[TOP 3] Meine Buch-Highlights 2021

Hallo ihr Lieben,

wie bei mir am Anfang eines neuen Jahres üblich, will ich noch meine Lesehighlights des Vorjahres küren. Letztes Jahr haben mich nur einige wenige Bücher wirklich fesseln und verzaubern können – eines sticht in seiner ganzen Art heraus und steht bei mir unangefochten auf dem ersten Platz: “Mr. Parnassus’ Heim für magisch Begabte” von TJ Klune. Bei der “Wächter von Magow”-Reihe haben mich alle Bücher begeistern können, daher steht das erste sinnbildlich für die komplette Urban Fantasy Reihe von Regina Mars, die mir 2021 viele lustige, spannende und schöne Lesestunden bereitet hat. Und zu guter Letzt noch das Jugendbuch „Nur fast am Boden zerstört“ von Sophie Gonzales, das mich mit seinen authentischen Figuren und dem schönen Schreibstil begeistert hat.

weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Grün ist die Hölle von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN: B09LSM5KGD
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Die ehemalige Putztruppe versucht alles, um den Aufenthaltsort von Adina und Aeron in Erfahrung zu bringen, um ihnen endlich das Handwerk zu legen. Als Vivi vorschlägt, in den uralten Papierarchiven nach Hinweisen zu suchen, machen sie sich auf die Suche nach dem Eingang des geheimen Archivs der Wächterzentrale, den Vivi ausgerechnet im Unterschlupf der Dryaden vermutet. Mit Lilifloras Hilfe gelingt es ihnen tatsächlich Zugang zu bekommen und stolpern über den geheimen Zugang, werden jedoch von den Dryaden entdeckt und des Hauses verwiesen. Glücklicherweise findet Vivi heraus, dass sie der geheime Gang parallel zur Kanalisation bewegt und dass sich der perfekte Zugang auf dem Grundstück des Gesundheitsministers befindet. Eine Geburtstagsparty bildet die perfekte Gelegenheit, sich ungesehen in die Kanalisation zu schleichen, doch es läuft bei weitem nicht so wie geplant …

Eigene Meinung:
„Grün ist die Hölle“ ist der 10. Teil der queeren Urban Fantasy Reihe „Die Wächter von Magow“ und stammt von Regina Mars. Die Kurzromane sind (leider nur) als eBooks erhältlich und erschienen bei Greenlight Press. Der Band leitet das große Finale der Geschichte ein, denn seitens der Autorin sind nur noch 2 Bände geplant, die 2022 auf den Markt kommen dürften. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Der Verräter von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN: B09H7RT3ZC
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Nach der Ghulattacke auf die Wächterzentrale steht fest, dass es einen Verräter geben muss, der Adina und Aeron den Weg ebnet. Zudem dringen immer wieder geheime Einsatzbefehle nach draußen und sorgen dafür, dass ihnen ihre Gegner immer wieder einen Schritt voraus zu sein scheinen. Als die Zentrale der Sache nachgeht, scheinen die Spuren urplötzlich auf Jean zu deuten – er ist auf Überwachungsaufnahmen zu sehen und seitdem er notgedrungen bei einem Kampf gegen zwei Höllenhunde seine Kräfte angewendet hat, weiß jeder wie mächtig der Incubus eigentlich ist. Für Nat, Sophie und Vivi bedeutet das, schnellstmöglich die Unschuld ihres Teamkollegen zu beweisen, denn es steht außer Frage, dass Sean nicht der Verräter sein kann. Doch wer steckt wirklich dahinter?

Eigene Meinung:
Mit „Der Verräter“ ist Ende September der neunte Teil der spritzigen Urban Fantasy Reihe von Regina Mars bei Greenlight Press erschienen. Die Erignisse spitzen sich spürbar zu – alles deutet auf das große Finale zu, denn mit dem 12. Band soll die Geschichte um Sophie und ihre Freunde abgeschlossen sein. Band 10 – „Grün ist die Hölle“ – ist bereits erhältlich, Band 11 und 12 dürften im kommenden Jahr erscheinen. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Ok Ghul von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN: B09CDN33NL
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Der Putztruppe stehen große Veränderungen ins Haus, denn dank der letzten Einsätze und Aktionen sind sie nicht nur als Team enger zusammengewachsen, sie haben auch bewiesen, dass sie nicht ganz so unfähig sind, wie die meisten denken. Zum einen stößt mit der Dryade Liliflora ein neues, festes Mitglied zu Nats Wächterteam, zum anderen werden sie zu einem Teil einer Wächter-Spezialeinheit befördert und sollen verdeckt gegen Adina und Aeron ermitteln. Gleichzeitig steht noch eine Entscheidung bezüglich Sophie im Raum, denn einige angesehene Persönlichkeiten von Magow planen, sie zum Wohle aller zu töten, damit Adina das Ritual der Unsterblichkeit nicht durchführen kann. Als ein Teil der Truppe in einer Schrebergartenkolonie ermittelt, wird die Wächterzentrale von Ghuls angegriffen und bis auf einige wenige Wächter sind lediglich die Admins vor Ort …

