Mond, Sterne und dazwischen wir von Casjen Griesel und Tina Pahnke (Hrsg.)

Herausgeber*innen: Casjen Griesel, Tina Pahnke
Hardcover: 192 Seiten
ISBN: 978-3947066032
Preis: 15,90 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Inhalt:
Kinder, die nach den Sternen greifen und/oder vom All und fremden Welten begeistert sind. Kinder, die aus der Reihe tanzen, mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen haben und sich für das einsetzen, woran sie glauben – ganz gleich, ob die anderen diese Entscheidung nachvollziehen können oder nicht. Kinder, die ihren eigenen Mut finden und über sich hinauswachsen. Die Herausgeber*innen Casjen Griesel und Tina Pahnke habe 18 kunterbunte Kurzgeschichten für Kinder in der Anthologie „Mond, Sterne und dazwischen wir“ gesammelt – mal queer, mal divers, mal anders, aber immer fantasievoll und voller Träume.

Eigene Meinung:
18 Autor*innen haben sich unter der Führung von Casjen Griesel und Tina Pahnke zusammengetan und mit der Anthologie „Mond, Sterne und dazwischen wir“ eine Sammlung bunter, diverser und queerer Kurzgeschichten für Kinder herausgegeben. Das liebevoll aufgemachte Hardcover erschien im Sommer 2022 beim Verlag Monika Fuchs und umfasst knapp 200 Seiten. weiterlesen…

[ROMAN] Camp – Queerfeldein führt auch ein Weg von L.C. Rosen

Autor*in: L.C. Rosen
Übersetzer*in: Julia Schwenk
Taschenbuch:  380 Seiten
ISBN: 978-3969665602
Preis: 6,99 EUR (eBook) / 14,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Das vierwöchige Camp Outland ist für den sechzehnjährigen Randy das jährliche Highlight – seitdem er geoutet ist verbringt er jedes Jahr die Sommerferien zusammen mit anderen queeren Kindern und Jugendlichen in Outland. Hier kann er seiner Leidenschaft für Musicals frönen, sogar selbst auf der Bühne stehen und so sein, wie er ist – schrill, bunt und ein bisschen egozentrisch. Leider zieht er damit nicht die Aufmerksamkeit seines großen Schwarms Hudson auf sich, steht dieser doch eher auf Jungs, die sind wie er – sportlich, machohaft und muskulös. Aus diesem Grund schmiedet Randy einen Plan, um Hudson zu gewinnen – vier Wochen lang wird er in die “Rolle” des muskulösen, sportlichen Del schlüpfen und sein wahres Ich ihm gegenüber verbergen. Und tatsächlich wird Hudson auf den vermeintlich neuen Del aufmerksam …

Eigene Meinung:
Mit “Camp – Queerfeldein führt auch ein Weg” legt der Second Chances Verlag den ersten Roman der New Yorker Autors L.C. Rosen in deutscher Sprache vor. Das Buch erhielt mehrere Auszeichnungen und Nominierungen, und wurde durchweg positiv besprochen. Zudem ist eine Verfilmung der Geschichte von HBO Max in Arbeit. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Incubus-Intrigen von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 150 Seiten
ASIN: B09QL9Z4LK
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Die Vorbereitungen des großen Einsatzes gegen Nachtbürgermeister Ricky Scholle laufen auf allen Touren – immerhin weiß unterdessen die Einheit um General Stein, dass sich in dessen Villa die gesuchten Verbrecher Adina Calligari und Aeron von Thrane aufhalten. Auch Sophie, Vivi, Jean und Nat können es kaum erwarten, sich in die letzte Schlacht zu stürzen, hat doch jeder von ihnen eine Rechnung mit der Hexe oder dem Incubus offen. Unerwartet macht jedoch von Thrane einen ersten Zug – er entführt Jeans Mutter, um ihn herauszulocken und zu prüfen, wie mächtig Jeans Fähigkeiten wirklich sind. Mit mehr Glück als Verstand können sie dem Incubus entkommen, doch dank eines unglücklichen Abhörversuchs werden sie vom geplanten Angriff ausgeschlossen …

