Queere Buchchallenge 2020

Die letzte Challenge, der ich mich 2020 stellen möchte – die liebe Yvonne von “Mein Regel voller Regenbögen” hat der Queeren Buchchallenge im nächsten Jahr einen Platz auf ihrem Blog eingeräumt, was ich sehr schön finde. Wir planen die “Queere Buchchallenge” “wandern” zu lassen, so dass sie jedes Jahr von einem anderen queeren Rezensionsblog ausgerichtet wird. Ich will auf jeden Fall versuchen, einen Großteil der tollen Aufgaben zu lösen, die sich Yvonne für nächstes Jahr ausgedacht hat 🙂

Regeln und Anmeldung:

Der Lesezeitraum erstreckt sich von 01.01.2020 – 31.12.2020. Ihr habt aber bis zum 15.01.2021 Zeit, Bücher und Rezensionen die ihr 2020 gelesen bzw. geschrieben habt, noch nachzutragen.

Erlaubt sind Romane mit LGBTQ+ Charakteren. Das können Haupt- und Nebenfiguren sein, allerdings sollte die queere Komponente eine Rolle spielen.

Es zählt jedes Buch ab 200 Seiten. Ausgenommen die Aufgabe „Short-Story“.

Legt für die Teilnahme eine entsprechende Challenge-Seite an. Ein eigener Blog ist kein Muss, ihr könnt auch auf Facebook einen Challenge-Post einrichten und diesen aktuell halten. Einsteigen ist das ganze Jahr über möglich. Lasst mir einfach den Link zum Beitrag oder Post hier in den Kommentaren da und ich nehme euch in die Teilnehmerliste auf.

Für jedes gelesen Buch gibt es einen Punkt, jede Rezension bringt einen Bonuspunkt. Je mehr Aufgaben erfüllt werden, desto höher die Anzahl der zusätzlichen Bonuspunkte

• 12 Aufgaben = 2 Bonuspunkte
• 24 Aufgaben = 3 Bonuspunkte
• 36 Aufgaben = 5 Bonuspunkte

Um die Motivation noch ein wenig zu erhöhen, werde ich unter den 3 fleißigsten Punktesammlern nach Abschluss der Challenge einen kleinen Gewinn verlosen.

Das Banner dürft ihr selbstverständlich gerne für eure Beiträge/Posts verwenden.

Zu erfüllende Aufgaben:

Lies …

1. eine Sub-Leiche. (Ein Buch aus deinem Stapel ungelesener Bücher, welches mit am längsten auf deinem Bücherberg schmort)
2. eine Neuerscheinung aus dem Jahr 2020 Endlich Ben
3. ein Buch, in dem eine Jahreszeit eine Rolle spielt
4. ein Buch, auf dessen Cover keine Personen abgebildet sind
5. ein Buch, das in Deutschland spielt Und in mir ein Ozean
6. ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht
7. ein Buch, das im SP erschienen ist
8. ein Buch, dessen Autor*in dir noch unbekannt ist Vampire sind unter uns (Nicole Meißner)
9. ein Buch mit einem, für dich, genialen Cover
10. ein Buch, das in einem Land spielt, welches du schon einmal bereist hast
11. ein Buch mit dem Thema Polyamorie
12. einen Schmöker mit mindestens 500 Seiten Von Rache und Regen: Regentänzer
13. ein Buch, das in der Zukunft spielt (Utopie, Dystophie oder Science-Fiction)
14. ein Buch, in dem eine Lovestory nicht das Kernthema ist
15. ein Buch, das in der Vergangenheit spielt (auch Fantasy in einem historischen Setting ist erlaubt) Ein halber Sommer (DDR, 1961)
16. eine Anthologie
17. einen Thriller / Krimi
18. ein Buch, das die Protagonisten auf die Reise schickt
19. eine Short-Story von unter 100 Seiten
20. ein Buch, das in einem Kleinverlag erschienen ist
21. ein Buch, in dem aus mindestens 2 Sichtweisen erzählt wird
22. ein Buch mit queerem Thema, das du normalerweise nicht liest Und mittendrin ich (Transidentität)
23. ein Drama
24. ein Buch mit einem Cover, das dich nicht anspricht Der Blutschwur: Das Erwachen der Götter
25. ein Buch aus einem großen Verlagshaus
26. ein Buch mit einer zuckrig-süßen Love-Story
27. ein Jugendbuch Was so in mir steckt
28. ein Buch, das vor 2015 erschienen ist
29. eine Urlaubslektüre
30. ein Buch, dessen Autor*in dich bisher wenig begeistern konnte
31. eine Fortsetzung, auf die du schon sehnsüchtig gewartet hast
32. ein Buch, das ins Deutsche übersetzt wurde
33. ein Debüt
34. ein Buch, in dem mindestens eine der Figuren ein Handicap hat
35. ein Buch, das du gewonnen bzw. geschenkt bekommen hast
36. ein Buch, das auch von einem anderen Challenge-Teilnehmer gelesen wurde

Stand: 7/36