
Isaac ist dreißig und ein absoluter Workaholic, ein Umstand den sein Partner Thomas letztendlich nicht mehr ertragen hat. Kurzerhand trennt er sich von Isaac und lässt neben einer Kaffeemaschine auch eine neurotische Katze zurück, mit der Isaac mehr schlecht als recht zurechtkommt. Als mit Julius ein neuer Nachbar einzieht und sich mit seiner fröhlich-dreiste Art in Isaacs Leben schleicht, findet dieser nicht nur einen neuen Freund, sondern auch die Kraft, seinen Ex hinter sich zu lassen. Dabei ist Julius gar nicht so hetero, wie Isaac glaubt und hofft auf mehr als bloße Freundschaft – etwas worauf sich Isaac nach der Misere mit Thomas jedoch nicht mehr einlassen will …

Eigene Meinung
Mit „Die Zähmung eines widerspenstigen Herzens“ legt Mo Kast ihren neuen Roman vor. Die Geschichte um Isaac und Julius erschien am 29.03.2021 im Eigenverlag als eBook. Zusätzlich gab es auf Vorbestellung eine limitierte, illustrierte Hardcover-Ausgabe. Der Roman ist nach ihrem Debüt „Nullpunkt“ das erste längere Buch der Autorin, die bisher vorwiegend Novellen, Kurzromane und Kurzgeschichten herausgegeben hat. weiterlesen…