[KINDERBUCH] Der Katze ist es ganz egal von Franz Orghandl und Theresa Strozyk

Autorin: Franz Orghandl
Illustratorin: Theresa Strozyk
Hardcover:
104 Seiten
ISBN:978-3954702312
Preis: 13,00 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Story:
Leo ist einer großen Verwechslung auf die Spur gekommen – er ist eigentlich ein Mädchen namens Jennifer. Seine Eltern reagieren unterschiedlich auf Jennifers Ansage, fortan mit ihrem neuen Namen angesprochen zu werden und Kleider tragen zu wollen. Während gerade ihr Vater Probleme damit hat, reagieren ihre Freund*innen und Mitschüler*innen überraschend offen auf Jennifers Offenbarung. Für Jennifer beginnt eine Zeit, in der sie mal als Junge, mal als Mädchen lebt, um einerseits ihren Eltern gerecht zu werden, andererseits sich selbst nicht aus den Augen zu verlieren.

Eigene Meinung:
„Der Katze ist es ganz egal“ erschien im Februar 2020 bei Klett Kinderbuch und stammt der Wiener Autorin Franz Orghandl. Das Kinderbuch wird Kindern ab 9 Jahren empfohlen, widmet sich dem Thema Transgender und wurde mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2021 ausgezeichnet. Die Illustrationen stammen von Theresa Strozyk. weiterlesen…

[MANGA] Du kannst mir nicht widerstehen von Mataaki Kureno


Autor*in: Mataaki Kureno
Taschenbuch: 210 Seiten
ISBN: 978-3551620415
Preis: 7,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Der gutaussehende, etwas naive Polizist Nitta ist Buchliebhaber und lernt in dem undurchsichtigen Mikajima jemanden kennen, mit dem er ausgiebig über Bücher und seinen Lieblingsautor Mikoshiba unteralten kann. Dass Mikajima auch auf beruflicher Ebene als Scout für schwule Pornos an Nitta interessiert ist, davon ahnt der junge Polizist nichts. Für Mikajima ist seine neue Bekanntschaft schnell mehr als nur ein potenzieller Darsteller, entwickelt er doch ein persönliches Interesse an Nitta und möchte ihn für sich gewinnen. Das gestaltet sich jedoch als schwierig, da Nitta nicht nur hetero zu sein scheint, er hat auch wenig für das teils übergriffige Verhalten des Scouts übrig …

Eigene Meinung:
Die 2-bändige Mangareihe „Du kannst mir nicht widerstehen“ stammt von Mataaki Kureno und erscheint seit 2017 als Web-Comic beim japanischen Magazin LiQulle von Overlap. In Deutschland hat sich Hayabusa die Rechte an der Geschichte um Nitta und Mikajima gesichert, Band 1 kam im Mai 2021 heraus und enthält neben 8 Bonusseiten als Extra eine SNS-Card zum Sammeln. Der zweite Band ist für Ende August 2021 angekündigt. weiterlesen…

[MANGA] Run Away With me, Girl von battan

Autorin: battan
Taschenbuch: 272 Seiten
ISBN: 978-3551620620
Preis: 4,99 EUR (eBook) / 12,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Zehn Jahre sind vergangen, seit Midori ihre Mitschülerin Maki abserviert hat – obwohl die beiden während der Highschool ein unzertrennliches Paar waren. Den Verlust hat Maki noch immer nicht überwunden und als die beiden zufällig wieder aufeinandertreffen, sind die Gefühle für Midori sofort wieder da. Dass die schwangere Midori kurz vor der Heirat mit einem teils sehr ruppigen und nicht immer fairen Mann steht, verhindert nicht, dass die beiden Frauen sich wieder näher kommen. Doch hat Maki überhaupt eine Chance wenn Midoris großer Traum die Hochzeit mit einem Mann und eine Familie ist?