Eigene Meinung:
„Ok Ghul“ ist der 8. Teil der Urban Fantasy Serie „Die Wächter von Magow“ von Regina Mars, die seit 2020 bei Greenlight Press erscheint. Die Handlung setzt an den vorherigen Bänden an und führt die Geschichte um die Putztruppe und ihren Kampf gegen die Hexe Adina und den Incubus Aeron weiter, daher lohnt sich „Ok Ghul“ nur, wenn man auch die vorherigen Kurzromane gelesen hat. Aktuell ist der 10. Band für Ende November angekündigt, geplant sind insgesamt 12 Bände. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Danach von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN: B097YRDMHT
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Die Reise nach Brandenburg endete für die Putztruppe in einer Katastrophe – nicht nur sind Adina und Aeron entkommen, sie müssen auch Isas Tod betrauern. Gerade Vivi und Nat leider unter dem, was passiert ist, doch auch Sofie und Jean kapseln sich ab und versuchen auf ihre Art mit den Ereignissen fertig zu werden. Sofie setzt alles daran, ihre Mutter ausfindig zu machen, doch um sich frei bewegen zu können, bekommt sie eine Leibwächterin an die Seite gestellt – die überhebliche Dryade Liliflora. Als es zu einer Seeschlangenplage kommt, muss das Team erstmals wieder zusammenarbeiten und einen Weg zurück zum Wächteralltag finden …

Eigene Meinung:
Mit „Danach“ legt Regina Mars den siebten Teil der Urban Fantasy Reihe „Die Wächter von Magow“ vor, die beim Verlag Greenlight Press erscheint. Das Buch setzt direkt an die Ereignisse des Bandes „Fataler Familienausflug“ an und zeigt, wie es mit der bunten Truppe weitergeht, nachdem sie Isa verloren haben. Die Folgebände „Ok Ghul“ und „Der Verräter“ sind bereits erschienen, Band 10-12 dürfte in den kommenden Monaten herauskommen und die Reihe beenden. Man darf gespannt sein, was sich die Autorin für das große Finale hat einfallen lassen. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Fataler Familienausflug von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN: B094NYF1HK
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Nachdem Vivi endlich eine Spur zu Sofies totgeglaubter Mutter aufgetan hat, macht sich die Truppe auf den Weg in das unscheinbare Nest in Brandenburg, wo Adina das letzte Mal gesehen wurde. Unerwartet stolpern sie mitten in ein Harpyengebiet und können mit Adinas Hilfe gerade so entkommen. Doch die große Versöhnung zwischen Mutter und Tochter hat mehr als einen Fallstrick, denn Adina hat mehr als ein Geheimnis und verfolgt ihre eigenen Pläne, die auf sämtliche Ereignisse der letzten Monate ein gänzlich neues Licht werfen …

Eigene Meinung:
„Fataler Familienausflug“ ist der sechste Band der spritzigen Urban Fantasy Reihe „Die Wächter von Magow“ und stammt von Regina Mars. Das Buch kann man mit einem klassischen Mid-Season-Finale gleichsetzen, in dem die Handlungen der vergangenen Bücher miteinander verwoben werden. Man darf gespannt sein, wie die Autorin die Reihe fortführen wird, denn der 6. Band endet mit einem Knall und Ereignissen, die man so nicht erwartet hat, denn Regina Mars scheut nicht davor zurück, tragende Figuren zu opfern, wenn es zu Handlung passt und ein wichtiger Teil der Geschichte ist (etwas, dass inzwischen nur wenige Autor*innen tun). weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Incubussi von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN: B0912K336K
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Jean ist seit jeher das mürrische, unausgeglichene und eigenbrötlerische Mitglied der „Putztruppe“ und würde ich seinen Gegnern am liebsten ohne Unterstützung entgegenstellen. Als einige Zwerge und Vampire die Menschen einer Ballettaufführung überfallen, die er mit seiner Mutter besucht, ist er sich sicher, endlich punkten zu können, bis Nate, Sophie und Isa mitmischen und alles schlimmer machen. Nichtsdestotrotz kommen sie illegalem Handel mit Incubusblut auf die Spur, denn jemand nutzt die besondere Wirkung des Blutes, um Wesen zu kontrollieren. Jean ist Feuer und Flamme, die Schuldigen ausfindig zu machen und stößt schnell auf das Monster, das die Truppe anführt: jemand, der ist wie er. Und der großes Interesse an seinem Blut hat …

