[ROMAN] Hyde von Antje Wagner

Autor: Antje Wagner
Hardcover:  408 Seiten
ISBN: 978-3407754356
Preis: 16,99 EUR (eBook) | 17,95 EUR (Hardcover)
Bestellen: Amazon

Story:
Die junge Tischlerin Katrina ist auf der Walz und hangelt sich von Auftrag zu Auftrag, von kleinem Jobs zu Gelegenheitsarbeiten. Das bisschen Geld, was sie verdient, legt sie in ihre Kriegskasse, denn  sie ist auf Rachefeldzug. Als sie zufällig in dem abgelegenen, verlassenen Haus Waldkauz landet und kurz entschlossen den Job der Verwalterin annimmt, ahnt sie nicht, dass sich nach und nach ihr Leben verändern wird. Nicht nur erinnert sie das Haus, das sie zu Restaurieren beginnt, an ihr Leben in Hyde – dem Ort, an dem sie und ihre Zwillingsschwester Zoe mit ihrem Vater aufgewachsen sind – unerklärliche Dinge passieren: Stufen knarren, Schritte sind zu hören, eiskalte Felder bewegen sich durch die Gänge. Zudem gibt es einen Raum, den sie nicht betreten kann und darf. Nach und nach kommt sie dem Geheimnis des Hauses auf die Spur und muss sich zeitgleich ihrer Vergangenheit stellen.

Eigene Meinung:
Mit „Hyde“ legt die bekannte und mehrfach ausgezeichnete Jugendbuchautorin Antje Wagner ihr neustes Jugendbuch für junge Erwachsene vor. Wie von ihren anderen Büchern gewohnt, ist die leicht thrillerhafte Geschichte von fantastischen Elementen durchsetzt, denn die Erklärungen zum Ende hin bewegen sich fernab der Realität.

weiterlesen…

[ROMAN] No Return 3 – Gebrochene Herzen von Jennifer Wolf

Autor: Jennifer Wolf
eBook:  ca. 280 Seiten
ASIN: B07FCS2BLY
Preis: 3,99 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Die Boyband WrongTurn kann sich über mangelndes Interesse seitens ihrer Fans und der Presse nicht beklagen – wohin sie auch gehen, kreischende Mädchen, Paparazzi und Journalisten sind nicht weit. Insbesondere seitdem Tony und Drew sich offiziell zueinander bekannt haben und offen ihre Liebe feiern. Auch das Herz des Bandmitglieds Shanes schlägt für einen Mann – Florian Müller, den er während einer Tour in Deutschland kennengelernt hat. Doch die beiden stammen aus vollkommen verschiedenen Welten, denn Florian/Fay hat einige dunkle Flecken in seiner Vergangenheit und will unbedingt auf eigenen Beinen stehen, während Shane alles daran setzt, Fay für sich zu gewinnen. Das stellt die beiden ungleichen Männer vor etliche Herausforderungen, denn für Fay ist der Rummel etwas ganz Neues …

Eigene Meinung:
Mit „Gebrochene Herzen“ legt Jennifer Wolf den dritten Band der Reihe vor und beleuchtet die Geschichte von Shane und Florian – was sich viele Leser der ersten beiden Bände gewünscht haben, in denen die beiden nur am Rande vorkamen. Die Geschichte endet leider nicht mit diesem Band, sondern wird im Oktober mit dem Roman „Gefährlicher Ruhm“ fortgesetzt.

weiterlesen…

[KINDERBUCH] Maiden Voyage von Adam Reynolds und Chaz Harris

Autoren: Adam Reynolds, Chaz Harris, Jaimee Poipoi
Illustrator: Christine Luiten, Bo Moore
Taschenbuch:  32 Seiten
ASIN: B07DS9G4KB
Preis: 7,99 EUR (eBook) / ca. 12 EUR (Taschenbuch, nur als Import möglich)
Bestellen: Amazon

