[ROMAN] Das Lied des Krähen von Leigh Bardugo

Autorin: Leigh Bardugo
Taschenbuch: 592 Seiten
ISBN: 978-3426654439
Preis: 14,99 EUR (eBook) / 16,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Das Leben in der Hafen- und Handelsstadt Ketterdam ist nicht leicht, ganz besonders, wenn man als Kleingauner, Dieb oder Prostituierte im zwielichtigen Barrel lebt. Kaz Brekker hat sich zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Ganganführers hochgearbeitet, als ihm einer der reichen Krämer einen geheimen Auftrag anbietet – er soll in das berüchtigte Eistribunal im nördlichen Fjerda einbrechen und einen Wissenschaftler befreien. 30 Millionen Kruge ist dem Mann der Auftrag wert, was Kaz‘ Leben schlagartig verändern könnte. Um eine Chance zu haben, stellt er sich eine wagemutige, verrückte Truppe zusammen – darunter seine Spionin Inej, die Grischa Nina, den in Ungnade gefallenen Fjerda Matthias, den Scharfschützen Jesper und den jungen, auf Bomben spezialisierten Wylan. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg in den Norden, zu einer hochgefährlichen Mission, denn noch nie ist jemandem die Flucht aus dem Eistribunal gelungen …

Eigene Meinung:
„Das Lied des Krähen“ ist der erste Teil der „Krähen“-Duologie von Leigh Bardugo und spielt in der gleichen Welt die die „Grishaverse“-Trilogie, die zeitlich vor den Ereignissen um Kaz und seiner Truppe angesiedelt ist. Nichtsdestotrotz kann man die Reihen unabhängig voneinander lesen, auch wenn man ein besseres Verständnis für die Welt haben dürfte, wenn man zunächst die Trilogie um Alina Starkov gelesen hat. 2021 erschien mit „Shadow and Bone“ die Verfilmung der „Grishaverse“-Trilogie, in der die sechs Krähen als wichtige Handlungsträger auftauchen. weiterlesen…

[MANGA] Sayonara Red Beryl von Atami Michinoku


Autor*in: Atami Michinoku
Taschenbuch: 162 Seiten
ISBN:978-3551620781
Preis: 5,99 (eBook) / 7,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Japan 1968: Akihiko hat seinen Lebensmut verloren, nachdem er aufgrund böser Nachrede seinen Job verliert und sich die meiste Zeit einsam und allein fühlt. Als er überlegt, seinem Leben ein Ende zu setzen und in einen Unfall verwickelt wird, rettet ihn der Vampir Kazushige. Dieser lebt sehr zurückgezogen und ernährt sich von Blutkonserven, in der Hoffnung, seine Menschlichkeit beizubehalten. Für Akihiko stet fest, dass er sich um seine Retter kümmern will – jeden Tag kommt er bei Kazushige vorbei, kocht für ihn und leistet ihm Gesellschaft, was die beiden einander unweigerlich näherbringt …

Eigene Meinung:
„Sayonara Red Beryl“ ist der erste Manga von Atami Michinoku, der in Deutschland erscheint. Die Geschichte um den Vampir Kazushige und den Menschen Akihiko ist auf 3 Bände angelegt, die im Juni und August bei Hayabusa erscheinen. Die bekannteste Reihe der Mangaka „Fudanshi Koukou Seikatsu“ ist aktuell nur in den USA erhältlich und erhielt im Sonner 2016 eine Animeadaption. Für Herbst/Winter 2021 ist mit „Die Rippe des Adam“ eine weitere Reihe der Mangaka geplant. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Die kleine Spressjungfrau von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook: 182 Seiten
ASIN:B08X6WXW9V
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Nach dem Bunkervorfall, bei dem die Meerjungfrau Vivi zum ersten Mal bei einem Einsatz dabei gewesen ist, ist ihre Angst und Sorge um ihre Freundin Isa ins Unermessliche gestiegen. Sie ist kaum mehr in der Lage ihr Team vom Technikraum au zu unterstützen. Ein weiteres Amulett, dass den Wächtern in die Hände fällt, könnte Abhilfe schaffen, lässt es doch Ängste verschwinden und verleiht dem Träger Kraft und Mut. Als Isa bei der Jagd nach einigen Kelpies verschwindet, zögert Vivi nicht lang – sie nutzt die Kräfte des Amuletts, um ihre Freundin zu retten, auch wenn dies ihren Tod bedeuten könnte …

Eigene Meinung:
Die vierte Episode der “Die Wächter von Magow”-Reihe stellt dieses Mal die Meerjungfrau Vivi ins Zentrum, die die meiste Zeit eher das stille Mitglied im Hintergrund ist. “Die kleine Spreejungfrau” erschien im April 2021, der Nachfolgeband “Incubussi”, in dem Jean im Zentrum steht, ist bereits erhältlich. Die humorvolle Urban Fantasy Reihe von Regina Mars ist auf 12 Episoden angelegt. weiterlesen…

