[NOVELLE] Ballroom – Melodie der Sehnsucht von Carol Grayson

Autor: Carol Grayson
Taschenbuch:  92 Seiten
ISBN: 978-3945033487
Preis: 4,99 EUR (eBook) | 9,90 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Mit dem Beginn des zweiten Weltkrieges, ändert sich das Nachtleben in Berlin. Immer häufiger werden Lokale und Clubs kontrolliert, Verbote ausgesprochen oder von Offizieren und Soldaten besucht. Dies trifft auch das „Le Chalet“, in dem der französische Gigolo und Eintänzer Claude Duval arbeitet, der als Ausländer sowieso einen schweren Stand hat. Als ihm eines Abends Ulrich von Eisenau, Offizier der Luftwaffe, begegnet, ahnt er nicht, wie sehr die se Bekanntschaft sein Leben auf den Kopf stellen wird. Schnell finden die beiden ungleichen Männer zueinander, doch die Zeiten sind rau, brutal und gefährlich – insbesondere für eine homosexuelle Liebe.

Eigene Meinung:
Die Autorin Carol Grayson ist im deutschen Gay Romance Bereich keine Unbekannte. Aus ihrer Feder stammen unzählige Romane und Novellen, die ursprünglich im FWZ Verlag, unterdessen im Brighton Verlag erschienen sind. Mit knapp 80 Seiten fällt „Ballroom – Melodie der Sehnsucht“ eher in den Novellenbereich, was das Büchlein für knapp 10,- Euro verhältnismäßig teuer macht. weiterlesen…

[ROMAN] Durchgeknallt im Märchenwald von Barbara Meering (Gastrezension von Tanja Meurer)

Autor: Barbara Meering
Taschenbuch: 164 Seiten
ISBN: 978-3939727217
Preis: 1,49 EUR (eBook) | 6,90 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Es waren einmal…
Schneewittchen ohne ihren Prinzen, Rapunzel ohne Haare und Gretel ohne Hänsel.
Zickenkrieg im Märchenwald, eine zarte Liebe unter Frauen, die üblichen Giftmord-Anschläge mit überraschenden Wendungen, und Zivilisierungsversuche an den sieben Zwergen.
So ein Auszug aus dem Klappentext.

Eigene Meinung:
Die Rezeptur ist bekannt und denkbar einfach. Man nehme ein paar Grimm-Prinzessinnen/ Protagonistinnen und führe sie auf ihrer Flucht vor ihrem jeweiligen persönlichen Nemesis in der Verwalterhütte eines Herrn Wolf zusammen, dessen etwas verwilderte Arbeiter – sieben an der Zahl – in einer Silbermiene schürfen. weiterlesen…

[ROMAN] Gayngels von Kay Monroe

Autor: Kay Monroe
Taschenbuch: 112 Seiten
ISBN-13:978-1546440123
Preis: 2,99 EUR (eBook) | 5,99 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Um den steigenden Bedarf an Schutzgeistern zu decken, ist man in Cal’a’el – der Stadt der Engel – dazu übergegangen auch menschliche Seelen aufzunehmen und zu Schutzengeln auszubilden. Zu diesen gehören auch Lysander und Yeremiah, die beide im Kindesalter gestorben sind und zeitgleich im Himmel eintreffen. Von Anfang an haben die beiden Jungen ein enges Verhältnis zueinander, das bald in tiefe Liebe umschlägt. Eniki, Engel der Visionen, hat dies frühzeitig vorhergesehen und ist alles andere als begeistert von der Entwicklung, hegt er doch selbst ein gesteigertes Interesse an Lysander, der in ihm ungeahnte Gefühle weckt.

Um sich nicht vollkommen zu verlieren und Lysander aus Cal’a’el zu verbannen, sucht er Luzifer auf und lässt sich auf einen gefährlichen Pakt ein. Im Austausch für Lysanders Jungfräulichkeit, will der Herrscher der Unterwelt den Jungen zu sich holen. Als Lysander und Yeremiah jedoch schon vorher ihre Lust füreinander entdecken, gerät Enikis Plan komplett aus den Fugen …

Eigene Meinung:
„Gayngels“ stammt von der Autorin Kay Monroe, die bereits einige Gay Romance Bücher veröffentlicht hat, sich zumeist aber eher im Selfpublisher-Bereich tummelte. Der Main Verlag verlegte ihren Gay Fantasy „Gayngels“ 2014, seit 2017 wird das Buch im Selbstverlag vertrieben. Aufgrund der Länge ist das Büchlein eher eine Novelle, als ein ganzer Roman, umfasst das gedruckte Buch doch knapp 120 Seiten. weiterlesen…