[REZENSION] QUEER – Eine illustrierte Geschichte von Julia Scheele / Meg-John Barker

Autor*innen: Julia Scheele / Meg-John Barker
Taschenbuch: 176 Seiten
ISBN: 978-3-89771-311-6
Preis: 16,80 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Inhalt:
Die Queer Theorie ist ein weites, vielseitiges Themenfeld, dass durch verschiedene Strömungen, den jeweiligen Zeitgeist und die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte maßgeblich beeinflusst wurde. Um einen ersten Einblick zum Thema Queer Theorie zu erhalten und um sich einen ersten Überblick zum Thema zu verschaffen, entwickelten Julia Scheele und Meg-John Barker den Sachcomic „QUEER – Eine illustrierte Geschichte“. Im Zentrum stehen Identitätspolitik, Geschlechterrollen und historischen Entwicklungen, es werden Begrifflichkeiten erklärt und die wichtigsten Theoretiker*innen vorgestellt, die mit ihren Thesen und Arbeiten die Einstellungen zu dem, was ›normal‹ ist, verändert haben.

Eigene Meinung:
Der vorliegende Sachcomic von Julia Scheele und Meg-John Barker erschien 2016 auf dem amerikanischen Markt, im März 2018 kam die deutsche Fassung beim Unrast Verlag auf den Markt. Auf 176 vollständig illustrierten Seiten bekommt man guten Einstieg in die Queer Theorie, um anschließend weiterführend zu recherchieren – je nachdem, welche der vorgestellten Entwicklungen und Strömungen man tiefer ergründen möchte. weiterlesen…