Story:
Als Rus Vater stirbt und ihr lediglich eine geheimnisvolle Karte hinterlässt, ist sie fest entschlossen, herauszufinden, wer sie ist. Auf der Suche nach einem Kapitän, der sie zu der Inselgruppe bringt, die auf der Karte eingezeichnet ist, trifft sie auf Freya, eine junge Kapitänin, die als einzige bereit ist, ihr zu helfen. Allerdings warnt sie Ru vor den Inseln auf der Karte, da diese von einer bösen Königin regiert werden. Nichtsdestotrotz machen sie sich auf den Weg und müssen sich schon bald Kapitän Crow und seinen Piraten entgegenstellen. Diese wurden von der bösen Königin Neva geschickt, um sie aufzuhalten, denn Ru ist mehr als ein einfaches Fischermädchen. Sie ist die einzige, die die Schreckensherrschaft der bösen Königin beenden und den Bann lösen kann …

Eigene Meinung:
Nach dem erfolgreichen Kinderbuch „Promised Land“ war es nur eine Frage der Zeit bis Adam Reynolds und Chaz Harris ein weiteres Projekt in Angriff nehmen würden. Im Oktober 2017 starteten sie einmal mehr eine Crowdfunding Kampagne – dieses Mal sollte das Projekt „Maiden Voyage“ realisiert werden, in dem ein lesbisches Pärchen im Zentrum steht. Einmal mehr erhielt das Projekt breite Unterstützung und konnte mit Hilfe der Illustratorin Christine Luiten und Jaimee Poipoi, einer weiteren Autorin, realisiert werden. Seit Juni 2018 ist „Maiden Voyage“ überall erhältlich.

weiterlesen…

[KINDERBUCH] Promised Land von Adam Reynolds und Chaz Harris

Autoren: Adam Reynolds und Chaz Harris
Illustrator: Christine Luiten
Taschenbuch:  37 Seiten
ASIN: B071FB895M
Preis: 7,99 EUR (eBook) / ca. 12 EUR (Taschenbuch, nur als Import möglich)
Bestellen: Amazon

Story:
Den Farmjungen Jack und den Prinzen Leo trennen Welten. Nichtsdestotrotz freunden sie sich an, als sie sich im Wald begegnen und ihre Kindheit und Jugend gemeinsam verbringen. Leo flieht dabei vor dem Mann, der seine Mutter unter einem magischen Bann gefangen hält und darauf sinnt die Königin des Landes zu heiraten; Jack ist, bis auf ein Geheimnis, das er und seine Mutter hüten, ein normaler Junge. Bald schon wird aus ihrer Freundschaft mehr und ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt, als die Hochzeit zwischen Königin Elena und dem bösen Magier ansteht und dieser seine wahren Absichten offenbart – er will den Zauberwald mit all seinen Mächten in seine Gewalt bringen, den Jack und seine Mutter schützen …

Eigene Meinung:
Das farbig illustrierte Kinderbuch „Promised Land“ erschien 2016 im Anschluss einer äußerst erfolgreichen Crowdfunding Kampagne. Geschrieben wurde es von Adam Reynolds und Chaz Harris, die Illustrationen wurden von Christine Luiten beigesteuert. Das Buch erhielt weltweit positives Feedback, teils auch von bekannten Autoren und Schauspielern und ist als eBook in mehreren Sprachen erhältlich. Aufgrund des Erfolges erschien 2018 das Kinderbuch „Maiden Voyage“, das ein lesbisches Pärchen ins Zentrum stellt.

weiterlesen…

[ROMAN] Clean von Juno Dawson

Autor: Juno Dawson
Taschenbuch:  400 Seiten
ISBN: 978-3551583826
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 17,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Lexi Volkov hat alles was man sich wünschen kann – als reiche Hotelerbin hat sie Geld im Überfluss, ihre Leben dreht sich um Partys, ausgedehnte Shopping-Touren und angesagte Restaurants. Dass sie hin und wieder kokst und andere Drogen einwirft, ist ihrer Meinung doch normal – jeder tut es schließlich. Dass sie ein Problem hat, wird erst deutlich, als ihr Bruder sie in halbtotem Zustand auf der privaten Entzugsklinik Clarity abliefert und sie dort dem 70-Tage-Programm unterzogen werden soll, inklusive Therapien und intensiven Gesprächen, teils mit Doktor Goldstein, teils mit den anderen jungen Leuten, die jeder gegen ihre eigene Problemen kämpfen: Drogen, Zwangsneurosen, Alkohol, Essprobleme. Lexi begibt sich in Behandlung und findet in ihren Mitinsassen Freunde, doch so leicht ist es nicht aus dem Teufelskreis herauszukommen, besonders gedanklich und gefühlstechnisch nicht …

