Queere Buchchallenge 2022

Die letzten beiden Jahre wanderte die Queere Buchchallenge zu einigen tollen Blogger*innen, 2022 kommt sie wieder nach Hause und wird von “Like a Dream” ausgerichtet. Ich freue mich sehr, dass ich sie im kommenden Jahr ausrichten darf und bin schon gespannt, auf die Teilnehmer*innen. Natürlich stelle auch ich mich meinen Aufgaben, nehme aber an der Verlosung nicht teil 🙂

Regeln und Anmeldung:

Der Lesezeitraum erstreckt sich von 01.01.2022 – 31.12.20202. Ihr habt aber bis zum 15.01.2023 Zeit, Bücher und Rezensionen die ihr 2022 gelesen bzw. geschrieben habt, noch nachzutragen.

Erlaubt sind Romane mit LGBTQ+ Charakteren. Das können Haupt- und Nebenfiguren sein, allerdings sollte die queere Komponente eine Rolle spielen.

Es zählt jedes Buch ab 200 Seiten. Ausgenommen die Aufgabe „Kurzroman“ und „Kinderbuch“.

Legt für die Teilnahme eine entsprechende Challenge-Seite an. Ein eigener Blog ist kein Muss, ihr könnt auch auf Facebook einen Challenge-Post einrichten und diesen aktuell halten. Einsteigen ist das ganze Jahr über möglich. Lasst mir einfach den Link zum Beitrag oder Post hier in den Kommentaren da und ich nehme euch in die Teilnehmerliste auf. Bitte haltet euren Beitrag aktuell, bis 15.01.2023 müssen eure Challenges komplett bzw. beendet sein.

Für jedes gelesen Buch gibt es einen Punkt. Eine Rezension ist nicht zwingend, bringt aber einen zusätzlichen Bonuspunkt, da die Autoren dadurch profitieren. Je mehr Aufgaben erfüllt werden, desto höher die Anzahl der zusätzlichen Bonuspunkte

  • 12 Aufgaben = 2 Bonuspunkte
  • 24 Aufgaben = 3 Bonuspunkte
  • 36 Aufgaben = 5 Bonuspunkte

Um die Motivation noch ein wenig zu erhöhen, werde ich unter den 3 fleißigsten Punktesammlern nach Abschluss der Challenge einen kleinen Gewinn verlosen.

Das Banner dürft ihr selbstverständlich gerne für eure Beiträge/Posts verwenden.

Zu erfüllende Aufgaben:

Lies …

  1. eine Anthologie
  2. einen in sich abgeschlossenen Einzelband
  3. einen beliebigen Teil einer Reihe
  4. ein Bilder- oder Kinderbuch
  5. ein Jugendbuch
  6. einen Krimi / Thriller
  7. einen Fantasyroman
  8. ein Buch, das in der Vergangenheit spielt
  9. ein Debüt
  10. einen Klassiker
  11. einen Manga / eine Graphic Novel / einen Comic
  12. ein Buch mit einem düsteren Cover
  13. ein Buch mit einem für dich genialen Cover
  14. ein Buch ohne Happy End
  15. ein Buch, mit einer Hochzeit am Ende
  16. ein gehyptes Buch
  17. ein Buch eines Genres, in dem du normalerweise nicht unterwegs bist
  18. ein Buch mit queerem Thema, das du normalerweise nicht liest (z.B. lesbisch, trans o.ä. wenn du vorwiegend gay liest)
  19. ein Buch, das bei einem großen Verlagshaus erschienen ist
  20. das Buch eines Selfpublishers
  21. ein Buch eines Autors, den du noch nicht kennst
  22. ein Buch eines Autors, der nicht aus Deutschland oder den USA kommt
  23. ein Buch, dessen Titel mit „J“ anfängt
  24. ein Buch, das älter ist als du
  25. ein Buch, das in einer Stadt / einem Land spielt, das/die du bereist hast
  26. ein Buch, das weder in Deutschland, noch in den USA spielt
  27. ein Buch, das das dir empfohlen wurde
  28. ein Buch, mit mehr als 500 Seiten
  29. eine Novelle / einen Kurzroman
  30. ein Buch, in dem Freunde zu Liebhabern werden
  31. ein Buch, das 2022 erschienen ist
  32. ein Buch, das du vorbestellt hast
  33. ein Buch, das verfilmt wurde oder wo eine Verfilmung geplant ist
  34. ein Weihnachtsbuch
  35. ein Sommerbuch
  36. ein Buch, das bereits ein anderer Challengeteilnehmer gelesen hat