[ROMAN] Spuken für Anfänger von S.E. Harmon

Autorin: S.E. Harmon
Taschenbuch: 420 Seiten
ISBN: 978-3966987059
Preis: 5,99 EUR (eBook) / 13,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Rains Karriere als FBI-Agent steht kurz vor dem Aus, als er auf Drängen eines Geistes hin, die Familie des Opfers aufsucht. Fortan ist wird als Spinner abgestempelt und nimmt Medikamente, um Geister nicht mehr sehen zu müssen. Zudem wird er von seinem Chef nach Brickell Bay geschickt, um die dortige Cold Case-Abteilung der Polizei bei der Suche nach der verschwundenen Schülerin Amy zu unterstützen. Dass ausgerechnet sein Exfreund Danny dieser Abteilung angehört, sorgt nicht nur für Spannungen, sondern auch dafür, dass alte Gefühle wieder aufflammen. Zudem machen immer mehr Geister auf sich aufmerksam – darunter auch der von Amy, was dem Fall ganz neue Wendungen beschert …

Eigene Meinung:
Mit „Spuken für Anfänger“ von S.E. Harmon geht eine neue Urban Fantasy-Reihe beim Second Chances Verlag an den Start, von der bisher 3 Bände in englischer Sprache vorliegen. Die zweite Band „Spuken für Fortgeschrittene“ ist für Herbst 2021 angekündigt, Band 3 dürfte kommendes Jahr in Deutschland erscheinen. weiterlesen…

[ROMAN] Shadow Kissed – Erwählt von Kristina Licht

Autorin: Kristina Licht
Taschenbuch: 348 Seiten
ISBN:979-8708134639
Preis: 3,99 EUR (eBook) / 11,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Alle fünf Jahre ist das Dorf Dawncliff verpflichtet dem mysteriösen Lord der nahen Burg fünf heiratsfähige, jungfräuliche Töchter zu Verfügung zu stellen, die im Vorfeld mittels Blutprobe ausgewählt werden. Von diesen fünf Frauen kehren nur vier zurück, die fünfte nimmt sich der Lord zur Frau. Als eines Tages eine neue Wahl bevorsteht, tauscht er das Blut seiner Schwester mit seinem eigenen und wird daraufhin als eine der Schattengeküssten zur Burg gebracht. Dort lernt er nicht nur den seltsamen Lord kennen, er entdeckt nach und nach, was sich hinter dem uralten Abkommen verbirgt. Und in welcher Gefahr sich die Frauen befinden, die um die Gunst des Lords buhlen …

Eigene Meinung:
Mit „Shadow Kissed – Erwählt“ legt Kristina Licht ihren ersten Roman mit schwulem Pairing vor, wenngleich in ihren bisherigen Veröffentlichungen immer wieder ein schwuler oder bisexueller Charakter auftrat. Das 350-seitige Buch erschien im Selfpublishing, im April/Mai erschient mit „Verbunden“ der Abschlussband der Duologie, der die Geschichte von Aaron und Lord Dawncliff beenden dürften. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Bunkerkoller von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook:  182 Seiten
ASIN: B08T5Q1QKT
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
In der Zeit des Vollmonds werden alle Werwölfe Magows in ein unterirdisches Bunkersystem gesperrt, um die restliche Bevölkerung vor den unkontrollierbaren, blutrünstigen Bestien zu schützen. Für Isa sind diese drei Tage die schlimmsten des Monats, ist es doch üblich, dass die Werwölfe vor der eigentlichen Verwandlung gegeneinander kämpfen, um ihre Macht und Stärke zu demonstrieren. Dass Isa wenig Sinn dafür hat, für die Familienehre zu kämpfen, interessiert niemanden.
Als eine radikale Werwolf-Splittergruppe plant, die Bunkertüren zu öffnen und die Werwölfe bei Vollmond freizulassen, geraten Isas Freunde unfreiwillig in den Kampf und Bunker hinein. Und plötzlich sind Isa und ihre Freunde die Einzigen, die schlimmeres verhindern können …

Eigene Meinung:
Mit „Bunkerkoller“ legt Regina Mars den nächsten Band der witzig-chaotischen Urban Fantasy Reihe „Die Wächter von Magow“ vor. Der dritte Band erschien Anfang Februar bei Greenlight Press und legt den Schwerpunkt auf die Werwölfin Isabelle. Der Folgeband „Die kleine Spreejungfrau“ ist bereits erhältlich, der 5. Band der Reihe dürfte Anfang April auf den Markt kommen. weiterlesen…

[BUCHVORSTELLUNG] Shadow Kissed: Erwählt von Kristina Licht

Erwählt” ist der erste Band der Dark Gay Romance Reihe “Shadow Kissed” von Kristina Licht. Es ist die erste queere Reihe der Autorin, die bisher vorwiegend romantische Fantasy Romane auf den Markt gebracht hat – wenngleich es in der “Incubi”-Reihe der Autorin bereits bisexuelle Charaktere gab und sogar die ien oder andere explizitere, homoerotische Szene. “Verbunden“, der zweite Band der Reihe, soll im April/Mai 2021 erscheinen und die Geschichte um Aaron und den Vampir-Lord von Dawncliff beenden.