Eigene Meinung:
„Run Away With me, Girl“ der Mangaka battan erschien im Original nur in digitaler Form. Der Verlag Kodansha veröffentlichte die bewegende, realitätsnahe Geschichte um Midori und Maki in vier digitalen Bänden – diese sind in Deutschland beim Carlsen Imprint Hayabusa ebenfalls als eBook zu 4,99€ zu haben. Zusätzlich erschienen die 16 Kapitel in gedruckter Form in zwei großformatigen Bänden zu je 12,-€. Der Erstauflage des Mangas liegt eine Bonuspostkarte bei. weiterlesen…

[KURZROMAN] Hochgekrempelte Jeans von Mo Kast

Autorin: Mo Kast
eBook: 80 Seiten
ASIN: B093DRVBCS
Preis: 2,99 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Als Em ihre beste Freundin Olivia küsst, steht ihre Welt Kopf. Plötzlich muss sie sich einigen wichtigen Fragen stellen, darunter, ob sie lesbisch ist und wie sie sich eigentlich definiert, denn als rau sieht sie sich im Grunde nicht. In einem Forum findet sie schnell heraus, dass sie nonbinär ist, sich also weder als Mann noch als Frau definiert. Das stellt sie vor weitere Probleme, denn sie möchte sowohl ihrer Familie, als auch ihren Freunden offen sagen, wer sie ist und wie sie fühlt. Und natürlich hofft sie, dass Olivia ihre Gefühle erwidert …

Eigene Meinung:
In dem knapp 80-seitigen Kurzroman „Hochgekrempelte Jeans“ stellt Mo Kast die nonbinäre, lesbische Em ins Zentrum und greift damit ein queeres Thema auf, das bisher nur selten in Büchern besprochen wurde. weiterlesen…

[MANGA] My genderless Boyfriend von tamekou


Autor*in: tamekou
Taschenbuch: 176 Seiten
ISBN: 978-3551620361
Preis: 7,99 (eBook) /10,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Meguru betreibt erfolgreich einen Instgram Kanal und ist mit seiner offenen, fröhlichen Art, seinen Make-Up- und Styling-Tipps und seinem Händchen für Mode ein Star. Seine Fans folgen ihm auf Schritt und Tritt, versuchen seinen Stil nachzuahmen und ihr Idol einmal live kennenzulernen, teils in der Hoffnung, den jungen Mann für sich zu gewinnen. Dass Meguru bereits glücklich vergeben ist, weiß kaum jemand, hält sich seine Freundin Wako doch stark im Hintergrund und will sich keinesfalls neben Meguru, den sie voll und ganz unterstützt, präsentieren. Das stellt ihre Beziehung immer wieder auf eine harte Probe, zumal die beiden als Paar immer wieder teils seltsame, teils witzige Reaktionen hervorrufen …

Eigene Meinung:
Mit dem Feelgood-Manga „My genderless Boyfriend“ präsentiert das neue Carlsen Label Hayabusa den ersten Manga von tamekou, der/die mit der 3-bändigen Reihe sein/ihr deutsches Debüt feiert. In dem Werk geht es um Geschlechterklischees und das Ausbrechen aus stereotypen, traditionellen Rollen, ohne dass zu ernste Töne angeschlagen werden. Der 2. Und 3. Band sind für Sommer und Herbst 2021 angekündigt. Der Manga kostet 10,-€ und kommt in einem Großformat mit einigen hübschen Gimmicks daher. weiterlesen…

[ROMAN] Bis ich ihn finde – die Geschichte einer Vatersuche von Christine Fehér

Autorin: Christine Fehér
Taschenbuch: 320 Seiten
ISBN: 978-3570313008
Preis: 6,99 EUR (eBook) / 10,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Elena ist bei einem lesbischen Pärchen aufgewachsen, das an ihrem 16. Geburtstag heiratet und liebt sowohl ihre Mutter, als auch die toughe Manu. Dennoch trägt sie schon immer den Wunsch mit sich, herauszufinden, wer ihr Vater ist und mit 16 hat sie auch das recht in Erfahrung zu bringen woher sie kommt. So begibt sie sich auf die Suche nach ihrem anonymen Samenspender – was nicht nur ihr Leben, sondern auch das ihrer Mütter auf den Kopf stellt. Zudem lernt sie Rouven kennen, einen wütenden, jungen Mann, zu dem sie widerstreitende Gefühle entwickelt und der für zusätzliche Probleme sorgt …