Teilnehmerliste:

Mein Regal voller Regenbögen (Blog)
Laura Bulls Vom Garbach (Facebook)
Ramona Nena Burgstett (Facebook)
Raven Nino (Facebook)
Bettina Barkhoven (Facebook)
Juno Seven (Facebook)
PR Jung (Facebook)
Gabriele HoHo (Facebook)
Pinkies Gutenachtgeschichten (Instagram)

Meine Challenge:

Lies …

  1. eine Anthologie
  2. einen in sich abgeschlossenen Einzelband
  3. einen beliebigen Teil einer Reihe
  4. ein Bilder- oder Kinderbuch Prinz & Ritter
  5. ein Jugendbuch
  6. einen Krimi / Thriller
  7. einen Fantasyroman
  8. ein Buch, das in der Vergangenheit spielt
  9. ein Debüt
  10. einen Klassiker
  11. einen Manga / eine Graphic Novel / einen Comic
  12. ein Buch mit einem düsteren Cover Dornenritter
  13. ein Buch mit einem für dich genialen Cover
  14. ein Buch ohne Happy End
  15. ein Buch, mit einer Hochzeit am Ende
  16. ein gehyptes Buch
  17. ein Buch eines Genres, in dem du normalerweise nicht unterwegs bist
  18. ein Buch mit queerem Thema, das du normalerweise nicht liest (z.B. lesbisch, trans o.ä. wenn du vorwiegend gay liest)
  19. ein Buch, das bei einem großen Verlagshaus erschienen ist
  20. das Buch eines Selfpublishers
  21. ein Buch eines Autors, den du noch nicht kennst
  22. ein Buch eines Autors, der nicht aus Deutschland oder den USA kommt
  23. ein Buch, dessen Titel mit „J“ anfängt
  24. ein Buch, das älter ist als du
  25. ein Buch, das in einer Stadt / einem Land spielt, das/die du bereist hast
  26. ein Buch, das weder in Deutschland, noch in den USA spielt
  27. ein Buch, das das dir empfohlen wurde
  28. ein Buch, mit mehr als 500 Seiten Die Götter müssen sterben (512 Seiten)
  29. eine Novelle / einen Kurzroman
  30. ein Buch, in dem Freunde zu Liebhabern werden
  31. ein Buch, das 2022 erschienen ist
  32. ein Buch, das du vorbestellt hast
  33. ein Buch, das verfilmt wurde oder wo eine Verfilmung geplant ist
  34. ein Weihnachtsbuch
  35. ein Sommerbuch
  36. ein Buch, das bereits ein anderer Challengeteilnehmer gelesen hat

Stand 1/36

23 Gedanken zu „Queere Buchchallenge 2022“

    1. Ach so, mein FB-Name ist auch Bettina Barkhoven.
      (Bitte nicht Bettina Barkhoven – Autorin, den Account pflege ich nicht wirklich. )

      1. Hallo Bettina,
        danke für den Hinweis – hab dich in der Auflistung der Teilnehmer hinzugefügt 🙂
        Ich wünsche dir viel Spaß bei der Challenge.

        Viele Grüße,
        Juliane

    1. Super – das freut mich. Sobald du auf Facebook einen Beitrag erstellt hast, nehme ich dich sehr gerne wieder in die Teilnehmerliste auch 🙂

    1. Hallo,

      sehr gerne kannst du noch teilnehmen – der Einstieg ist jederzeit möglich. Hast du einen Link, damit ich dich in die TN-Liste aufnehmen kann?

      Viele Grüße,
      Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.