Queere Buchchallenge 2019

Hallo ihr Lieben,

nächstes Jahr möchte auch ich endlich eine Challenge ausrichten – im Grunde hat mir das schon eine Weile in den Fingern gejuckt. Wie der Titel schon sagt geht es bei dieser Challenge um queere Bücher, sprich erlaubt sind Romane mit LGBTIQ+ Charakteren (sprich lesbisch, schwul, bi, transgender, intersexuell und alle Facetten, die sonst noch zum queeren Spektrum zählen). Das können Haupt- und Nebenfiguren sein, allerdings sollte die queere Komponente schon eine Rolle spielen (sprich keine schwulen Onkel, die außer kurzer Nennung im Buch keine Rolle spielen).

Es zählt jedes Buch ab 200 Seiten – Ausnahmen sind Kinderbücher, Mangas / Comics und Novellen / Kurzromane.

Details

Jeder kann mitmachen, auch diejenigen, die keinen Blog haben. Schön wäre eine Rezension, da Autoren bekannterweise von Feedback leben und bei dieser Challenge Extrapunkte bringt. Für jedes gelesen Buch, das die Anforderungen erfüllt, gibt es einen Punkt, jede Rezension bringt einen Bonuspunkt.

Je mehr Aufgaben ihr schafft, umso mehr Bonuspunkte gibt es:
– 12 Aufgaben = 2 Bonuspunkte
– 24 Aufgaben = 3 Bonuspunkte
– 36 Aufgaben = 5 Bonuspunkte

Regeln und Anmeldung

Die Challenge startet am 01.01.2019 und endet am 31.12.2019. Der Einstieg ist das ganze Jahr über möglich. Ihr könnt bis zum 15.01.2020 noch Bücher eintragen und Rezensionen zu gelesenen Büchern schreiben, die 2019 gelesen wurden.

Anmelden könnt ihr euch indem ihr eine entsprechende Challenge-Seite bei euch anlegt und unter diesem Beitrag kommentiert, reine Leser können z.B. bei Facebook einen Post machen und diesen regelmäßig aktualisieren. Ich trage euch in die Teilnehmerliste ein. Bitte haltet euren Beitrag aktuell, bis 15.01.2020 müssen eure Challenges komplett sein.

Unter den drei Teilnehmern mit den höchsten Punkten verlose ich Überraschungspakete.

Das Challenge-Banner könnt ihr gerne für eure Beiträge verwenden.

Die Aufgaben

Lies
1. eine Anthologie
2. einen in sich abgeschlossenen Einzelband
3. einen beliebigen Teil einer Reihe
4. ein Bilder- oder Kinderbuch
5. ein Jugendbuch
6. einen Krimi / Thriller
7. ein Drama
8. ein Sachbuch / eine Biografie
9. ein Debüt
10. einen Klassiker
11. einen Manga / eine Graphic Novel / einen Comic
12. ein Buch mit einem regebogenfarbigen Cover
13. ein Buch mit einem (vorwiegend) schwarz/weißen Cover
14. ein Buch, in dem Krankheit und Tod eine Rolle spielen
15. ein Buch, mit einer Hochzeit am Ende
16. ein Buch mit einem flotten Dreier
17. ein Buch eines Genres, in dem du normalerweise nicht unterwegs bist
18. ein Buch mit queerem Thema, das du normalerweise nicht liest (z.B. lesbisch, trans o.ä. wenn du vorwiegend gay liest)
19. ein Buch, das bei einem großen Verlagshaus erschienen ist
20. das Buch eines Selfpublishers
21. ein Buch eines Autors, den du noch nicht kennst
22. ein Buch eines Autors, der nicht aus Deutschland oder den USA kommt
23. ein Buch, das du schon einmal abgebrochen hast
24. ein Re-Read
25. ein Buch, das in Afrika spielt
26. ein Buch, das in Asien oder Indien spielt
27. ein Buch, das das dir empfohlen wurde
28. ein Buch, mit mehr als 500 Seiten
29. eine Novelle / ein Kurzroman
30. ein Buch, das vor 2015 erschienen ist
31. ein Buch, das 2019 erschienen ist
32. ein Buch, das du vorbestellt hast
33. ein Buch, das verfilmt wurde oder wo eine Verfilmung geplant ist
34. ein Weihnachtsbuch
35. ein Sommerbuch
36. ein Buch, das bereits ein anderer Challengeteilnehmer gelesen hat