Eigene Meinung:
Mit „Bis ich ihn finde – die Geschichte einer Vatersuche“ legt Christine Fehér ihr neues Jugendbuch im cbt Verlag vor. Die Autorin ist für authentische und realistische Jugendbücher bekannt und widmet sich in ihren Romanen zumeist sehr ernsten Themen. Auch queere Themen hat sie bereits in einigen Büchern aufgegriffen, gerade im Transgender Bereich findet man die Bücher „Body – Leben im falschen Körper“ und „Weil ich so bin“. weiterlesen…

[ROMAN] Us – Du und ich für immer von Sarina Bowen und Elle Kennedy

Autorinnen: Sarina Bowen und Elle Kennedy
eBook:  353 Seiten
ASIN: B01LBE143U
Preis: 8,99 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Wes und Jamie haben es nach etlichen Widrigkeiten geschafft und zueinander gefunden. Allerdings ist es ihnen unmöglich, ihre Beziehung öffentlich zu machen, denn Wes startet erfolgreich in seine erste Saison als Profi-Eishockeyspieler, während sich Jamie voll und ganz auf seinen Job als Trainer der Jugendmannschaft konzentriert. Die Geheimnistuerei setzt beiden zu, ganz besonders als Wes‘ Teamkollege Drake direkt über ihnen einzieht. Seine direkte, aufdringliche Art übt gerade auf Jamie einen immensen Druck aus, der schließlich in einer halben Katastrophe endet und Wes vor die Wahl stellt, was ihm wichtiger ist: eine unbefleckte, makellose Karriere oder seine große Liebe …

Eigene Meinung:
Mit dem Roman „Us – Du und ich für immer“ setzen Sarina Bowen und Elle Kennedy ihren erfolgreichen Gay Romance „Him – Nur mit ihm allein“ fort. Die Duologie erschien 2016/2017 bei Egmont Lyx und ist inzwischen nur noch als eBook erhältlich. Die knapp 80-seitige Novelle „Epic“ schaffte es leider nicht nach Deutschland und ist nur in englischer Sprache erhältlich. weiterlesen…

[ROMAN] Die Zähmung eines widerspenstigen Herzens von Mo Kast

Autorin: Mo Kast
eBook: 324 Seiten
ASIN: B08W4DT2TM
Preis: 5,99 EUR (eBook) / 20,00 EUR (illustriertes Hardcover)
Bestellen: Amazon / Webshop der Autorin 

Story:
Isaac ist dreißig und ein absoluter Workaholic, ein Umstand den sein Partner Thomas letztendlich nicht mehr ertragen hat. Kurzerhand trennt er sich von Isaac und lässt neben einer Kaffeemaschine auch eine neurotische Katze zurück, mit der Isaac mehr schlecht als recht zurechtkommt. Als mit Julius ein neuer Nachbar einzieht und sich mit seiner fröhlich-dreiste Art in Isaacs Leben schleicht, findet dieser nicht nur einen neuen Freund, sondern auch die Kraft, seinen Ex hinter sich zu lassen. Dabei ist Julius gar nicht so hetero, wie Isaac glaubt und hofft auf mehr als bloße Freundschaft – etwas worauf sich Isaac nach der Misere mit Thomas jedoch nicht mehr einlassen will …

Eigene Meinung
Mit „Die Zähmung eines widerspenstigen Herzens“ legt Mo Kast ihren neuen Roman vor. Die Geschichte um Isaac und Julius erschien am 29.03.2021 im Eigenverlag als eBook. Zusätzlich gab es auf Vorbestellung eine limitierte, illustrierte Hardcover-Ausgabe. Der Roman ist nach ihrem Debüt „Nullpunkt“ das erste längere Buch der Autorin, die bisher vorwiegend Novellen, Kurzromane und Kurzgeschichten herausgegeben hat. weiterlesen…

