[AUTOBIOGRAFIE] Das Gewicht der Freiheit von Florian Burkhardt

Autor: Florian Burkhardt
Hardcover:  192 Seiten
ISBN: 978-3037630891
Preis: 14,99 EUR (eBook) / 34,90 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Story:
Mit 21 Jahren wagt Florian Burkhardt den Sprung über den großen Teich, um in Amerika Schauspieler zu werden. An Angeboten mangelt es nicht, doch seinen wirklichen Durchbruch hat er als Model, der für die großen Designer in Paris, New York und Mailand arbeitet. Da er jedoch schnell die Zwänge verspürt, die das Modeln mit sich bringt, versucht er sein Leben in eine andere Richtung zu lenken. Er wird kurzzeitig Lehrer – das, was er einst studiert hat, entdeckt das Internet für sich und wir um die Jahrtausendwende ein Internetpionier und Webdesigner. Doch ein Leben, in dem er sich immer wieder neu findet und das er auf der Überholspur lebt hat seinen Preis – mit 27 Jahren wird bei ihm eine Angststörung diagnostiziert, die einen Weg in eine Klinik unausweichlich macht …

Eigene Meinung:
Der autobiografische Roman „Das Gewicht der Freiheit“ schließt nahtlos an Florian Burkhardts Debüt „Das Kind meiner Mutter“ an und erschien Anfang 2018 im Wörterseh Verlag. Inhaltlich entspricht das Buch dem 2014 erschienenen Dokumentarfilm „Electroboy“, in dem das Leben Florian Burkhardts als Model, Internetpionier und Organisator beleuchtet wurde. Ein dritter Teil der Autografie war seitens des Autors wohl geplant – allerdings zog dich Florian Burkhardt im Sommer 2019 aus seinem Leben als öffentliche Figur zurück. Es erschien lediglich ein 10-seitiges Fragment des unvollendeten Manuskripts „Auf Sendung“ im Eigenverlag. weiterlesen…

[ROMAN] Die Sache mit der Motte und dem Licht von Katharina Wolf

Autorin: Katharina Wolf
eBook:  300 Seiten
ASIN: 978-3960890416
Preis: 3,99 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Lenard ist 17, offen schwul und hat mit keinen größeren Problemen zu kämpfen – wenn man von seiner Schwärmerei für einen Typen absieht, den er jeden morgen im Bus sieht. Dieser bekommt einen Namen, als er seinem Freund Freddy zuliebe ein Fußballspiel besucht und seinen Schwarm in der gegnerischen Mannschaft sieht – Nick. Nach dem Spiel hat er sogar Gelegenheit Nick kennenzulernen und nach und nach kommen sich die beiden näher. Lenard kann sein Glück kaum fassen, als Nick seine ´Gefühle zu erwidern scheint. Allerdings läuft zwischen den beiden nichts glatt, denn im Gegensatz zu Lenny kann sich Nick nur schwer eingestehen, schwul zu sein und stößt Lenard immer wieder von sich …

Eigene Meinung:
Mit dem lockerleicht Jugendroman „Die Sache mit der Motte und dem Licht“ gewann Katharina Wolf 2018 den 2. Platz des Schreibwettbewerbs von tolino media und Impress. Das eBook erschien 2019 zunächst exklusiv bei Tolino, inzwischen ist es auch über Amazon erhältlich. Von der Autorin liegen u.a. beim Amrun Verlag weitere (Gay) Romance Romane vor. weiterlesen…

[ROMAN] Der Date-Manager von Bianca Nias

Autorin: Bianca Nias
Taschenbuch:  348 Seiten
ISBN: 978-3960890416
Preis: 6,99 EUR (eBook) / 12,95 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Der dreißigjährige Joss nutzt seine Talente, um schwulen Männern zum Traumdate zu verhelfen. Als Date-Manager hat er sich darauf spezialisiert gut situierten Schwulen einen perfekten Abend zu bereiten, ganz gleich ob es auf einen kultivierten One-Night-Stand oder die Liebe des Lebens hinausläuft. Mit seinem neusten Kunden, dem Wirtschaftsprüfer Dion Collister hat er sich einen harten Brocken an Land gezogen. Dem vermögenden, aber schweigsamen Mann kann Joss nur schwer ein perfektes Date bescheren – dass er sich selbst zu seinem Kunden hingezogen fühlt, macht die Sache nicht einfacher. Und auch Dion kann sich der Anziehungskraft des Date-Managers nur schwer entziehen …