Eigene Meinung:
Mit „Clean“ legt die bekannte Autorin Juno Dawson ihr neustes Jugendbuch vor. Sie hat mit ihren spannenden Jugendromanen und Sachbüchern nicht nur mehrere Preise gewonnen, ihre Werke wurden auch in viele Sprachen übersetzt. Zudem liegen ihr LGBTIQ-Charaktere und eine erhöhte Sichtbarkeit, so dass in all ihren Büchern queere Charaktere vorkommen, bei „Clean“ ist es das Transmädchen Kendall. weiterlesen…

[ROMAN] Der Schein von Ella Blix

Autor: Ella Blix (Antje Wagner / Tania Witte)
Taschenbuch:  472 Seiten
ISBN: 978-3401604138
Preis: 14,99 EUR (eBook) / 18,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Alina steht ein halbes Jahr Horror und Abgeschiedenheit auf der abgelegenen Ostseeinsel Griffiun bevor, da ihr Vater kurzfristig einen Forschungsauftrag in den USA bekommt – für ihn ein Traum, für Alina ein Albtraum, immerhin darf sie die Zeit auf dem Inselinternat Hoge Zand verbringen. Schnell findet sie in den Lonelies neue Freunde und stößt inmitten des verbotenen Naturschutzgebietes im nördlichen Teil der Insel auf ein seltsames Mädchen namens Tinka, das mehr als nur ein Geheimnis hat. Zudem sichtet sie ein seltsames Geisterschiff am Nordstrand und findet heraus, dass in den letzten Jahrhunderten immer wieder Menschen verschwanden oder unheilbar Kranke plötzlich auf wundersame Weise geheilt wurden. Als sie der Wahrheit näherkommt, muss Alina feststellen, dass ihre eigene Vergangenheit eng mit den sonderbaren Vorfällen verbunden ist und sie eine Entdeckung macht, die alles in Frage stellt, was sie jemals für wahr gehalten hat …

Eigene Meinung:
Mit dem Jugendroman „Der Schein“ präsentieren die Autorinnen Antje Wagner und Tania Witte alias Ella Blix ihr erstes gemeinsames Projekt. Erstere ist im Jugendbuch keine Unbekannte – Antje Wagner ist für ihre ungewöhnlichen, sehr authentischen Jugendbücher bekannt und konnte bereits etliche Preise gewinnen. Tania Witte hat bisher eine queere Trilogie im Querverlag herausgebracht, ebenso mehrere Kurzgeschichten in Anthologien. weiterlesen…

[ROMAN] Der Galgen von Tyburn von Ben Aaronovitch

Autor: Ben Aaronovitch
Taschenbuch:  416 Seiten
ISBN: 978-3423216685
Preis: 8,99 EUR (eBook) / 10,95 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Nach einer ausufernden Party mehrerer Jugendlicher in einem leerstehenden Luxusappartment ist die 17-jährige  Christina Chorley tot und die Tochter von Lady Tyburn eine der Hauptverdächtigen, hat sie doch die Drogen besorgt, an denen das Mädchen gestorben ist. Peter Grant, junger Police Officer und einziger Zauberlehrling des Folly wird zu den Ermittlungen hinzugezogen und steht schon bald vor einigen Rätseln und Problemen – wer verschaffte den Jugendlichen Zutritt? Wie kamen sie an die tödlichen Drogen? Und wie soll er Lady Tys Bitte erfüllen, ihre Tochter Olivia aus den Ermittlungen herauszuhalten? Als wäre das nicht genug, tauchen plötzlich begehrte magische Objekte auf eBay auf und werden dem Folly parallel von Reynard Fossman angeboten. Und plötzlich ist jeder hinter einem wertvollen Buch her, das niemand geringerem gestohlen wurde als dem Gesichtslosen …

