[ROMAN] Fans es unmöglichen Lebens von Kate Scelsa

Autorin: Kate Scelsa
Hardcover:  384 Seiten
ISBN: 978-3570164211
Preis: 11,99 EUR (eBook) / 18,00 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Story:
Mira, Jeremy und Sebby haben jeder für sich mit Problemen zu kämpfen, die ihnen viel abverlangen. Mira leidet unter Depressionen, die sich auch im Rahmen von Selbstverletzung zeigen, Jeremy wurde Opfer einer größeren Mobbingkampagne an seiner Schule, weil er schwul ist und von zwei Vätern aufgezogen wird und Sebby, der bei einer Pflegemutter lebt hält sich mit Diebstählen über Wasser, nimmt Drogen und sieht sich auf einem absteigenden Ast. Während Mira und Sebby bereits Freunde sind, stößt Jeremy eher zufällig in das Duo und wird schnell von den beiden als zusätzliches Mitglied ihrer Gruppe akzeptiert. Gemeinsam stellen sie sich den Problemen, die sie umtreiben und während sie einige Dinge in den Griff bekommen, sorgen andere, tiefergehende dafür, dass das Trio allmählich auseinandertriftet und sich neu finden muss – und damit auch Mira, Jeremy und Sebby.

Eigene Meinung:
„Fans des unmöglichen Lebens“ ist das Debüt er amerikanischen Autorin Kate Scelsa und ist als Songwriterin und Bühnenautorin bekannt. Das Buch wurde mehrfach ausgezeichnet, ebenso ihr Bühnenstück „Everyone’s Fine With Virginia Woolf“. Der Roman um Mira, Jeremy und Sebby erschien 2015 in den USA. Ob weitere Bücher in Planung sind, steht aktuell noch nicht fest. weiterlesen…

[KURZROMAN] Der Flügelschlag eines Schmetterlings von Luke Colin

Autor: Luke Colin
Taschenbuch:  96 Seiten
ISBN: 978-3956811517
Preis: 2,99 EUR (eBook) / 5,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Corvin ist transgender, eine Tatsache, die seine Freunde verstehen, seine Mutter jedoch nur schwer nachvollziehen kann. Er bestreitet sein Leben, fest entschlossen sich nicht unterkriegen zu lassen. Dass er eines Tages in einer Nebenstraße zusammenbricht und im Krankenhaus wieder zu sich kommt, scheint der Beginn eine Reihe seltsamer Ereignisse zu sein, die sein ganzes Leben auf den Kopf stellen. Nicht nur Fotos und Freunde verschwinden, sein verstorbener Vater ist plötzlich wieder am Leben. Seine Erinnerungen passen nicht mehr zur Realität– irgendetwas geschieht und er kann kaum erfassen, was mit ihm los ist und was so plötzlich in seinem Leben schiefläuft …

Eigene Meinung:
Mit dem knapp 100-seitigen Kurzroman „Flügelschlag eines Schmetterkings“ legt Luke Colin sein Debüt vor. Das Büchlein erschein im April 2020 im Selfpublishing und erzählt die ungewöhnliche Geschichte eines farbigen Transgender-Jugendlichen, gespickt mit einigen fantastischen Elementen, die erst ganz am Ende Sinn ergeben. weiterlesen…

[ANTHOLOGIE] 24 Days of Queer@venthologie von Jayden V. Reeves, Lena M. Brand und Gabriele Oscuro

Herausgeber*innen: Jayden V. Reeves, Lena M. Brand, Gabriele Oscuro
Taschenbuch:
472 Seiten
ISBN: 978-1791947682
Preis: 7,99 EUR (eBook) / 16,67 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Inhalt:
22 gänzlich unterschiedliche Geschichten sind in dem Benefizprojekt von Jayden V. Reeves, Lena M. Brand und Gabriele Oscuro – meist um die Weihnachtszeit herum spielend, teils aber auch nur winterlich angehaucht. Mit dem zumeist düsteren Grundtenor und vielen nur am Rande besinnlichen Kurzgeschichten fällt die Anthologie aus dem Rahmen der klassischen Weihnachtsanthologien und -romane. Neben den geschriebenen Beiträgen enthält die Anthologie noch Steckbriefe und Interviews der teilnehmenden Autor*innen, hin und wieder auch Rezepte.