Eigene Meinung:
„Der Date-Manger“ erschien bereits 2016 im deadsoft Verlag und zählt zu den früheren Büchern der Autorin Bianca Nias. Es ist in sich abgeschlossen und enthält keinerlei fantastischen Elemente, stattdessen ist es teils im Wirtschaftssektor angesiedelt – quasi ein Heimspiel der Autorin, die selbst beim Finanzamt tätig ist. weiterlesen…

[ROMAN] Der Galgen von Tyburn von Ben Aaronovitch

Autor: Ben Aaronovitch
Taschenbuch:  416 Seiten
ISBN: 978-3423217668
Preis: 8,99 EUR (eBook) / 10,95 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Martin Chorley, der gesichtslose Magier, der Peter Grant und die gesamte Londoner Polizei auf Trab hält, ist auf der Flucht. Unterstützt von Peters ehemaliger Partnerin Leslie May entkommt er immer wieder – die Polizei erwischt zumeist nur Handlanger und kleine Magier, die schneller beseitigt werden, als dass sie befragt werden können. Nichtsdestotrotz stoßen sie auf den großen Plan, den Chorley verfolgt und der ganz London ins Chaos stürzen könnte. Für Peter und die anderen Beamten der Polizei beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn wie immer ist Chorley ihnen mehrere Schritte voraus und die wenigen Bruchstücke, die nach und nach ans Licht kommen, offenbaren nur Teile des großen Planes des Gesichtslosen. Dennoch ist Peter fest entschlossen, Chorley aufzuhalten, erst recht, als er herausfindet, dass Mr. Punch, den Geist des Chaos und der Revolution eine entscheidende Rolle spielt …

Eigene Meinung:
Der 7. Band der „Flüsse von London“-Reihe schließt direkt an die Vorgängerbände an und erzählt die Geschichte um den Gesichtslosen weiter – Kenntnisse der ersten Bände sind also ein Muss, wenn man die Urban Fantasy Reihe von Ben Aaronovitch lesen will. Obgleich „Die Glocke von Whitechapel“ gerüchteweise der letzte Teil der Reihe sein sollte, wurde inzwischen ein weiterer Band angekündigt, der im November in Großbritannien erscheinen soll. weiterlesen…

[MANGA] Chaotic Nation von Zyephen

 

Mangaka: Zyephen
Taschenbuch: Band 1: 130 Seiten, Band 2: 130 Seiten
ISBN: 978-3939309505
Preis: je 14,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Die Welt, in der der menschliche Magier Areitus und der Söldner Taron leben ist chaotisch, blutig und voller Gefahren. Denn während die magisch begabten Karianer die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzen, weigert sich ihr König, seine Soldaten zum Schutz auszusenden. Um den einfachen Menschen und dem Land, das sie lieben, zu helfen, schließen sich Areitus und Taron einer Gruppe Rebellen an, die sich als einzige gegen die Karianer stellen. Doch diese sind nahezu übermächtig – einzig Areitus kann es dank seiner Magie mit den mächtigen Wesen aufnehmen. Gemeinsam mit den Rebellen versuchen die beiden, gegen die Übermacht zu bestehen und zu ergründen, warum die Karianer Jagd auf Menschen machen …

Eigene Meinung:
„Chaotic Nation“ stammt von Zyephen, der ein oder andere kennt den Künstler von diversen Galerien und Onlineplattformen. Der Manga ist noch nicht abgeschlossen, regelmäßig geht auf der Seite Smackjeeves eine neue Seite online, Unterstützer des Zeichners können sich zusätzliche Bonusseiten über Patreon sichern. Die deutsche Ausgabe erscheint bei Fireangels in einem 2-jährigen Rhythmus, um die Online-Veröffentlichung nicht zu überholen. Aktuell liegen zwei Bücher mit je 5 Kapiteln vor. weiterlesen…