Eigene Meinung:
Mit dem 5. Band der humorvollen Urban Fantasy Reihe „Die Wächter von Magow“ stellt Regina Mars das letzte Teammitglied der „Putztruppe“ vor und legt den Grundstein für weitere Abenteuer der schrägen Heldentruppe. „Incubussi“ erschien im April 2021 bei Greenlight Press, die Folgeabenteuer „Fataler Familienausflug“, „Danach“ und „OK Ghul“ sind bereits erhältlich und führen den roten Faden um die in jedem Band auftauchenden magischen Amulette fort. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Die kleine Spressjungfrau von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN: B08X6WXW9V
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Nach dem Bunkervorfall, bei dem die Meerjungfrau Vivi zum ersten Mal bei einem Einsatz dabei gewesen ist, ist ihre Angst und Sorge um ihre Freundin Isa ins Unermessliche gestiegen. Sie ist kaum mehr in der Lage ihr Team vom Technikraum au zu unterstützen. Ein weiteres Amulett, dass den Wächtern in die Hände fällt, könnte Abhilfe schaffen, lässt es doch Ängste verschwinden und verleiht dem Träger Kraft und Mut. Als Isa bei der Jagd nach einigen Kelpies verschwindet, zögert Vivi nicht lang – sie nutzt die Kräfte des Amuletts, um ihre Freundin zu retten, auch wenn dies ihren Tod bedeuten könnte …

Eigene Meinung:
Die vierte Episode der “Die Wächter von Magow”-Reihe stellt dieses Mal die Meerjungfrau Vivi ins Zentrum, die die meiste Zeit eher das stille Mitglied im Hintergrund ist. “Die kleine Spreejungfrau” erschien im April 2021, der Nachfolgeband “Incubussi”, in dem Jean im Zentrum steht, ist bereits erhältlich. Die humorvolle Urban Fantasy Reihe von Regina Mars ist auf 12 Episoden angelegt. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Bunkerkoller von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook:  182 Seiten
ASIN: B08T5Q1QKT
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
In der Zeit des Vollmonds werden alle Werwölfe Magows in ein unterirdisches Bunkersystem gesperrt, um die restliche Bevölkerung vor den unkontrollierbaren, blutrünstigen Bestien zu schützen. Für Isa sind diese drei Tage die schlimmsten des Monats, ist es doch üblich, dass die Werwölfe vor der eigentlichen Verwandlung gegeneinander kämpfen, um ihre Macht und Stärke zu demonstrieren. Dass Isa wenig Sinn dafür hat, für die Familienehre zu kämpfen, interessiert niemanden.
Als eine radikale Werwolf-Splittergruppe plant, die Bunkertüren zu öffnen und die Werwölfe bei Vollmond freizulassen, geraten Isas Freunde unfreiwillig in den Kampf und Bunker hinein. Und plötzlich sind Isa und ihre Freunde die Einzigen, die schlimmeres verhindern können …

Eigene Meinung:
Mit „Bunkerkoller“ legt Regina Mars den nächsten Band der witzig-chaotischen Urban Fantasy Reihe „Die Wächter von Magow“ vor. Der dritte Band erschien Anfang Februar bei Greenlight Press und legt den Schwerpunkt auf die Werwölfin Isabelle. Der Folgeband „Die kleine Spreejungfrau“ ist bereits erhältlich, der 5. Band der Reihe dürfte Anfang April auf den Markt kommen. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Golf und Golems von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook:  182 Seiten
ASIN: B08PBP8YG7
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Für Nat sind Familientreffen ein Graus, denn sein unvampirisches Verhalten steht in krassem Gegensatz zu seinem perfekten älteren Bruder Orion, der in allen Dingen der Stolz der Familie ist. Eben jener scheint jedoch das Ziel eines Golems zu sein, der mit seinem Wagen in das Restaurant rast und versucht ihn zu töten. Nur Nat erkennt, auf wen der Golem angesetzt war, doch seine Versuche, Orion davon zu überzeugen, in Gefahr zu sein, scheitern. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als selbst auf die Suche nach dem Verursacher zu gehen, um seinen Bruder zu schützen. Dabei wird er von der Werwölfin Isa und dem grummeligen Jean unterstützt und stolpert über Hintergründe und Tatsachen, die besser im Verborgenen geblieben wären …

Eigene Meinung:
Mit „Golf und Golems“ legt Regina Mars den zweiten Teil ihrer Reihe „Die Wächter von Magow“ vor. Der Kurzroman erschien Anfang Januar 2021 bei Greenlight Press, weitere Abenteuer der Truppe erscheinen monatlich im eBook Format. So kommt Anfang Februar die Fortsetzung „Bunkerkoller“ heraus, in dem Isa im Mittelpunkt stehen dürfte. weiterlesen…