Eigene Meinung:
Mit „24 Days of Queer@venthologie“ erschien passend zur Weihnachtszeit 2019 eine neue Anthologie, die jedoch die weihnachtliche Stimmung nur am Rande aufgreift und sich eher auf düstere Themen wie Trauer, Verlust, Tod und Einsamkeit konzentriert, kombiniert mit recht vielen expliziten Szenen. Der Erlös der Einnahmen geht an die gemeinnützige LGBTQ* Organisation „All Out“, die für Liebe und Gleichstellung eintritt. weiterlesen…

[ANTHOLOGIE] 19 Love Songs von David Levithan

Autor: David Levithan
Hardcover:  352 Seiten
ISBN: 978-3957611918
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 16,99 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Inhalt:
Die Liebe in all ihren Facetten – diesem Thema widmet sich der preisgekrönter Jugendbuchautor David Levithan in seiner Kurzgeschichtensammlung „19 Love Songs“. Sei es die erste Liebe, der erste Kuss, das erste Date – in den meisten Geschichten geht es um Liebe und Beziehungen, Freundschaft und Familie. Die meisten Geschichten entstanden für verschiedene Anthologien, in einigen gibt es ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Figuren seiner Bücher „Two Boys Kissing“, „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ und „Noahs Kuss“ – für Fans der Romane ein schönes Extra.

Eigene Meinung:
Die Kurzgeschichtensammlung „19 Love Songs“ von David Levithan erschien im November 2020 im Lago Verlag und enthält eine gelungene Zusammenstellung verschiedener, teils queerer, teils autobiografischer Kurzgeschichten des Jugendbuchautors, der mit Romanen wie „Two Boys Kissing“, „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ und „Will & Will“ Erfolge feierte. Der Autor ist bekannt dafür, jedes Jahr zum Valentinstag eine Kurzgeschichte für seine engsten Freunde und seine Familie zu schreiben – nun erschien eine Auswahl dieser Geschichten in einer eigenständigen Anthologie. weiterlesen…

[ROMAN] Rowan & Ash von Christian Handel

Autor: Christian Handel
Hardcover:
416 Seiten
ISBN: 978-3764171056
Preis: 14,99 EUR (eBook) / 17,95 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Story:
Seit seinem dritten Lebensjahr ist Rowan O’Brien der Kronprinzessin von Iriann versprochen, denn für seine Familie bedeutet eine Heirat die Rückkehr zu Macht und Königskrone. Für Rowan wird dies mit jedem Lebensjahr problematischer, denn so sehr er die Kronprinzessin als Freundin schätzt, sein Herz schlägt doch für jemand anderen – den Königssohn Ash, den er einen Sommerlang auf dem Festland Gwilen kennenlernt.
Als die beiden sich am Königshofe von Iriann wiedersehen, sind Probleme vorprogrammiert – nicht nur, weil Rowan weiß, was sein Pflicht ist, sondern auch weil das Schattenlabyrinth, der Quell der Magie des Landes, allmählich erwacht. Immer mehr Schattenkreaturen streifen durch das Land und verbreiten die tödliche Krankheit Hexenbrand. Erwacht die schwarze Hexe, die von den ehemaligen Herrschern dort eingesperrt wurde? Welche Geheimnisse bergen die ausgebrannten Ruinen?

