[MANGA] Chaotic Nation von Zyephen

 

Mangaka: Zyephen
Taschenbuch: Band 1: 130 Seiten, Band 2: 130 Seiten
ISBN: 978-3939309505
Preis: je 14,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Die Welt, in der der menschliche Magier Areitus und der Söldner Taron leben ist chaotisch, blutig und voller Gefahren. Denn während die magisch begabten Karianer die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzen, weigert sich ihr König, seine Soldaten zum Schutz auszusenden. Um den einfachen Menschen und dem Land, das sie lieben, zu helfen, schließen sich Areitus und Taron einer Gruppe Rebellen an, die sich als einzige gegen die Karianer stellen. Doch diese sind nahezu übermächtig – einzig Areitus kann es dank seiner Magie mit den mächtigen Wesen aufnehmen. Gemeinsam mit den Rebellen versuchen die beiden, gegen die Übermacht zu bestehen und zu ergründen, warum die Karianer Jagd auf Menschen machen …

Eigene Meinung:
„Chaotic Nation“ stammt von Zyephen, der ein oder andere kennt den Künstler von diversen Galerien und Onlineplattformen. Der Manga ist noch nicht abgeschlossen, regelmäßig geht auf der Seite Smackjeeves eine neue Seite online, Unterstützer des Zeichners können sich zusätzliche Bonusseiten über Patreon sichern. Die deutsche Ausgabe erscheint bei Fireangels in einem 2-jährigen Rhythmus, um die Online-Veröffentlichung nicht zu überholen. Aktuell liegen zwei Bücher mit je 5 Kapiteln vor. weiterlesen…

[NOVEL] Median – Raumfahrergarn von Rebecca “Sithy” Either


Autorin: Rebecca “Sithy” Either
Künstlerin :
Nina “Eru Nuo” Nowacki
Mini-Roman:  80 Seiten
Preis: 4,95 EUR (Mini-Roman)
Bestellen: Yaoishop

Story:
Es sollte ein Routine-Aufklärungseinsatz werden, bei dem unerforschte Planeten und Monde erforscht werden sollten. Für Captain George McKinley endet diese Forschungsreise aus einem bizarren Mond, genauer gesagt im Schlund eines riesigen, lebenden Organismus, in der er direkt hineinstolpert. Bevor er jedoch in einem gewaltigen Magen landet, wird er von einem tintenfischähnlichen Wesen gerettet, das in einer Nische innerhalb einer gewaltigen Speiseröhre „lebt“. Meridan stürzte vor vielen Jahren ebenfalls in den Schlund des Wesens und hat es aufgegeben auf Rettung zu hoffen. Eine Zweckgemeinschaft entsteht, in der Meridan McKinley mit Essen versorgt, das er aus dem Schlund angelt und die beiden einander beistehen. Schon bald verbindet sie Freundschaft und schließlich mehr als das …

Eigene Meinung:
Das knapp 70-seitige, mit vielen Illustrationen gespickte Büchlein „Meridan – Raumfahrergarn“ wurde von Rebecca „Sithy“ Eiter verfasst und erschien als experimenteller Minidruck im Fireangels Verlag. Er enthält einen Sci-Fi Kurzroman, der durchaus Potenzial für mehr gehabt hätte. Die Illustrationen stammen von der Künstlerin Eru Nuo, die bereits verschiedenen Romane des Verlags illustriert hat. weiterlesen…

[MANGA] Outwards von Wendigo

 
Künstlerin: Wendigo
Heft:  52 Seiten
Preis: 6,00 EUR (Heft)
Bestellen: YaoiShop

Story:
Die Welt der Zukunft besteht zu großen Teilen aus verdorrter Wüste. Während die Reichen und Privilegierten in großen Städten leben, fristen die übrigen Menschen ihr Dasein in der Wüste und kämpfen um ihr Überleben. Zu ihnen gehört auch Mark Koch, Waffenhersteller und Schmuggler, der sich in der Wüste ein kleines Reich aufgebaut hat und mit Hilfe seiner Schwester und seiner Leute in der sogenannten Kolonie lebt. Als er eines Tages den Abtrünnigen Stefan Drahos in der Wüste findet und bei sich aufnimmt, ahnt Mark nicht, dass ihm dieser Mann noch etliche Probleme bereiten wird – er beginnt nicht nur eine Beziehung mit Stefan, er schenkt ihm auch sein Vertrauen, obwohl er kaum etwas über den Fremden weiß …

Eigene Meinung:
Mit den ersten beiden Kapiteln legt der Fireangels Verlag die bisher bei Yaoi Revolution erschienenen Teile der dystopischen Mangareihe „Outwards des italienischen Künstlers Wendigo vor, der bereits mehrere Mangas herausgebracht hat und mit Illustrationen in etlichen Artbooks vertreten ist. Aktuell arbeitet er an Kapitel 3 der Reihe, ein viertes ist in Planung. Wann die Fortsetzung der Geschichte um Mark und Stefan erscheint, steht bisher noch nicht fest. weiterlesen…

[MANGA] Tango von Lara Yokoshima


Künstlerin: Lara Yokoshima
Heft:  52 Seiten
Preis: 6,00 EUR (Heft)
Bestellen: YaoiShop

Story:
Der arrogante Javier Villalobos ist junger Nachwuchstänzer und hält viel von seinem Talent, schließlich hat er schon mehrere Preise abgeräumt. Das sieht sein neuer Tanzlehrer Marco Bugatti ganz anders – für ihn sind Javiers Tanzkünste leidenschaftslos und laienhaft. Er fordert ihn zu einem Tango auf, bei dem Javier und seine Partnerin weder Leidenschaft, noch Emotion vermitteln können. Als Marco dem jungen Tänzer später direkt zeigen will, wie verführerisch ein Tango sein sollte, bringt er Javier in mehrfacher Richtung in Bedrängnis …

Eigene Meinung:
Das erste Kapitel des Mangas „Tango“ von Lara Yokoshima erschien in deutscher Fassung im Fireangels Verlag als 52-seitiges A5-Heftchen. Auch die übrigen Kapitel des Mangas erscheinen in dieser Aufmachung, was den Geldbeutel doch stark strapaziert, immerhin kostet ein Teil des Mangas 6,-€ und man kann wohl von 5-6 Kapiteln/Heftchen ausgehen. Dafür gibt es als Bonus zwei farbige Postkarten, Die Autorin ist im Yaoi Genre keine Unbekannte. Lara Yokoshima hat bereits mehrere Yaoi-Mangas veröffentlicht, ebenso sind ihre Illustrationen in diversen Artbooks enthalten. weiterlesen…

[ARTBOOK] Lily 4 von RevolutionX


Künstlerin: RevolutionX
Heft:  32 Seiten
ISBN: 978-3939309499
Preis: 5,00 EUR (Heft)
Bestellen: Amazon

Inhalt / Meinung:
Das 4 Heft der „Lily“-Reihe aus dem Hause Fireangels ist ein 32-seitiges Mini-Artbook der Künstlerin RevolutionX aka Sarak Adoßment. Diejenigen, die Produkte des Fireangels Verlag kennen, wird die Künstlerin nicht unbekannt sein – sie hat bereits Illustrationen zu Girls Love Kalendern und dem ein oder anderen Merchandise-Produkt des Verlags zur Verfügung gestellt. weiterlesen…