Eigene Meinung:
Mit „Der Galgen von Tyburn“ gehen die Abenteuer von Peter Grant in die sechste Runde. Die erfolgreiche Urban-Fantasy-Krimi-Reihe von Ben Aaronovitch entführt den Leser einmal mehr ins heutige London und wartet mit einer gelungenen Mischung aus Action, Spannung und Humor auf. Die Reihe wurde im englischen Sprachraum um mehrere Comics erweitert, die Side-Abenteuer der Figuren erzählen und ist noch nicht abgeschlossen. Auf Band 7 muss der Leser noch etwas warten – dtv wird jedoch im Sommer 2018 den Kurzroman „The Furthest Station“ auf Deutsch herausbringen, der zeitlich zwischen Band 5 und 6 spielt. weiterlesen…

[MANGA] In these words von Guilt|Pleasure

 

Autor: Guilt|Pleasure, TogaQ & Kichiku Neko
Taschenbuch: 208 Seiten
ISBN: 978-3-96358-013-0
Preis: 10,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Drei Jahre und zwölf männliche Opfer dauert es bis der Psychopath und Mörder Keiji Shinohara gefasst und in Gewahrsam genommen ist. In dieser Zeit arbeitete der Psychiater Katsuya Asano eng mit dem Tokyo Police Department zusammen und erstellte das Täterprofil, das Shinohara schließlich zur Strecke brachte. Nun will eben dieser nur vor Asano ein vollständiges Geständnis ablegen und obwohl die Polizei nicht glücklich ist, Wünsche des Täters zu erfüllen, bitten sie Katsuya darum, das Verhör des Täters zu übernehmen. Dafür wird der Psychiater in ein abgelegenes Gebäude gebracht, das weitestgehend von der Außenwelt abgeschottet ist. Hier gibt es lediglich den bulligen Iwamoto, der Shinohara rund um die Uhr bewacht, ansonsten ist weit und breit keine Menschenseele zu finden.

Für Asano steht eine schwere Zeit bevor, in der er sich nicht nur dem überaus charismatischen Shinohara gegenübersieht, sondern in der er auch von seltsamen und sehr brutalen Träumen geplagt wird, in der er das Opfer eines Psychopathen ist, der ihn in einem Haus gefangenhält, das dem Ort der Vernehmungen ähnelt. Im Laufe der Zeit werden nicht nur seine Träume immer extremer und realistischer, Shinohara selbst entwickelt ein gesteigertes Interesse an ihm, was bald dafür sorgt, dass Asano Realität und Traum kaum noch auseinander halten kann…

Eigene Meinung:
Mit „In these Words“ gelang dem 2010 zusammengeschlossenen Team Guilt Pleasure (bestehend aus der Künstlerin TogaQ, die vielen unter dem Namen Jo Chen ein Begriff ist, und der Autorin Kichiki Neko) ein wahrer Überraschungserfolg. Die ursprünglich in billingual (englisch und chinesisch) und kapitelweise erschienen Doujinshihefte erreichten binnen kürzester Zeit eine ungeahnte, weltweite Popularität unter den Boys Love Fans und läuteten eine gänzlich neue Ära innerhalb des Genres ein, geht die Handlung doch in eine vollkommenen andere, wesentlich erwachsenere Richtung, als bei den bekannten Mangaveröffentlichungen. Unterdessen erscheint „In these Word“ kapitelweise in der BeBoy Gold des japanischen Verlages Libre, in den USA und in Korea. In Deutschland hatte sich 2013 Tokyopop der außergewöhnlichen Serie angenommen und brachte Band 1 und 2 sowohl in einer normalen Mangaedition, als auch in einer edlen Hardcoverausführung (Perfect Edition) heraus. Nachdem die Lizenzen ausliefen, sicherte sich Altraverse die Rechte an der Reihe und bringt seit 2018 die Mangas mit neuer Übersetzung auf den deutschen Markt. Ebenfalls sind die Side-Stories und Novels zur Reihe für den deutschen Markt geplant. weiterlesen…