[ROMAN] Him – Mit ihm allein von Sarina Bowen und Elle Kennedy

Autorinnen: Sarina Bowen und Elle Kennedy
eBook:  321 Seiten
ASIN: B01LBLYL1A
Preis: 8,99 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Wes und Jamie verbindet eine gemeinsame Leidenschaft – Eishockey. Seit Jahren verbringen sie den Sommer in einem Trainingscamp, sind Zimmernachbarn und beste Freunde. Als sie sich auf eine blöde Wette einlassen, bei dem ein Blowjob im Zentrum steht, scheint ihre Freundschaft endgültig vorbei zu sein. Zumindest ist das Wes‘ Meinung, der schon lange in Jamie verliebt ist, sich jedoch scheut, offen zu seinen Gefühlen zu stehen. Stattdessen bricht er den Kontakt ab, versucht über Jamie hinweg zu kommen und sich auf seine Karriere als Profi-Eishockeyspieler zu konzentrieren. Als er eines Tages unverhofft wieder auf Jamie trifft, sind die alten Gefühle sofort wieder da – wesentlich intensiver. Und Jamie scheint ganz und gar nicht abgeneigt zu sein, seinen alten Freund gänzlich neu kennenzulernen …

Eigene Meinung:
Mit „Him – Mit ihm allein“ erschien 2016 der erste Roman der „Him“-Duologie, die von Sarina Bowen und Elle Kennedy stammt, bei Egmont Lyx. Die Fortsetzung „Us – Du und ich für immer“ kam 2017 auf den Markt und führt die Geschichte um Wes und Jamie fort. Zudem gibt es noch die knapp 80-seitige Novelle „Epic“, die jedoch nicht in Deutschland erschienen ist. Die Bücher sind aktuell nur als eBook zu haben, da die Taschenbücher schon lange vergriffen sind. weiterlesen…

[MANGA] Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit von Kabi Nagata

Autorin: Kabi Nagata
Hardcover: 144 Seiten
ISBN:978-3551762771
Preis: 15,00 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Inhalt:
Kabi Nagata hat es nicht leicht, einen Platz im Leben zu finden – sie möchte den Erwartungen ihrer Familie und der japanischen Gesellschaft recht machen, hat jedoch mit etlichen Problemen zu kämpfen. Der Tatsache, dass sie psychisch labil ist, eine Essstörung entwickelt hat und nur sehr schwer mit Stress zurechtkommt, der Tatsache, dass sie sich eher zu Frauen hingezogen fühlt, wenngleich sie nicht weiß, wie sie dies ausleben kann und will, und der Tatsache, dass sie selbst nicht weiß, was sie mit ihrem Leben anfangen möchte.

Mit der Veröffentlichung kurzer, autobiografischer Manga-Episoden im Internet findet sie schließlich einen Weg sich auszudrücken und selbst besser kennen zu lernen – und erreicht damit Leser*innen, die nur zu genau wissen, womit Kabi Nagata zu kämpfen hat.

Eigene Meinung:
„Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit“ erschien 2019 im Carlsen Verlag und ist der Auftakt der gleichnamigen, autobiografischen Reihe einer jungen Frau, die unter dem Kabi Nagata veröffentlicht. Die ersten Episoden erschienen anonym auf Pixiv, kurze Zeit später erschien die Printausgabe in Japan, 2017 kam eine englische Version heraus. Der Manga erhielt mehrere Preise, darunter den Harvey Award für den besten Manga 2018. Aufgrund des Erfolges des ersten Bandes und der vielen Follower führte Kabi Nagata ihre autobiographischen Manga-Episoden fort. Unter dem Titel „Dialoge mit mir selbst“ erschienen diese ebenfalls im Carlsen Verlag. weiterlesen…