[ROMAN] Der Fluch der Herzkönigin von Serena C. Evans

Autor: Serena C. Evans
Taschenbuch: 236 Seiten
ISBN: 978-1544819099
Preis: 3,99 EUR (eBook) | 9,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story: 
Die Kinderbuchillustratorin Alice Liddle endet geradewegs im Kerker der Herzkönigin, als sie einem weißen Kaninchen ins Wunderland folgt und unbedacht die roten Rosen der Herrscherin berührt. Mit Hilfe einer Katze gelingt es ihr zu fliehen und zu einer verrückten Teegesellschaft zu gelangen. Dort findet sie nicht nur Unterstützung, sondern trifft auch auf die verrückte Hutmacherin Fay, die ihr Herz schneller schlagen lässt. Gemeinsam mit ihren neuen Freunden versucht Alice das Todesurteil der Herzkönigin aufzuheben und die herauszufinden, welche Geheimnisse Alices Familiengeschichte verbirgt – kein leichtes Unterfangen, wenn ihnen die Schergen der Herzkönigin auf den Fersen sind; die Person, die sie begnadigen könnte seit Jahren verschwunden ist und es im Wunderland keine wirklichen Regeln gibt … 

Eigene Meinung: 
Mit „Der Fluch der Herzkönigin“ legt Serena C. Evans eine lesbische Märchenadaption des Kinderbuchklassikers „Alice im Wunderland“ vor. Die Geschichte hält sich vage an das Original, man trifft bekannte und weniger bekannte Figuren des Klassikers wieder und erlebt eine eigenständige Neuinterpretation des Stoffes. Der Roman erschien 2017, aktuell arbeitet die Autorin an einer Fortsetzung.   weiterlesen…

[KURZROMAN] Vielleicht sind wir Lila von Serena C. Evans

Autor: Serena C. Evans
Taschenbuch: 113 Seiten
ISBN: 978-1976919176
Preis: 2,99 EUR (eBook) | 6,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story: 
Sam ist neu an der Schule und unterscheidet sich stark von den anderen Mädchen – sie ist eher burschikos, kann mit Makeup und Kleidern nichts anfangen und spielt mit Freude Schlagzeug (weswegen sie bei der Schulband als Ersatzdrummer einsteigen kann. Nach ihrem ersten Auftritt mit der Band lernt sie Julia kennen, die Schwester des Bandleaders. Die beiden verstehen sich auf Anhieb. Auch in der Schule werden die beiden schnell beste Freunde. Einziges Problem – Julia hält Sam für einen Jungen und verliebt sich prompt in „ihn“. Als die Wahrheit ans Licht kommt, ist Julia nicht nur totenttäuscht, sie sieht sich plötzlich dem Mobbing ihrer besten Freundin Alexandra ausgesetzt. Für Sam, die wirklich lesbisch ist, wird die Sache auch nicht einfacher, da sie schon längst mehr für Julia empfindet als reine Freundschaft. 

Eigene Meinung: 
Der Kurzroman „Vielleicht sind wir lila“ stammt von Serena C. Evans und erzählt die Geschichte von Julia und Sam, die einige Hindernisse bewältigen müssen, um zueinander zu finden. Das knapp 100-seitige Buch erschien im Winter 2018 und ist in sich abgeschlossen.  weiterlesen…

[ROMAN] Die Königin der Flammen von Anthony Ryan

Autor: Anthony Ryan
Hardcover: 879 Seiten
ISBN: 978-3608960198
Preis: 11,99 EUR (eBook) | 24,95 EUR (Hardcover) | 15,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Die Schlacht um Alltor ist zugunsten der Nordreiche ausgefallen. Mühsam sammelt Königin Lyrna ihr verstreutes, hasserfülltes Volk um sich, um die Hauptstadt des Landes zu befreien und die Volarianer endgültig aus ihrem Reich zu vertreiben. Doch die Befreiung der Nordreiche bringt noch lange keinen Frieden, rüstet sich das Volarianische Kaiserreich unter den wachsamen Augen des „Verbündeten“ bereits zum nächsten Feldzug. Um den Überraschungsmoment auf ihrer Seite zu haben, macht sich Lyrna mit ihrer Armee auf den Weg über das Meer und marschiert mit ihren Getreuen gegen ihre Feinde. Einzig der Krieger Vaelin al Sorna bricht Richtung Packeis auf, denn dort erhofft er sich Antworten auf die wahre Natur des „Verbündeten“ und deckt unglaubliche Geheimnisse auf, die ein ganz neues Licht auf die Ereignisse werfen …

Eigene Meinung:
Mit „Die Königin der Flammen“ legt Anthony Ryan das große Finale der „Rabenschatten“-Trilogie vor und beendet das große Fantasy-Epos um Vaelin al Sorna und dessen Freunde. Die ursprünglich im Eigenverlag erschienen Romane brachten dem Autor internationales Ansehen und wurden in etliche Sprachen übersetzt. Neben der Trilogie erschien im Mai 2017 noch der Zusatzband „Das Duell des Bösen“, in dem mehrere Erzählungen aus der „Rabenschatten“-Welt enthalten sind. weiterlesen…