Eigene Meinung:
„Rowan & Ash“ stammt aus der Feder Christian Handels, der bereits mehrere Kurzgeschichten und Romane mit queeren Figuren auf den Markt gebracht hat. Mit dem vorliegenden Jugendbuch wagt er sich an ein Fantasyjugendbuch mit schwulen Helden, etwas das in dieser Konstellation auf dem deutschen markt nur schwer zu finden ist. weiterlesen…

[ROMAN] Ein Flüstern im Wind von Greg Howard

Autor: Greg Howard
Hardcover: 304 Seiten
ISBN: 978-3-423-64072-5
Preis: 12,99 EUR (eBook) | 14,95 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Story:
Vier Monate ist es her seitdem Rileys Mutter von Unbekannten entführt wurde und seitdem nicht wieder aufgetaucht ist. Vier Monate, in denen sich alles geändert hat – Rileys Verhältnis zu seinem Vater und seinem Bruder, Rileys Vertrauen in die Polizei, die noch immer keine Spur hat. Schließlich bleibt ihm nichts anderes übrig, als selbst auf die Suche zu gehen. Dabei erhofft er sich Hilfe von den Flüsterern, sagenhaften Gestalten, die das Wissen des Universums besitzen und von denen ihm seine Mutter erzählt hat. Tatsächlich glaubt er ihre Stimmen im Wind zu hören und macht sich eines Tages mit seinem besten Freund und dessen Bruder auf den Weg in die Wälder, um die Wahrheit der Flüsterer und die seiner Mutter zu ergründen.

Eigene Meinung:
Mit „Ein Flüstern im Wind“ präsentiert Greg Howard sein erstes queeres Kinderbuch, gleichzeitig ist es der erste Romane, der von dem amerikanischen Autor in Deutschland erschienen ist. Das Buch um Verlust und Trauer, Familie und Freundschaft basiert auf sehr persönlichen Erlebnissen des Autors, wie besonders im Nachwort deutlich wird, deswegen sollte man unbedingt die persönlichen Gedanken des Autors zur Geschichte lesen. Es ist eines der wenigen LGBT-Kinderbücher ab 10, das einen queeren Helden ins Zentrum stellt. weiterlesen…

[ROMAN] Alles auf Anfang von Tomke Bekker

Autorin: Tomke Bekker
Taschenbuch:
272 Seiten
ISBN: 978-3751938266
Preis: 3,99 EUR (eBook) / 10,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Als Kindergärtner liegt dem jungen David das Wohl seiner Schützlinge am Herzen und als die junge Mira beginnt, sich abzusondern und immer auffälliger wird, ist er fest entschlossen, herauszufinden, was im familiären Umfeld des Mädchens schief läuft. Unglücklicherweise ist Mira die die Tochter des Mannes, mit dem er nach einer Party einen heißen One-Night-Stand hatte. Für David eigentlich ein No-Go, doch schon längst empfindet er mehr für Kai, der sich erst vor kurzem von seiner Frau getrennt hat und versucht, sich als alleinerziehender Vater durchzuschlagen. Das Chaos ist vorprogrammiert, insbesondere als Kais Exfrau zu Besuch kommt und jemand David wehen Miras Angstattacken beim Jugendamt anzeigt …

Eigene Meinung:
„Alles auf Anfang“ ist das Debüt der Autorin Tomke Bekker und erschien im Selbstverlag. Der lockerleichte Gay Romance ist in sich abgeschlossen und erzählt auf knapp 280 Seiten das turbulente Auf und Ab der Beziehung von David und Kai. weiterlesen…

[ROMAN] Du bist ja plemplem von Barbara Corsten

Autorin: Barbara Corsten
Taschenbuch: 388 Seiten
ISBN-13: 978-3-96089-372-1
Preis: 6,99 EUR (eBook) | 13,95 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Seit 2 Jahren lebt Tom im Ausnahmezustand – statt seinen Unterhalt als IT-Fachmann zu bestreiten, arbeitet er als Kellner, statt ein geregeltes Leben mit einem Partner zu führen, kümmert er sich aufopferungsvoll um seinen geistig behinderten Bruder Maxi, unterstützt von der Nachbarin Pi.. Das ändert sich als er Matthias kennenlernt, der sehr gut mit Maxi umgehen kann und keine Problem mit Toms Prioritäten hat, die Maxis Wohlergehen immer an die erste Stelle setzen. Zwischen Tom und Matthias entwickelt sich schnell mehr, doch Matthias ist nicht nur ungeoutet, er hat auch nicht vor, daran etwas zu ändern – seine Priorität liegt darin, die Beziehung zu Tom geheim zu halten, ganz gleich, was es kostet …

