[ROMAN] Das Geheimnis der Flammenden Rose von Tina Alba

Autor: Tina Alba
Taschenbuch:  338 Seiten
ISBN: 978-3947031030
Preis: 4,99 EUR (eBook) / 13,95 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Das Bordell „Die Flammende Rose“ verspricht alles was das Herz begehrt – wunderschöne Frauen und Männer, exquisites Vergnügen und Träume aus 1001 Nacht. Auch der Halbelf Ilaro, Silberfuchs genannt, besucht das neue Etablissement, als er in der Stadt sein Winterlager aufschlägt und ist fasziniert von den Tänzern, der Ausstattung und den Besonderheiten der Flammenden Rose. Doch aus Vergnügen wird schon bald ernst, als der Tänzer Nadim nach einer Nacht mit Ilaro den Dämon Shayan beschwört und dabei einen Fehler macht – ungewollt bindet er die beiden aneinander, was eine Kette unschöner Ereignisse in Gang setzt und sowohl Ilaro, als auch dessen Freunde in Gefahr bringt …

Eigene Meinung:
Mit „Das Geheimnis der Flammenden Rose“ legt Tina Alba nach ihrer „Feuersänger“-Trilogie einen neuen, in sich abgeschlossenen Gay Fantasy-Roman vor, der im Traumtänzer Verlag erschienen ist und die Geschichte der Halbelfen Ilaro erzählt, der ungewollt an einen Dämon gebunden wird und sich mit den Folgen der Beschwörung herumschlagen muss. Die Autorin ist sowohl im Gay als auch im Fantasy Genre aktive und kann mehrere Veröffentlichungen vorweisen. weiterlesen…

[ROMAN] Mehr als Freundschaft von Katharina B. Gross

Autor: Katharina B. Gross
Taschenbuch:  240 Seiten
ISBN: 9783960891796
Preis: 5,99 EUR (eBook) / 11,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Zwischen Marco und Nils könnte alles perfekt sein – sie sind schwer verliebt, harmonieren perfekt miteinander und können sich aufeinander verlassen. Allerdings sind sie für ihre Clique nur gute Freunde, denn Nils ist nur innerhalb seiner Familie geoutet (und hat darüber hinaus noch einige schlechte Erfahrungen gemacht), Marco hat noch niemandem gesagt, dass er mit Frauen wenig anfangen kann. Dementsprechend halten sie ihre Beziehung geheim, was mit der Zeit ganz besonders Marco zusetzt, der sich endlich öffentlich zu Nils bekennen möchte. Ganz besonders, als seine Freunde ihn mit Sarah verkuppeln wollen, möchte er frei heraus sagen, zu wem er gehört. Leider sieht Nils das anders – seine schlechten Erfahrungen sorgen dafür, dass er sich nicht offenbaren will, was mehr und mehr einen Keil zwischen die beiden treibt …

Eigene Meinung:
Mit „Mehr als Freundschaft“ legt Katharina B. Gross einen weiteren Gay Romance vor – die Autorin hat in den letzten Monaten mehrere Romane auf den Markt gebracht und sich unter den Fans einen Namen gemacht. Die Geschichte um Nils und Marco erschien im deadsoft Verlag und ist in sich abgeschlossen.

weiterlesen…

[ROMAN] Rebeccas Küsse von Ulrike Voss

Autor: Ulrike Voss
Taschenbuch:  320 Seiten
ISBN: 978-3887696689
Preis: 8,99 EUR (eBook) / 10,90 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Julia und Gudrun sind seit Jahren ein Paar – sie leben und arbeiten zusammen und verbringen viel Zeit miteinander. Leider blieben dabei die Leidenschaft und die erotische Spannung vollkommen auf der Strecke, was ganz besonders Julia zusetzt, die wesentlich öfters ihre sexuellen Gelüste ausleben möchte. So ist sie auch für eine sehr freizügige Chatanfrage einer unbekannten Frau offen, die sie über Facebook erhält. Schnell wird aus den erotischen Dialogen mehr und als sie Rebecca schließlich kennenlernt, steht Julia zwischen den Stühlen – einerseits entwickelt sie Gefühle für Rebecca, zumal diese sie auch endlich im Bett zufriedenstellen kann, andererseits liebt sie noch immer die stille und ruhige Gudrun, mit der sie schon so lange zusammen ist.