Eigene Meinung:
Mit “Incubus-Intrigen” geht die Urban Fantasy Reihe “Die Wächter von Magow” von Regina Mars in die 11. und damit vorletzte Runde, wenn mit dem 12. Band ist die Geschichte um Sophie, Jean, Vivi und Nat komplett. Die Bücher erscheinen in unregelmäßigen Abständen bei Greenlight Press und liegen als eBook vor, die ersten Teile gibt es zudem als Hörbuch. Wann Band 12 erscheinen soll, ist bisher nicht bekannt, doch das große Finale soll doppelt so lang sein, wie die bisherigen Bände. weiterlesen…

[ROMAN] Loveless von Alice Oseman

Autor*in: Alice Oseman
Übersetzer*in: Vanessa Walder
Taschenbuch:
4804 Seiten
ISBN: 978-3743212190
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 14,95 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Georgia ist 18, liebt Romantik und Fanfictions und sehnt sich nach der großen, alles verändernden Liebe. Bisher hat sie die berühmten Schmetterlinge im Bauch noch nicht erlebt, ebenso wenig hat sie jemanden geküsst, geschweige denn Sex gehabt. An er Uni will sie das ändern – sie muss einfach, denn sich zu verlieben und eine*n Freund*in zu haben, ist doch ganz normal und das groß Ziel im Leben eines Menschen. Unterstützung bekommt sie von ihrer neuen Mitbewohnerin Rooney, die ihr letztendlich vorschlägt, ihrem besten Freund Jason eine Chance zu geben. Georgia versucht alles, um so zu sein, wie alle anderen, doch Liebe lässt sich nicht erzwingen – und sie muss feststellen, dass er mehr sexuelle Facetten gibt, als heterosexuell und homosexuell zu sein …

Eigene Meinung:
Das mit dem YA Book Prize2021 ausgezeichnete Jugendbuch “Loveless” stammt von Alice Oseman und erschien 2020 bei HarperCollins. Es handelt sich um ihr viertes Jugendbuch und beschäftigt sich mit den eher unbekannten Themen Aromantik und Asexualität. Ihr bekanntestes Werk, die Webcomicserie “Heartstopper”, erscheint ebenfalls im Loewe Verlage und wurde von Netflix als Serie umgesetzt. weiterlesen…

[ROMAN] Die Götter müssen sterben von Nora Bendzko

Autorin: Nora Bendzko
Taschenbuch:  512 Seiten
ISBN: 978-3426526118
Preis: 9,99 EUR (eBook) / 14,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Ein Prophezeiung der Göttin Artemis besagt, dass die Amazonen ans Licht treten und ruhmreich über die Welt herrschen werden, wenn sie sich im Kampf um Troja den Griechen entgegenstellen. Obwohl das Volk von einer kurzen Schlacht gegen Athen geschwächt ist, machen sich die Amazonen und Führung ihrer Königin Penthesilea auf den Weg nach Troja. Unter ihnen ist auch die Athenerin Areto, die sich nach dem Kampf gegen Athen den Amazonen angeschlossen hat und die von der Göttin Artemis für diesen Feldzug ausgewählt wurde und ihre Geliebte Clete, die eine der besten Kriegerinnen der Amazonen ist. Doch der Feldzug steht unter keinem guten Stern, denn so manches dunkle Geheimnis wirft einen Schatten voraus und selbst die Götter, die den Amazonen wohlgesonnen sind, spielen ihr eigenes Spiel …