[ROMAN] Das schwarze Uhrwerk von Magali Volkmann


Autorin: Magali Volkmann
Taschenbuch: 434 Seiten
ISBN: 978-3959919463
Preis: 4,99 EUR (eBook) | 14,90 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Seit einem Attentat ist Taiden, Sproß der Adelsfamilie Belarron verkrüppelt und ein gesellschaftlicher Außenseiter. Als seiner Mutter ihn mit einer Frau verheiraten will, sucht Taiden sein Heil in der Flucht und verlässt den Familiensitz Rabenfels. In der Nachbarinsel Arassa will er der Garde beitreten und endlich selbst Rebellen jagen – immerhin hat er einem von ihnen seine gelähmte, rechte Hand zu verdanken. Sein oberstes Ziel ist es, den Schatten von Arassa zu fangen, den maskierten Mann, der für das Schwarze Uhrwerk (des Herrschaftssystems) der Staatsfeind Nummer 1 ist. Doch sein Vorhaben gerät ins Wanken, als er den Mann hinter der Maske kennenlernt – Kyron nimmt ihn unter seine Fittiche und rettet ihm mehrfach das Leben. Zudem ist er in Wahrheit nicht ansatzweise so schlecht wie sein Ruf, will er nicht gegen das Uhrwerk rebellieren, sondern lediglich den Menschen helfen, die unter der Willkür und Grausamkeit des Schwarzen Uhrwerks zu zerbrechen drohen. Nach einer Weile schließt sich Taiden an, lernt mehr über das wirkliche Leben auf den 13 Inseln kennen und greift schließlich selbst nach der Maske, als Kyron bei einem Attentat ums Leben kommt. Als neuer Schatten wird er mehr und mehr zu dem Rebellenkönig, der das Uhrwerk stürzen und die Inseln endlich befreien könnte …

Eigene Meinung:
Mit dem Einzelband „Das schwarze Uhrwerk“ erschien das spannende Steamfantasy-Debüt von Magali Volkmann beim Drachenmond Verlag. Die Geschichte spielt auf 13 Inseln und wartet mit einer Vielzahl Charakteren, Rassen und funkensprühender Ideen auf. Grundsätzlich hätte man aus den vielen Handlungssträngen mehrere Bücher schreiben können – die Autorin hat sich für einen 430-seitigen Roman geschrieben, der Potenzial zu mehr gehabt hätte. weiterlesen…

[ROMAN] From Devils and Mermen Band 1 von Akira Arenth


Autor: Akira Arenth
Taschenbuch: 180 Seiten
ISBN: 978-1548157357
Preis: 2,99 EUR (eBook) | 6,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Der Teufel Sèl führt ein überaus langweiliges Leben – anstatt wie seine Brüder als Seelenjäger verruchte und bösartige Menschen zur Strecke zu bringen, fristet er sein Dasein als Quäler, was bedeutet den Verdammten tagtäglich größtmögliche Schmerzen zuzufügen. Das ändert sich als eines Tages sein ältester Bruder schwer verletzt in die unterirdischen Reiche zurückkehrt. Da es zu wenig Seelenjäger gibt, die die Gemeinschaft mit passender, menschlicher Nahrung versorgen, entschließt sich der Rat der Teufel Sèl eine Chance zu geben. Er bekommt den Seelenkristall der Verletzten ausgehändigt und darf zusammen mit seinem anderen Bruder Dakrath an die Oberfläche. Dieser sieht in Sèl mehr als einen Dorn im Augen und schon bald ist Sèl gezwungenermaßen auf sich selbst gestellt …

Eigene Meinung:
„From Devils and Mermen“ ist eine Horror Fantasy Reihe von Akira Arenth, der in verschiedenen Genres aktiv ist und sich in den letzten Jahren bei der queeren Leserschaft einen Namen gemacht hat. Der erste Band markiert nur den knapp 180-seitigen Auftakt der 5-bändigen Reihe, die sich um Sèl und den Fischmenschen Cain drehen. Die Romane erschienen auch als Sammelband, der sowohl die Tetralogie um Sèl und Cain enthält, als auch den Zusatzband, der Dakraths Geschichte erzählt. weiterlesen…