Eigene Meinung:
Mit „Du bist ja plemplem“ legt Barbara Corsten ihren neuen Roman vor, der im März 2020 im deadsoft Verlag erschienen ist. Es handelt sich um den dritten Roman der Autorin, auf den Fans der Autorin über 3 Jahre warten mussten und in dem es um spätes Coming-Out, Homophobie und den Umgang mit geistig behinderten Menschen geht. weiterlesen…

[SACHBUCH] Queer Heroes von Arabelle Sicardi und Sarah Tanat-Jones

Autorin: Arabelle Sicardi
Illustratorin:
Sarah Tanat-Jones
Hardcover: 64 Seiten
ISBN-13: 978-3791374376
Preis: 20,00 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Inhalt:
Queere Held*innen gibt es mehr als man denkt – sie stammen aus allen Zeiten, haben schon immer auf ihre Art und Weise für das gekämpft, woran sie glaubten. Arabelle Sicardi hat das Leben und Wirken von 53 schillernden, queeren Persönlichkeiten zusammengestellt, getreu ihren Worten aus der Einleitung des Buches „Sei der Mensch, den du gebraucht hättest, als du jung warst“. Von David Bowie und Freddie Mercury über Frida Carlo und Virginia Woolf bis hin zu Michelangelo und Lili Elbe – in „Queer Heroes“ lernt man über 50 bekannte, aber auch weniger bekannte, queere Menschen kennen.

Eigene Meinung:
Das großformatige, vollfarbige Hardcover-Buch erschien im Mai 2020 im Prestel Verlag und kam passend zum Pride Month heraus, der jedes Jahr im Juni begangen wird. Die englische Ausgabe erschien 2019 und stammt von Arabelle Sicardi, die sich für die Texte verantwortlich zeigt und Sarah Tanat-Jones, die die Illustrationen beigesteuert hat. weiterlesen…

[ROMAN] Royal Blue von Casey McQuiston

Autorin: Casey McQuiston
Taschenbuch: 464 Seiten
ISBN-13: 978-3426526156
Preis: 9,99 EUR (eBook) | 12,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Sie kommen aus vollkommen unterschiedlichen Welten – Alex, Sohn der amerikanischen Präsidentin und Henry, Enkel der Königin von England und somit optionaler Thronfolger. Im Grunde können sich die beiden nicht ausstehen, was sie bei der königlichen Hochzeit von Henrys Bruder eindrucksvoll und für die Öffentlichkeit sichtbar, unter Beweis stellen. Um eine PR-Katastrophe und eine politische Krise zu verhindern, beschließt die britische und amerikanische Regierung, Alex und Henry fortan als beste Freunde zu präsentieren – ein Plan, der jedoch ungeahnte Ausmaße entwickelt, denn die beiden kommen sich nicht nur näher, sie entdecken auch ihre Gefühle füreinander. Doch hat ihre Beziehung unter den wachsamen Augen der Politik und Öffentlichkeit überhaupt eine Chance?

Eigene Meinung:
„Royal Blue“ ist das Debüt der amerikanischen Journalistin Casey McQuiston, erschien 2019 und kam schnell auf die amerikanische Bestsellerlisten. Der Roman gewann mehrere Preise, zudem sicherte sich Amazon die Filmrechte an der Liebesgeschichte zwischen Alex und Henry. Die deutsche Fassung erschien Anfang April 2020 bei Droemer Knaur. weiterlesen…