[TOP 3] Meine Buch-Highlights 2021

Hallo ihr Lieben,

wie bei mir am Anfang eines neuen Jahres üblich, will ich noch meine Lesehighlights des Vorjahres küren. Letztes Jahr haben mich nur einige wenige Bücher wirklich fesseln und verzaubern können – eines sticht in seiner ganzen Art heraus und steht bei mir unangefochten auf dem ersten Platz: “Mr. Parnassus’ Heim für magisch Begabte” von TJ Klune. Bei der “Wächter von Magow”-Reihe haben mich alle Bücher begeistern können, daher steht das erste sinnbildlich für die komplette Urban Fantasy Reihe von Regina Mars, die mir 2021 viele lustige, spannende und schöne Lesestunden bereitet hat. Und zu guter Letzt noch das Jugendbuch „Nur fast am Boden zerstört“ von Sophie Gonzales, das mich mit seinen authentischen Figuren und dem schönen Schreibstil begeistert hat.

weiterlesen…

[TOP 3] Meine Buch-Highlights 2020

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich letztes ausgesetzt habe und meinen Top 3-Beitrag irgendwie vergessen habe, will ich das in diesem Jahr korrigieren und euch meine Top 3 Bücher 2020 vorstellen. Letztes Jahr gab es für mich leider nur eine handvoll wirklich toller Bücher, die von mir 5 Sternchen erhalten haben, aber ein jedes von ihnen hat mich begeistert. Von diesen Büchern haben mich die folgenden Romane ganz besonders gefesselt – jedes auf seine Art 🙂

weiterlesen…

[TOP 3] Meine Buch-Highlights 2018

Hallo ihr Lieben,

das Jahr 2018 nähert sich dem Ende und ich blicke auf ein erfolgreiches Lesejahr zurück (auch wenn ich aktuell so viele Bücher auf dem SuB habe, dass ich im kommenden Jahr kein einziges neues Rezensionsexemplar annehmen dürfte). Ich möchte die Gelegenheit nutzen, meine persönlichen Top 3 zu präsentieren (ein allgemeiner Rückblick folgt noch), denn ab sofort möchte ich zum Ende eines Jahres nochmal auf ganz besondere Bücher hinweisen, die ich jedem ans Herz legen möchte 🙂 weiterlesen…