Eigene Meinung:
Mit “Die Götter müssen sterben” legt Nora Bendzko einen Dark Fantasy Roman vor, der zur Zeit der Antike angesiedelt ist und den Fokus auf die Frauen dieser barbarischen, männerdominierenden Zeit legt. Ihre bisher erschienenen Bücher sind der Dark Fantasy und den düsteren Märchen zuzuordnen und legen u.a. einen Fokus auf Diversität. Der über 500 Seiten starke Einzelband “Die Götter müssen sterben” erschien bei Knaur und baut auf den bekanntesten griechischen Sagen und Legenden auf. weiterlesen…

[MANGA] The Gender of Mona Lisa von Tsumuji Yoshimura

Mangaka: Tsumuji Yoshimura
Taschenbuch: 208 Seiten
ISBN: 978-3551621054
Preis: 6,99 EUR (eBook) / 8,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Hinase lebt in einer Welt, in der Kinder geschlechtslos auf die Welt kommen und erst mit 12 Jahren entscheiden, ob sie Junge oder Mädchen sein wollen. Während sich Shiori und Ritsu, Hinases beste Freunde, wie alle anderen für ein Geschlecht entschieden haben, ist Hinase auch mit 18 zufrieden damit ohne Geschlecht zu leben. Sier kommt jedoch ins Grübeln, als im Unterricht über die Mona Lisa gesprochen wird und aufgezeigt wird, dass sie weibliche und männliche Attribute in sich vereint. Gleichzeitig gestehen sowohl Ritsu als auch Shiori ihrm ihre Liebe und sind fest dazu entschlossen Hinase zu einem Mann oder einer Frau zu machen …

Eigene Meinung:
Der Seinen Manga „The Gender of Mona Lisa“ erscheint seit 2018 im digitalen Gangan Online- Magazin von Square Enix und stammt aus der Feder von Tsumuji Yoshimura. Seit Oktober 2021ist die Hauptgeschichte mit 7 Bänden abgeschlossen, jedoch wird es zwei alternative Enden der Geschichte geben, die beide Wege von Hinase zeigen – Route X und Route Y. In Deutschland erscheint der Manga seit Herbst 2021 bei Hayabusa, die Erstauflage besticht hierbei durch passende, sehr schöne türkise Farbelemente, um Augen und Auren hervorzuheben. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Fataler Familienausflug von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN: B094NYF1HK
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Nachdem Vivi endlich eine Spur zu Sofies totgeglaubter Mutter aufgetan hat, macht sich die Truppe auf den Weg in das unscheinbare Nest in Brandenburg, wo Adina das letzte Mal gesehen wurde. Unerwartet stolpern sie mitten in ein Harpyengebiet und können mit Adinas Hilfe gerade so entkommen. Doch die große Versöhnung zwischen Mutter und Tochter hat mehr als einen Fallstrick, denn Adina hat mehr als ein Geheimnis und verfolgt ihre eigenen Pläne, die auf sämtliche Ereignisse der letzten Monate ein gänzlich neues Licht werfen …

Eigene Meinung:
„Fataler Familienausflug“ ist der sechste Band der spritzigen Urban Fantasy Reihe „Die Wächter von Magow“ und stammt von Regina Mars. Das Buch kann man mit einem klassischen Mid-Season-Finale gleichsetzen, in dem die Handlungen der vergangenen Bücher miteinander verwoben werden. Man darf gespannt sein, wie die Autorin die Reihe fortführen wird, denn der 6. Band endet mit einem Knall und Ereignissen, die man so nicht erwartet hat, denn Regina Mars scheut nicht davor zurück, tragende Figuren zu opfern, wenn es zu Handlung passt und ein wichtiger Teil der Geschichte ist (etwas, dass inzwischen nur wenige Autor*innen tun). weiterlesen…

[ANKÜNDIGUNG] Benefizanthologie “Wie ein bunter Traum”

Hallo in die Runde,

heute ist “Weltkindertag” – was für einen besseren Tag gäbe es also, um endlich ein wenig mehr von der geplanten queeren Kinderbuchanthologie zu verraten  Denn auch wenn es seit der Ankündigung im Frühjahr 2021 verdächtig still um dieses Projekt geworden ist, geht es im Hintergrund doch hoch her – tolle, vielfältige und bunte Geschichten werden geschrieben und überarbeitet, über Titel und Gestaltung diskutiert und Überlegungen angestellt, welchen Verein die teilnehmenden Autor*innen unterstützen wollen.

