#DiversityChallenge2020


Auch 2020 möchte ich an der ein oder anderen Challenge teilnehmen – diese hat mich sofort angesprochen und mich dafür angemeldet. Mich reizt die Grundidee und ich bin mir sicher, dass es kein Problem sein dürfte 5 Bücher der vorgestellten Liste zu lesen und zu rezensieren – und vielleicht auf diesem Weg tolle neue Autor*innen zu entdecken. Hier die genaue Ausschreibung:

Im Zuge meines Beitrages „Macht Diversität sichtbar“ fiel mir folgende Challenge ein:

1. Lies im Jahr 2020 fünf Bücher von dieser Liste für Phantastikbücher mit Diversität und Repräsentation:

Google Docs

PDF (online lesbar/herunterladbar)

2. Schreibe Rezensionen zu den fünf Büchern und nenne in deiner Rezension die vorhandenen Diversitätsthemen im jeweiligen Buch.
3. Verwende den Hashtag #DiversityChallenge2020 in deinen social media Kanälen, wenn du von der Challenge berichtest.
4. Die Challenge startet am 01.01.2020 und endet am 31.12.2020

Meine gelesenen Bücher:

  1. Von Rache und Regen – Regentänzer (Annette Juretzki)
  2. Der Oktobermann (Ben Aaronovitch)
  3. Ein Mann namens Flora (Amalia Zeichnerin)
  4. Tal der Toten (Ria Winter)
  5. Der Feuervogel von Istradar (Ria Winter)