Eigene Meinung:
Ulrike Voss ist kein ungeschriebenes Blatt, wenn es um erotische, lesbische Literatur geht – „Rebeccas Küsse“ ist bereits ihre vierte Veröffentlichung bei konkursbuch. Wie auch ihre bisherigen Bücher und Geschichten geht es im vorliegenden Roman heiß zur Sache, denn die Autorin nimmt kein Blatt vor den Mund, was nicht unbedingt jedermanns Geschmack ist.

weiterlesen…

[ROMAN] Broken Pieces – Zerbrochen von Riley Hart

Autor: Riley Hart
Taschenbuch: 364 Seiten
ISBN: 978-3864436802
Preis: 6,99 EUR (eBook) / 12,90 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Für den schüchternen Josiah, der von einer Pflegefamilie zur nächsten gereicht wird, scheint es endlich bergauf zu gehen, als er bei Molly und William ein neues Zuhause findet. Sogar in dem undurchsichtigen, rauen Mateo, der ebenfalls von dem Paar aufgenommen wird, findet Josiah einen loyalen Freund. Obwohl Mateo vieles vor Josiah verbirgt, entwickelt sich zwischen den jungen Männern schnell mehr und die beiden verlieben sich ineinander. Lange währt ihr Glück nicht, denn als die beiden auffliegen, muss Mateo in die Welt zurück aus der er geflohen ist – eine Welt, die durch Drogen, Gewalt und Mord geprägt ist. Als Josiah ihn trotz allem begleitet, sind sie für wenige Monate zusammen glücklich, bis Mateo gezwungen ist, seinen Liebsten zu verlassen, um ihn zu schützen.

Erst Jahre später findet Josiah in dem Anwalt Tristan eine neue Liebe, ohne jedoch jemals Mateo vollkommen vergessen zu können. Dass auch Tristan mit Problemen zu kämpfen hat und einige dunkle Geheimnisse hütet, stört Josiah nicht – er ist geduldig und wartet, bis sich Tristan langsam öffnet. Die fragile Beziehung der beiden Männer gerät aus dem Gleichgewicht, als Mateo wieder auftaucht und Josiah in eine Zwickmühle bringt …

Eigene Meinung:
„Broken Pieces – Zerbrochen“ stammt aus der Feder Riley Harts und findet in dem Roman „Full Circle – Vereint“ seine Fortsetzung. Zudem existiert noch das Buch „Losing Control – Befreit“, in dem es um Ben geht, der in den ersten beiden Bänden nur eine Nebenrolle spielt. Alle Bände der Trilogie erschienen beim Sieben Verlag in deutscher Sprache. weiterlesen…

[ROMAN] Call me Baby von Katharina B. Gross

Autor: Katharina B. Gross
Taschenbuch:  266 Seiten
ISBN: 978-3958231221
Preis: 6,49 EUR (eBook) / 8,95 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Tobias hatte bisher kein Glück mit seinen Beziehungen und ist daher als Single unterwegs – was ihn jedoch nicht glücklicher stimmt. Da kommt es überraschend, als es zwischen ihm und dem Bruder eines Arbeitskollegen tatsächlich funkt – Kevin bringt sein Herz zum Rasen und verspricht endlich wieder eine erfüllte Beziehung. Doch auch Niklas, den er dank einer Verwechslung kennenlernt, lässt ihn nicht kalt. Prompt steht Tobias zwischen den Stühlen, denn im Laufe der Zeit entwickelt er Gefühle zu beiden Männern und fühlt sich nicht imstande, sich für einen zu entscheiden. Zudem haben Nikals und Kevin ein Problem und Geheimnis, das sie vor Tobias verstecken – sie haben eine leidenschaftliche Beziehung hinter sich und trauern ihrem Ex hinterher, den sie im Grunde noch immer lieben. Dass die beiden einst ein Paar waren, sorgt für eine Menge Verwirrung und für noch mehr Chaos in Tobias‘ Gefühlswelt …

Eigene Meinung:
Mit „Call me Baby“ erscheint ein weiterer Roman von Katharina B. Gross auf dem deutschen Markt – dieses Mal beim Cursed Verlag, während ihre vorherigen Gay Romance Bücher beim deadsoft Verlag erschienen sind. Den Leser erwartet eine romantisch verworrene Dreiecksbeziehung, die die drei Männer gehörig durcheinanderwirbelt und eine ganz andere Form der Liebe beleuchtet.