[ROMAN] Feuererbe von Celia Jansson

Autor: Celia Jansson
eBook:  ca. 300 Seiten
ASIN: B07CRPJFNM
Preis: 4,99 EUR (eBook)
Bestellen: Amazon

Story:
Jessie Wheelers Welt steht Kopf, als er eines abends in einer Bar erstmals mit dem übernatürlichen in Berührung kommt – in Form eines Feuerkreises am Himmel. Nur kurze Zeit später lernt er den Magier Allan Lee kennen, der ihm schon in der Bar aufgefallen ist, und mit ihm eine geheime Agency, die sich um die Belange übernatürlicher Wesen beschäftigt – Fae, Vampire, Werwesen, Dämonen und andere Kreaturen aus Mythen und Legenden. Nach und nach beginnt er hinter den Glamour zu blicken, der alles Übernatürliche verschleiert und erfährt, dass er selbst ein Feuerelementar ist – einer der mächtigsten seit Jahren. Unglücklicherweise ist seine Macht versiegelt, was einen wahnsinnigen Serienmörder, der bereits etliche Elementare getötet hat, nicht davon abhält, Jagd auf ihn zu machen. Unweigerlich wird Jessie mit in die Angelegenheit gezogen und kommt dabei Allan unwillkürlich näher …

Eigene Meinung:
„Mit „Feuererbe“ wagt Celia Jansson erstmals einen Schritt ins Fantasy-Genre und legt den Auftaktband ihrer Urban Fantasy Reihe „Lee und Caldwell“ vor. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, bietet jedoch Potenzial für weitere Bände, denn einige Punkte bleiben ungeklärt, ebenso bietet die Welt des Übernatürlichen eine Menge Möglichkeiten für weitere Romane.

weiterlesen…

[ROMAN] Dieses Leben gehört: Alan Cole – bitte nicht knicken von Eric Bell

Autor: Eric Bell
Hardcover: 304 Seiten
ISBN: 978-3737354882
Preis: 12,99 EUR (eBook) / 14,00 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Der zwölfjährige, introvertierte Alan hat es nicht leicht – in der Schule ist er ein Außenseiter und hängt vorwiegend mit dem durchgeknallten Zack und dem übergewichtigen Besserwisser Madison herum; sein Vater ist kalt, boshaft und sehr darauf bedacht nach außen hin perfekt zu wirken, und sein älterer Bruder Nathan hasst Alan und lässt keine Gelegenheit aus ich zu schikanieren. Zu allem Überfluss muss Alan sich eingestehen, dass er schwul ist, als er sich in seinen Klassenkameraden Connor verguckt. Als Nathan davon Wind bekommt, erpresst er Alan und zwingt ich zu einem gemeinsamen Spiel – Alan muss sieben schier unmögliche Aufgaben bewältigen, ansonsten will Nathan jedem von Alans Homosexualität erzählen. Um nicht zwangsgeoutet zu werden, setzt Alan alles daran, die Aufgaben zu bewältigen – und erkennt dabei, dass er nicht nur treue Freunde hat, sondern endlich zu sich selbst stehen muss …

Eigene Meinung:
Bei dem Kinderbuch „Dieses Leben gehört: Alan Cole – bitte nicht knicken“ handelt es sich um das Debüt von Eric Bellund erschien 2017 unter dem Titel „Alan Cole Is Not a Coward“ in den USA. Die Geschichte um Alan wird im Herbst 2018 in dem Buch „Alan Cole Doensn’t Dance“ fortgesetzt und soll direkt an den ersten Teil anschließen – bleibt zu hoffen, dass auch dieses Buch vom Fischer Verlag übersetzt wird.

weiterlesen…