Zitate-Freitag

Wer kennt das nicht? Man liest ein tolles Buch und stolpert über Textpassagen, die in Erinnerung bleiben und die man mit anderen teilen möchte. Aus diesem Grund gibt es in unregelmäßigen Abständen, freitag 5-8 Zitate aus Büchern, die mich wirklich beeindruckt hat – und die neugierig sollen.

Hier eine Übersicht der bisherigen Zitate-Freitage:

Gay:
[3517] Anno Domini – Wir waren Götter
Adrian Mayfield (Band 1)
Anamarnas Prophezeiung
Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
Bruder
Café der Nacht
Cavaliersreise
Chaosprinz
Der Klub der Ungeliebten
Die Seelenlosen
Die stille Seite der Musik
Eisprinz und Herzbube
Failed (Band 1 und 2)
Fairy-Tale
Haus der Jugend
Im Zimmer wird es still
Irgendwie Top
Like a Dream
Mami, warum sind hier nur Männer?
Maurice
Mord auf Französisch
Nur drei Worte
Sutphin Boulevard
Tänzer & Schatten
Tajo@Bruns_LLC
Tödliche Schatten
Two Boys Kissing
Und der Himmel ist doch bunt
Zusammen finden

Lesbian:
Ein letztes Mal wir

Transgender:
Haus aus Kupfer