Mit dem heutigen Post kündigen wir, die Autor*innen und ich, als Herausgeberin, schon einmal den Titel der Anthologie an – “Wie ein bunter Traum”. Wer alles dabei sein wird, verrate ich an dieser Stelle noch nicht, aber wenn ihr die Augen offen haltet und auf Facebook und Instagram nach dem Hashtag #wieeinbuntertraum sucht, findet ihr vielleicht schon jetzt heraus, wer eine Geschichte beigesteuert hat 

Ich kann schon jetzt versprechen – es wird eine richtig tolle Anthologie voller bunter Träume 

Und jetzt wünsche ich einen tollen Weltkindertag 2021.

Juliane 🙂

[SERIE] Die Wächter von Magow: Incubussi von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN: B0912K336K
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Jean ist seit jeher das mürrische, unausgeglichene und eigenbrötlerische Mitglied der „Putztruppe“ und würde ich seinen Gegnern am liebsten ohne Unterstützung entgegenstellen. Als einige Zwerge und Vampire die Menschen einer Ballettaufführung überfallen, die er mit seiner Mutter besucht, ist er sich sicher, endlich punkten zu können, bis Nate, Sophie und Isa mitmischen und alles schlimmer machen. Nichtsdestotrotz kommen sie illegalem Handel mit Incubusblut auf die Spur, denn jemand nutzt die besondere Wirkung des Blutes, um Wesen zu kontrollieren. Jean ist Feuer und Flamme, die Schuldigen ausfindig zu machen und stößt schnell auf das Monster, das die Truppe anführt: jemand, der ist wie er. Und der großes Interesse an seinem Blut hat …

Eigene Meinung:
Mit dem 5. Band der humorvollen Urban Fantasy Reihe „Die Wächter von Magow“ stellt Regina Mars das letzte Teammitglied der „Putztruppe“ vor und legt den Grundstein für weitere Abenteuer der schrägen Heldentruppe. „Incubussi“ erschien im April 2021 bei Greenlight Press, die Folgeabenteuer „Fataler Familienausflug“, „Danach“ und „OK Ghul“ sind bereits erhältlich und führen den roten Faden um die in jedem Band auftauchenden magischen Amulette fort. weiterlesen…

[KURZROMAN] Ace in Space – Trident von Christian Vogt

Autor: Christian Vogt
Taschenbuch:
80 Seiten
ISBN: 978-3954702312
Preis: 7,99 EUR (eBook) / 12,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Die Pilotin Danai und ihr kleines Team haben sich mit Charity-Runs einen Namen gemacht, die vorwiegend von ihren Followern verfolgt und unterstützt werden. Ein neuer Lieferauftrag führt die Gruppe in den Hydra-Nebel, in dem sie es mit Bandits zu tun bekommen, die nahezu jedes Schiff ausgeschaltet haben, das sich in diesem Abschnitt getraut. Doch so schnell gibt Danai nicht auf, auch wenn am Ende nichts ist, wie es scheint.

Eigene Meinung:
Mit „Ace in Space: Trident“ legt Christian Vogt eine knapp 80-seitige Zusatzgeschichte zum Science Fiction / Space Action Roman „Ace in Space“ vor, der zusammen mit seiner Frau Judith Vogt 2020 im Ach Je Verlag erschienen ist. Neben der Hauptgeschichte finden sich noch die Kurzgeschichten „Beyond the Gate“ von Stephan Urbach und „Razor Love“ Judith und Christian Vogt in dem Büchlein, die eine schöne Ergänzung bilden. weiterlesen…