  weiterlesen…

[ROMAN] Lug und Spuk von AJ Sherwood

Autorin: AJ Sherwood
Taschenbuch:  300 Seiten
ISBN: 978-3966987042
Preis: 5,99 EUR (eBook) / 12,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Das Medium Jon und sein Anker und Partner Donovan werden zu einem seltsamen Fall hinzugezogen, bei dem die Leiche des Opfers verschwunden ist. Dass sich der Tatort als weithin bekanntes Spukhaus entpuppt, ist noch nicht einmal das Hauptproblem des neuen Falles, sondern vielmehr die Tatsache, dass Jons leiblicher Vater die Untersuchungen als Gerichtsmediziner begleitet. Für Jon eine ungewohnte Situation, hat dieser Mann doch Knall auf Fall die Familie verlassen und sich nie wieder gemeldet. Doch ganz so einfach gestaltet sich weder die Angelegenheit mit Jons Vater, noch der Fall mit dem verschwundenen Toten, denn binnen kürzester Zeit taucht auf dem Grundstück des Spukhauses eine weitere, wesentlich ältere Leiche auf, was die Ermittlungen nur noch komplizierter macht …

Eigene Meinung:
Mit „Lug und Spuk“ legt der Second Chance Verlag auch den dritten Band der Reihe „Jons übernatürliche Fälle“ von AJ Sherwood vor. Die Geschichte setzt los an den beiden Vorgängerbänden an und steht komplett für sich allein – fürs bessere Verständnis sollten die Bücher jedoch in der richtigen Reihenfolge gelesen werden. Fans der Reihe werden leider keine weiteren Bände um Jon und Donovan finden, denn „Lug und Spuk“ schließt die Reihe vorerst ab – dafür darf man sich aber auf den ersten Band der Spin Off- Reihe „Macks geisterhafte Erscheinungen“ freuen, in dem Donovans Bruder Brandon im Mittelpunkt steht. „Ein Geschenk mit Folgen“  ist für den Sommer 2021 angekündigt. weiterlesen…

[MAGAZIN] Queer*Welten 1 von Judith C. Vogt, Kathrin Dodenhoeft und Lena Richter (Hrsg.)

Herausgeberinnen: Judith C. Vogt, Kathrin Dodenhoeft, Lena Richter
Magazin:  54 Seiten
ISBN:978-3947720514
Preis: 5,99 EUR (eBook) / 7,99 EUR (Magazin)
Bestellen: Amazon

Inhalt:
Die erste Ausgabe von Queer*Welten, einem vierteljährlich erscheinenden, queerfeministischen Science-Fiction- und Fantasy-Zine, enthält die Kurzgeschichten „Nebelflor“ „Feuer“ und „Die Heldenfresserin“, die Ballade „Die fortgesetzten Abenteuer des Spaceschiffs Plastilon“ und den ersten Teil des interessanten Essays „Von Orks, Briten und dem Mythos der Kriegerrassen“ über Tolkiens „Her der Ringe“. Zudem findet ein Queertalsbericht mit Rezensionen, Lesetipps und Veranstaltungshinweisen Platz am Ende des Magazins.

Eigene Meinung:
Die erste Ausgabe des neuen Magazins erschien im Frühjahr 2020 im Achje Verlag, inzwischen sind mehrere Ausgaben von „Queer*Welten“ erschienen. Das Magazin lebt durch eine ausgewogene Mischung aus Kurzgeschichten, Essays und informativen Berichten und ist allen literarischen Gattungen offen, solange das Hauptgenre (Science-Fiction und Fantasy Literatur) erfüllt ist. weiterlesen…

[SERIE] Die Wächter von Magow: Golf und Golems von Regina Mars

Autorin: Regina Mars
eBook:  182 Seiten
ASIN: B08PBP8YG7
Preis: 2,49 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Für Nat sind Familientreffen ein Graus, denn sein unvampirisches Verhalten steht in krassem Gegensatz zu seinem perfekten älteren Bruder Orion, der in allen Dingen der Stolz der Familie ist. Eben jener scheint jedoch das Ziel eines Golems zu sein, der mit seinem Wagen in das Restaurant rast und versucht ihn zu töten. Nur Nat erkennt, auf wen der Golem angesetzt war, doch seine Versuche, Orion davon zu überzeugen, in Gefahr zu sein, scheitern. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als selbst auf die Suche nach dem Verursacher zu gehen, um seinen Bruder zu schützen. Dabei wird er von der Werwölfin Isa und dem grummeligen Jean unterstützt und stolpert über Hintergründe und Tatsachen, die besser im Verborgenen geblieben wären …

Eigene Meinung:
Mit „Golf und Golems“ legt Regina Mars den zweiten Teil ihrer Reihe „Die Wächter von Magow“ vor. Der Kurzroman erschien Anfang Januar 2021 bei Greenlight Press, weitere Abenteuer der Truppe erscheinen monatlich im eBook Format. So kommt Anfang Februar die Fortsetzung „Bunkerkoller“ heraus, in dem Isa im Mittelpunkt stehen dürfte. weiterlesen…