weiterlesen…

[ROMAN] Die Anderen – Der Weg aus der Dunkelheit von Chris P. Rolls

die-anderen-3-2_9783959491723

Autor: Chris P. Rolls
Taschenbuch: 376 Seiten
ISBN: 978-3959491723
Preis: 7,99 EUR (eBook) / 16,90 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Unter dem Kalkberg kommt es zum großen Showdown, nachdem die Dämonen Finn gefangen genommen haben und Dave anlocken wollen. Auch Finns Freunde und die Dämonenjäger machen sich auf den Weg, um Finn zu befreien und möglichst viele Dämonen unschädlich zu machen. Dabei werden nicht nur Geheimnisse offenbart, Dave ist auch gezwungen zu offenbaren, dass er ein Dämon ist. Damit stehen Finn und Dave vor dem nächsten großen Problem – sie sind immer noch Erzfeinde, dazu auserkoren, sich gegenseitig zu töten. Während sie alles daransetzen, dass dies nicht geschieht, finden Finns Freunde heraus, wie die Dämonen eigentlich in diese Welt kamen und dass sowohl Finn als auch Dave den Ursprung markieren …

Eigene Meinung:
Mit „Der Weg aus der Dunkelheit“ liegt der erste, in sich abgeschlossene Handlungsbogen der Fantasy-Reihe „Die Anderen“ als Neuauflage vor. Die ehemals 4-bändige Reihe erschien im Main Verlag in drei Bänden und soll laut Autorin noch weitergeführt werden. Tatsächlich bietet die Geschichte Potenzial für mehr, denn einige Fragen sind noch offen.

weiterlesen…

[ROMAN] Shilsas von Chris P. Rolls

Autor: Chris P. Rolls
Taschenbuch: 594 Seiten
ISBN: 978-1539095873
Preis: 7,99 EUR (eBook) / 17,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Shilsas ist eine Stadt in der nur der Stärkste überleben kann. Hoch gelegen auf einer Plattform kann sie nur durch Seilbahnen erreicht werden und bietet daher Drogenhandel, Prostitution und dem florierenden Schwarzmarkt Platz. Navasirt Dadashian fristet sein Dasein in einem der Hurenhäuser und wie jede Hure versucht auch er genug Geld für die Ablöse und eine Passage auf die andere Seite der Schlucht zusammen zu bekommen. Als eines Tages einer seiner Kunden statt mit Grüntalern mit einer seltsamen Münze zahlt, kommt Nava erstmals Hazer Maher, dem gefürchtetsten Assassinen der Stadt, in Kontakt. Dieser ist nicht nur beeindruckt von Navas Mut, sondern wird auch dessen exklusiver Kunde, was Navasirts Leben auf den Kopf stellt und die junge Hure einen Einblick in die verborgenen Geheimnisse der Stadt gewährt …

Eigene Meinung:
Mit „Shilsas“ legt die bekannte Gay Romance Autorin Chris P. Rolls ein weiteres Fantasyepos vor, das auf knapp 600 Seiten die Geschichte von Navasirt und Matous/Hazer Maher und der Stadt in den Nebeln erzählt. Die Autorin hat bereits mehrere Gay Fantasy Romane veröffentlicht, ebenso romantische Alltagsgeschichten und historische Romane, und gehört zu den populärsten Vertreten des Genres.

weiterlesen…

[ROMAN] Die Anderen – Das Erbe erwacht von Chris P. Rolls

Autor: Chris P. Rolls
Taschenbuch:  392 Seiten
ISBN: 978-3959491143
Preis: 7,99 EUR (eBook) / 14,90 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Finns Herz ist gebrochen. Seine große Liebe Dave hat ihn verlassen und zu allem Überfluss hat auch der Dämon bekommen was er wollte – eine leidenschaftliche Nacht mit dem jungen Studenten. Nur mühsam kämpft sich Finn zurück ins Leben, und bekommt gar nicht mit, dass ein uraltes Erbe in ihm erwacht ist, das Dämonen zutiefst fürchten: Das Erbe eines Mirjahn, eines wahren Dämonenjägers. Währenddessen ist Dave hin- und hergerissen: einerseits liebt er Finn, andererseits fordert sein Dämon den Tod des Mannes, der sein Erzfeind werden könnte. Zu allem Überfluss wird auch der schwarze Jäger Thomas auf Finn aufmerksam und setzt alles daran herauszufinden, welches Geheimnis den Studenten umgibt und was es mit dem Dämonenmal auf sich hat, das er am Hals trägt.