Meine Challenge

Lies
1. eine Anthologie
2. einen in sich abgeschlossenen Einzelband
3. einen beliebigen Teil einer Reihe
4. ein Bilder- oder Kinderbuch
5. ein Jugendbuch
6. einen Krimi / Thriller
7. ein Drama
8. ein Sachbuch / eine Biografie
9. ein Debüt Nackt über Berlin
10. einen Klassiker
11. einen Manga / eine Graphic Novel / einen Comic
12. ein Buch mit einem regebogenfarbigen Cover
13. ein Buch mit einem (vorwiegend) schwarz/weißen Cover – Gay Movie Moments
14. ein Buch, in dem Krankheit und Tod eine Rolle spielen
15. ein Buch, mit einer Hochzeit am Ende
16. ein Buch mit einem flotten Dreier
17. ein Buch eines Genres, in dem du normalerweise nicht unterwegs bist
18. ein Buch mit queerem Thema, das du normalerweise nicht liest (z.B. lesbisch, trans o.ä. wenn du vorwiegend gay liest)
19. ein Buch, das bei einem großen Verlagshaus erschienen ist
20. das Buch eines Selfpublishers
21. ein Buch eines Autors, den du noch nicht kennst
22. ein Buch eines Autors, der nicht aus Deutschland oder den USA kommt
23. ein Buch, das du schon einmal abgebrochen hast
24. ein Re-Read
25. ein Buch, das in Afrika spielt
26. ein Buch, das in Asien oder Indien spielt
27. ein Buch, das das dir empfohlen wurde
28. ein Buch, mit mehr als 500 Seiten
29. eine Novelle / ein Kurzroman
30. ein Buch, das vor 2015 erschienen ist
31. ein Buch, das 2019 erschienen ist
32. ein Buch, das du vorbestellt hast
33. ein Buch, das verfilmt wurde oder wo eine Verfilmung geplant ist
34. ein Weihnachtsbuch
35. ein Sommerbuch
36. ein Buch, das bereits ein anderer Challengeteilnehmer gelesen hat

Teilnehmer

Sasha
Bücher – Seiten zu anderen Welten
Hedi Str
Queer durch die Medien
Mein Regel voller Regenbögen
Träumen von Büchern
Mimi Guth
Brigitte Böhm
Inessa

21 thoughts on “Queere Buchchallenge 2019”

    1. Ich freue mich, dass du dabei bist. Wenn du irgendwo eine Challengeseite hast (kann auch auf Facebook ein Post sein, den du aktualisierst), schick mir den Link, dann setze ich dich auf die Liste.

  1. Hey 🙂

    Die Challenge klingt wirklich gut, da bin ich auch dabei 🙂
    Mal schauen, wie viele Bücher ich schaffen werde.

    Meine Challengeseite ist HIER

    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Huhu Andrea,
      freue mich sehr, dass du dabei bist. Habe dich direkt in die Liste eingetragen und wünsche viel Erfolg beim Lösen der Aufgaben und natürlich viel Spaß beim Lesen 🙂

      Viele liebe GRüße,
      Juliane

  2. Halli halli
    ich möchte auch sehr gerne mitmachen, ich hab einen Buchblog auf Facebook und sobald meine Website fertig ist, kommt da auch noch alles drauf 🙂 (den beitrag werde ich nachposten)

        1. Hallo Inessa,

          passt auch so – sobald du einen Blog hast, kannst du mir aber auch den Link schicken, dann ersetz ich das 🙂

          Viele Grüße,
          Juliane

          1. ICh hätte nochmal eine Frage, müssen die Bücher nach Reihenfolge gelesen werden oder kann ich egal mit welcher Nummer anfangen? Achso falls ich weitere Fragen hätte, könnte ich dir zur Not bei Facebook eine PN schicken?

            LG Inessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.