Die Ereignisse überschlagen sich als Daves Freund und Halbdämon Russell einen weiteren Dämon auf Finn aufmerksam macht, in der Hoffnung Dave aus dem Dunstkreis des Mirjahn zu bekommen. Damit löst er eine Katastrophe aus, die sowohl Dave, als auch Finn und seinen Freunden das Leben kosten könnte …

Eigene Meinung:
Mit „Das Erbe erwacht“ führt Chris P. Rolls die Geschichte um Dave, Finn und seinen bunten Freunden weiter und macht neugierig auf den dritten und abschließenden Teil der Trilogie „Die Anderen“. Der Band knüpft direkt an die Ereignisse von „Das Dämonenmal“, daher sollte man unbedingt den ersten Teil lesen, bevor man sich an „Das Erbe erwacht“ heranwagt. Laut Autorin soll es weitere Geschichten der Anderen geben – man darf gespannt sein, wie es nach dem dritten Roman „Der Weg aus der Dunkelheit“ weitergehen wird und welche neuen Abenteuer geplant sind – bisher ist nichts näheres dazu bekannt.

weiterlesen…

[ROMAN] Pull me closer von Nala Layden

Autor: Nala Layden
eBook:  400 Seiten
ASIN: B076J97XXS
Preis: 2,99 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Um sich eine Wohnung in New York finanzieren und sein Studentenleben bestreiten zu können, arbeitet Ryan nicht nur als Barmixer, sondern auch als Escort-Boy. Auf diesem Weg lernt er auch eines Abends bei einem arrangierten Date Trevor Holdings kennen, Erbe und CEO der gleichnamigen Hotelkette. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, doch vor ihnen liegt ein steiniger Weg – Ryan weiß, dass er alle Regeln seitens seiner Agentur in den Wind schießt und Trevor steht aufgrund seiner Position nicht einmal zu seiner Homosexualität …

Eigene Meinung:
Unter dem Pseudonym Nala Layden erschien im Oktober 2017 der erste Gay Romance der All Age/Jugendbuch Autorin Nala Layoc im Selbstverlag. Laut Autorin handelt es sich um den ersten Band der „Better“-Reihe – bei einer Fortsetzung sollen jedoch andere Charaktere im Zentrum stehen, denn die Geschichte von Ryan und Trevor ist in sich abgeschlossen.

weiterlesen…

[ROMAN] Inbetween – Zwischen Bahnsteig und Bestatter von Svea Lundberg

Autor: Svea Lundberg
Taschenbuch:  408 Seiten
ISBN: 978-3960891369
Preis: 5,99 EUR (eBook) / 12,95 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Das Leben des Architekten Ilian Nyström ist perfekt – er ist gefragter Geschäftsmann, kann weder über mangelnde Aufträge, noch über Geldprobleme klagen und wechselt seine Partner nach Lust und Laune, ohne auf der Suche nach etwas Festem zu sein. Das ändert sich, als er dem Studenten Leonard begegnet, der halb so alt ist und sein geordnetes Leben durcheinanderwirbelt. Allerdings erhält er kurz darauf eine erschreckende Diagnose, die den gefeierten Architekten komplett aus der Bahn wirft – in der Nähe des Sehnervs wird ein Tumor entdeckt, der operativ entfernt werden muss. Für Ilian bricht eine Welt zusammen, denn trotz guter Chancen, bleibt es noch immer eine Hirn-OP, die ihn das Leben kosten könnte. Fest entschlossen seine Bindung zu Leonard zu lösen, bevor sie zu tief wird, setzt er alles daran, den jungen Mann von sich zu stoßen. Doch Leo bleibt hartnäckig, auch als es nach der Operation zu Komplikationen kommt …

Eigene Meinung:
Mit dem vorliegenden Roman legt die Autorin Svea Lundberg eine eigenständige Fortsetzung bzw. einen Spin-Off ihres Romans „Inbetween – Zwischen Bühne und Bordell“ vor, der von Jerik und seiner Liebe zu dem drogenabhängigen Tänzer Alexej handelt. In diesem Buch spielte Ilian bereits eine größere Nebenrolle – in „Zwischen Bahnsteig und Bestatter“ tauchen beide ebenfalls regelmäßig auf und dürfen Ilian mehr als einmal den Kopf zurechtrücken.

weiterlesen…